Ergebnis der Swinger-Treffs.de Erfahrungen: Der Praxistest zu Swinger-Treffs.de ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.

Swinger-Treffs.de Erfahrungen Abzocke
    • Abo Abzocke
    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Negative Bewertungen

    • Schlechte Erfahrungen

    • Sehr teuer

    Kurztest: Swinger-Treffs.de Erfahrungen

    Swinger-Treffs.de verspricht ein geeignetes Portal zu sein, um wilde Swinging-Abenteuer in der eigenen Umgebung finden zu können. Tatsächlich ist diese Seite aber nur eine fiese Abo-Abzocke. Die Nutzer müssen hier zwangsläufig ein kostenpflichtiges Mitgliedschafts-Abo abschließen, sofern sie die Chatfunktion der Seite nutzen wollen. Diese Abos verlängern sich aber automatisch immer weiter und es ist schier unmöglich, sie wieder zu kündigen. Daher führen sie geradewegs in eine langwierige und äußerst kostspielige Abofalle.

    Um Neukunden so schnell es geht in die gefährlichen Abos zu locken, werden auf Swinger-Treffs.de Fake Profile und Chatbots eingesetzt. Die Nutzer werden von Anfang an mit verheißungsvollen Chat-Nachrichten überhäuft. Die Wahrscheinlichkeit, dass eine dieser Nachrichten von einer echten Person stammt, ist allerdings verschwindend gering. Aufregende Swinger-Erfahrungen wird man hier vermutlich niemals finden können.

    Der Seitenbetreiber ist die berüchtigte Qualidates AG aus Steinhausen, in der Schweiz.

    Wenn du ebenfalls schon mit Swinger-Treffs.de Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen folgende Top-Portale

    Casual Dating

    Testbericht
    zur Webseite

    Partnerbörsen

    Testbericht
    zur Webseite

    Singlebörsen

    Testbericht
    zur Webseite

    Details zu Swinger-Treffs.de

    Auf den ersten Eindruck scheint es sich bei Swinger-Treffs.de um eine vielversprechende Online-Dating Webseite für Swinger zu handeln. Das Portal wirbt mit einer kostenlosen Anmeldung, umfangreichen Such- und Filterfunktionen und einer stetig wachsenden Mitgliederanzahl. Eigenen Angaben zufolge soll man hier schnell und einfach wilde Abenteuer verabreden können.

    Wie immer, haben wir uns die Seite etwas genauer angesehen und einige Recherche betrieben. Was wir dabei in Erfahrung gebracht haben, ist leider sehr ernüchternd. Swinger-Treffs.de entpuppt sich als eine hinterlistige Abo-Abzocke.

    Vorsicht Abofalle

    Die mit der kostenlosen Anmeldung einhergehende Basis-Mitgliedschaft erweist sich schnell als vollkommen nutzlos. Die Chatfunktion, zweifelsohne das wichtigste Feature einer jeden Online-Dating Webseite, kann nämlich nur von zahlenden Premium-Mitgliedern genutzt werden. Dementsprechend sind die Nutzer mehr oder weniger dazu gezwungen, eines der kostenpflichtigen Premium-Abonnements abzuschließen. Die zur Wahl stehenden Abos sind aber alles andere als empfehlenswert. Sie verlängern sich nämlich automatisch immer weiter und es ist wahnsinnig kompliziert, sie wieder zu kündigen. Daher handelt es sich hier um eine klassische Abo-Abzocke.

    Fake-Profile und Chatbots

    Swinger-Treffs.de versucht die Nutzer nach allen Regeln der Kunst in die gefährlichen Abonnements zu locken. Allem Anschein nach besteht der Mitgliederbereich nur aus Scheinprofilen, die vermutlich von den Mitarbeitern des Portals erstellt und von einem automatisierten System, sogenannten „Chatbots“, verwaltet werden. Neue Nutzer werden hier direkt nach ihrer Anmeldung mit verführerischen Fake-Nachrichten bombardiert, damit sie unbedingt antworten wollen und somit schnell eine zahlungspflichtige Premium-Mitgliedschaft abschließen. Eine ziemlich hinterlistige Masche. Dass man auf dieser Seite tatsächlich echte Personen kennenlernen und neue Swinging-Erfahrungen sammeln kann, ist unseres Erachtens nahezu ausgeschlossen.

    Berüchtigte Abzocke-Firma

    Die Firma, die hinter Swinger-Treffs.de steckt, ist uns schon seit längerem bestens bekannt. Die Qualidates AG, aus dem schweizerischen Ort Steinhausen, betreibt nämlich ein ganzes Netzwerk solcher unseriösen Dating-Plattformen. Im Internet lassen sich bereits zahlreiche Beschwerden von ehemaligen Kunden dieser Betreiberfirma finden. Um negative Erfahrungen zu vermeiden, sollte man diesem Unternehmen grundsätzlich aus dem Weg gehen.

    Fazit der Swinger-Treffs.de Erfahrungen

    Bei Swinger-Treffs.de handelt es sich leider um eine fiese Abo-Abzocke. Um die Chatfunktion freizuschalten, brauchen die Nutzer zwangsläufig eine kostenpflichtige Premium-Mitgliedschaft. Die angebotenen Premium-Abos verlängern sich allerdings automatisch immer weiter und es ist wahnsinnig schwierig, sie wieder zu kündigen. Dementsprechend muss man hier von einer fiesen Abo-Falle sprechen. Außerdem besteht der Mitgliederbereich nur aus Fake Profilen, wodurch echte Dates von vornherein ausgeschlossen sind.

    Teile uns ebenfalls deine Swinger-Treffs.de Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir empfehlen folgende Top-Portale

    Casual Dating

    • 3,7+ Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Täglich 25.000+ Mitglieder auf der Suche nach Abenteuern


    • Frauenanteil liegt bei mehr als 59%


    • Für Frauen kostenlos


    Testbericht
    zur Webseite

    Partnerbörsen

    • 5,4+ Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Hohes Bildungsniveau der Mitglieder


    • Erfolgsquote bei der Suche liegt bei rund 40%


    • Kosten im höheren Bereich


    Testbericht
    zur Webseite

    Singlebörsen

    • 1,5+ Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Zielgruppe der Singlebörse: Über 30


    • Hohe Zufriedenheit und sicheres Flirten


    • Keine automatischen Abos


    Testbericht
    zur Webseite