Ergebnis der Peitsche.de Erfahrungen: Der Praxistest zu Peitsche.de ist zufriedenstellend ausgefallen.

Peitsche.de Erfahrungen Abzocke
  • Transparent

  • Professionell

  • Hochwertige Inserate

  • Kostenlos für Nutzer

  • Bereits seit 1996 aktiv

  • Keine negativen Erfahrungsberichte

    Kurztest: Peitsche.de Erfahrungen

    Bei Peitsche.de handelt es sich um eine Kontaktbörse für die BDSM- und Fetisch-Community. Dominas, Bizarrladies und Escort-Damen können hier Werbeanzeigen schalten und ihre Dienste anbieten. Für die Nutzer fallen auf der Seite keine Kosten an. Sie können durch die Inserate browsen und bei Interesse direkt mit den Inserenten in Kontakt treten und die angebotenen Dienstleistungen buchen. Eine Abzocke durch den Seitenbetreiber hat man hier nicht zu befürchten.

    Peitsche.de gibt es bereits seit 1996. Das Portal wird von der mm-online GmbH aus Bochum betrieben. Bei unseren Recherchen im Internet konnten wir keinerlei negative Erfahrungsberichte im Zusammenhang mit der Seite finden. Unseres Erachtens handelt es sich um eine seriöse Plattform, auf der man bedenkenlos wilde BDSM-Abenteuer buchen kann.

    Wenn du ebenfalls schon mit Peitsche.de Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    Logo C-Date

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • täglich sind mehr als 25.000 auf der Suche nach Abenteuern


    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    Testbericht
    zur Webseite

    Details zu Peitsche.de

    Peitsche.de bezeichnet sich selbst als Deutschlands bestes Portal für Dominas, BDSM, und Fetisch. Die Nutzer können hier zahlreiche Inserate von professionellen Dominas, Bizarrladies und Escort-Damen durchstöbern und bei Interesse direkt mit den Inserenten in Kontakt treten.

    Um in Erfahrung zu bringen, ob das Portal vertrauenswürdig und empfehlenswert ist, haben wir es ausgiebig getestet und etwas Recherche betrieben. Erfreulicherweise konnten wir dabei keinerlei Hinweise auf eine Abzocke finden. Im Gegenteil. Die Seite ist vorbildlich transparent und der Betreiber scheint penibel auf die bestehenden Gesetze zu achten und großen Wert auf ein qualitativ hochwertiges Angebot zu legen. Dementsprechend kann man hier unseres Erachtens bedenkenlos nach passenden Inseraten suchen und neue BDSM-Erfahrungen sammeln.

    Kostenlos und sicher

    Für die Nutzer, beziehungsweise die Kunden, ist Peitsche.de völlig kostenlos. Das Portal finanziert sich ausschließlich durch Werbung und Inserate. Die Dominas, Bizarrladies, Sklavinnen und Web-Cam-Girls können entweder eine Standard-Anzeige für 55 Euro, oder eine Profi-Anzeige für 110 Euro buchen. Eine Profi-Anzeige ist natürlich weitaus umfangreicher, bietet zusätzliche Gestaltungsmöglichkeiten und wird auf Peitsche.de gesondert hervorgehoben.

    Mithilfe der relativ hohen Anzeigen-Preise und der Mindestanforderungen, die das Portal an seine Inserenten stellt, soll eine gewisse Qualität sichergestellt werden. Dementsprechend ist es eher unwahrscheinlich, hier jemals auf unseriöse Hobby-Dominas oder gar Scam-Inserate zu treffen. Außerdem haben die Kunden die Möglichkeit, die Damen und ihre Dienstleistungen zu bewerten, was zusätzlichen Schutz vor unseriösen Angeboten bietet.

    Keine negativen Erfahrungsberichte im Internet

    Bei unseren Recherchen im Netz finden wir ausschließlich Einträge von Nutzern, die gute Erfahrungen mit Peitsche.de gemacht haben. Berichte von Inserentinnen haben wir leider keine gefunden. Daher können wir nicht bewerten, inwiefern sich das Schalten einer Anzeige lohnt, oder ob es dabei zu irgendwelchen Schwierigkeiten zwischen den Vertragspartnern kommen kann. Insgesamt macht Peitsche.de auf uns einen äußerst seriösen und vertrauenswürdigen Eindruck.

    Der Betreiber von Peitsche.de ist die mm-online GmbH aus Bochum.

    Fazit der Peitsche.de Erfahrungen

    Peitsche.de ist ein Fetisch- und BDSM-Portal, auf dem Dominas, Bizarrladies und Sklavinnen über Werbe-Anzeigen ihre Dienstleistungen anbieten können. Für Besucher ist die Nutzung der Seite vollkommen kostenlos und eine Abzocke seitens des Seitenbetreibers gibt es hier nicht zu befürchten. Insgesamt handelt es sich um ein durchaus gelungenes Portal, auf dem man bedenkenlos BDSM-Abenteuer verabreden und neue Fetisch-Erfahrungen sammeln kann.

    Teile uns ebenfalls deine Peitsche.de Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    Logo C-Date

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • täglich sind mehr als 25.000 auf der Suche nach Abenteuern


    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    Testbericht
    zur Webseite

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    Logo C-Date

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • täglich mehr als 25.000 auf der Suche nach Abenteuern


    • Der Frauenanteil liegt bei mehr als 59%


    • Für Frauen kostenlos


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo Parship

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohes Bildungsniveau der Mitglieder


    • Die Erfolgsquote bei der Suche liegt bei rund 38%


    • Kosten im höheren Bereich


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Singlebörsen Zielgruppe: Ü30


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    • keine automatischen Abos


    Testbericht
    zur Webseite