Ergebnis der Swingers-in-Switzerland.com Erfahrungen: Der Praxistest zu Swingers-in-Switzerland.com ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.

Swingers-in-Switzerland.com Erfahrungen Abzocke
    • Fake-Chat Abzocke

    • Abo Abzocke
    • Einsatz von Animateuren
    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Sehr teuer

    Kurztest: Swingers-in-Switzerland.com Erfahrungen

    Swingers-in-Switzerland.com wirbt mit schnellen Dates. Allerdings erscheint uns das Online-Dating Portal vom ersten Augenblick an nicht seriös. Wir haben ein wenig Recherche betrieben und dabei viele negative Berichte gefunden. Ehemalige User machten keine gute Erfahrung und weisen auf Fake Profile hin. Die Seite ist eine Abzocke.

    Diese Fake Profile werden scheinbar von Moderatoren betrieben. Sie regen neue User zu einer Unterhaltung an, welche aber Kosten verbunden ist. Um Nachrichten zu lesen und zu senden, braucht man eine Premium-Mitgliedschaft. Das Abo verlängert sich automatisch, was in diesem Fall in einer Falle enden wird. Der Betreiber der Seite ist VodFun Ltd, eine Firma, die wir bereits kennen.

    Wenn du ebenfalls schon mit Swingers-in-Switzerland.com Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    Logo C-Date

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • täglich sind mehr als 25.000 auf der Suche nach Abenteuern


    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    Testbericht
    zur Webseite

    Details zu Swingers-in-Switzerland.com

    Das Online-Dating Portal Swingers-in-Switzerland.com wirbt mit einem soliden Angebot. Die Registrierung ist kostenlos und scheinbar findet man schnell Anschluss. Demnach dauert es nicht lange, bis man potenzielle Partner kennenlernt. Allerdings hat die Sache einen Haken. Denn Treffen wird man seine Matches leider nie. Das Portal scheint ein moderierter Chat zu sein, diese Erfahrung machten ehemalige User. Sie berichten, dass der Mitgliederbereich ausschließlich aus Fake Profilen besteht, die von Moderatoren betrieben werden. Demnach sind die Informationen auf der Startseite irreführend. Dort wird mit einem großen Mitgliederbereich geworben. Der Mitgliederbereich mag vielleicht viele Profile zählen, diese sind aber allesamt ein Fake.

    Die Fake Profile zeigen fiktive Personen, mit denen ein Treffen im realen Leben nicht möglich ist. Ein Moderator macht den ersten Schritt. Sie regen aktiv zu einem Chat an. Allerdings geben sie sich nicht als eine fiktive Person zu erkennen. Ein Fake Profil ist auch nicht als solches markiert. Demnach ahnt der User nichts von der Moderation, was es unseren Erfahrungen nach zu einer Abzocke macht. Die Moderation erfüllt auch einen bestimmten Zweck. In den AGB heißt es, die Seite dient der reinen Unterhaltung. Wir haben aber die Vermutung, dass die Moderatoren neue Kunden in eine Falle locken sollen.

    Wir haben den folgenden Hinweis in den AGB gefunden

    The Website is an entertainment service and you agree to use the Website and Service at your own risk.

    Das Abo ist eine teure Falle

    Um Nachrichten zu senden, braucht man ein Abo für eine Premium-Mitgliedschaft. Diese Mitgliedschaft verlängert sich automatisch, falls sie nicht fristgerecht gekündigt wird. Nun kommt die miese Masche des Betreibers zum Vorschein. Die Kosten für eine normale Premium-Mitgliedschaft sind sehr teuer. Allerdings gibt es auch ein günstiges Probe-Abo, welches natürlich als die bessere Wahl erscheint. Aber das Probe-Abo ist die eigentliche Falle. Es kann nicht fristgerecht gekündigt werden und verlängert sich automatisch. Die Firma VodFun Ltd, der Betreiber der Seite, ist für diese Masche bekannt und berüchtigt. Das Unternehmen aus Douglas, Isle of Man hat einen überaus schlechten Ruf im Internet.

    Fazit der Swingers-in-Switzerland.com Erfahrungen

    Swingers-in-Switzerland.com ist eine Abzocke durch einen moderierten Chat. Die Moderation dient dazu, Kunden in eine Abofalle zu locken. Man braucht eine Premium-Mitgliedschaft, wenn man mit anderen Mitgliedern chatten möchte. Das Probe-Abo ist eine Falle, da man es nicht fristgerecht kündigen kann. Dann zahlt man viel Geld für das Abo einer Seite, die voller Fake Profile ist.

    Teile uns ebenfalls deine Swingers-in-Switzerland.com Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    Logo C-Date

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • täglich sind mehr als 25.000 auf der Suche nach Abenteuern


    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    Testbericht
    zur Webseite

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    Logo C-Date

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • täglich mehr als 25.000 auf der Suche nach Abenteuern


    • Der Frauenanteil liegt bei mehr als 59%


    • Für Frauen kostenlos


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo Parship

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohes Bildungsniveau der Mitglieder


    • Die Erfolgsquote bei der Suche liegt bei rund 38%


    • Kosten im höheren Bereich


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Singlebörsen Zielgruppe: Ü30


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    • keine automatischen Abos


    Testbericht
    zur Webseite