Juulio.net im Jahr 2024: Insider-Wissen und Bewertungen

26. April 2024 (Update) Ergebnis der Juulio.net Erfahrungen: Der Praxistest zu Juulio.net ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.
Juulio.net im Jahr 2024: Insider-Wissen und Bewertungen
  • Fake-Chat Abzocke

  • Einsatz von Animateuren

  • Fakeprofile

  • Treffen unwahrscheinlich

  • Negative Bewertungen

  • Sehr teuer

Kurztest: Juulio.net Erfahrungen

Unkomplizierte und schnelle Treffen werden uns auf der Juulio.net Datingseite versprochen. Durch unsere Erfahrungen im Test wissen wir jedoch, dass dieses Versprechen nur gelogen ist. Statt reale Treffen zu organisieren, werden wir auf der Seite nur einer fiesen Abzocke ausgesetzt. Betrieben wird die Seite von der GÖKTÜRK NETWORKS IT SOLUTION YAZILIM DONANIM HIZMETLERI SAN TIC TURZ LTD aus Amasya in der Türkei.

Die Betreiber setzen auf ihrer Seite professionelle Chatpartner ein, die über fiktive Profile mit den ahnungslosen Nutzern in Kontakt treten sollen. So soll die Nutzung der Webseite gesichert und auch der Umsatz für die Betreiber gesteigert werden. Verschiedenste Erfahrungen mit dieser Masche mussten wir auch bereits auf den Soyloo.de, FlirtMingo.de oder auch der AmoreRadar.com Datingseiten machen. Hier geht es immer nur um Abzocke und die eigene Umsatzsteigerung.

Scrolle nach unten, um die Details unserer Erfahrungen von Juulio.net zu lesen.

Wir empfehlen folgende Top-Portale

Casual Dating

Testbericht
zur Webseite

Partnervermittlung

Testbericht
zur Webseite

Casual Dating

Testbericht
zur Webseite

Details zu Juulio.net

Die Startseite der Juulio.net wirkt zunächst recht seriös und bietet umfangreiche Informationen. Mit einer kostenlosen Registrierung sollen wir hier sicher und seriös neue Leute kennenlernen können. Zudem melden sich täglich mehr als 1.000 neue Personen an, sodass immer jemand zum Chatten gefunden werden kann. Weiterhin werden uns einige Erfahrungsberichte der hier angeblich angemeldeten Nutzer angezeigt, die zusätzlich für Seriosität sorgen sollen. Wie eine Abzocke sieht es zunächst nicht aus. Dennoch schauen wir uns die AGB genauer an, um bessere Eindrücke zu erhalten.

Auszug aus den AGB (Stand vom 31.07.2023)

Bei juulio.net handelt es sich um eine reine Unterhaltungsplattform. Hier soll jeder faszinierende und unterhaltsame Flirts erleben können. Unserer Leistung besteht in der Bereitstellung von prickelnden Gesprächen mit professionellen Chat-Partnern, die wir sorgfältig ausgesucht haben. Diese werden über unsere Plattform mit Ihnen chatten und flirten, wenn Sie das wollen.

Gespräche mit Chatpartnern

In den AGB finden wir dann doch schnell den Hinweis darauf, dass eine Abzocke betrieben werden soll. Statt mit realen Nutzern in Kontakt zu kommen, chatten wir hier nur mit Chatpartnern und fiktiven Profilen. Reale Treffen sind dabei nie möglich. So wollen die aus Amasya in der Türkei kommenden Betreiber GÖKTÜRK NETWORKS IT SOLUTION YAZILIM DONANIM HIZMETLERI SAN TIC TURZ LTD nur ihren eigenen Umsatz steigern. Ähnliche Erfahrungen mit dieser Strategie mussten wir auch bereits mit anderen Webseiten wie beispielsweise der Soyloo.de, FlirtMingo.de und AmoreRadar.com machen.

Auf der Webseite selbst werden uns nach der Registrierung zahlreiche Nutzer angezeigt, mit denen wir uns unterhalten könnten. Eine Suche ermöglicht uns dabei, passende Chatpartner herauszufiltern. Aber auch ohne unseren Einsatz erhalten wir nach einiger Zeit die ersten Nachrichten anderer Mitglieder in unser Postfach. Für reale Nutzer wären wir aufgrund unseres leeren Profils jedoch noch sehr uninteressant. So wissen wir auch aus Erfahrung, dass wir hier nur von Chatpartnern angeschrieben werden.

Abzocke bei der Nachrichtenfunktion

Für das Verschicken von Nachrichten müssten wir zunächst Coins kaufen. Dabei werden uns verschiedenste Pakete angeboten, die nach unserer Auffassung jedoch alle viel zu teuer sind. Für eine Nachricht zahlen wir so etwa einen Euro. Zudem treten wir ohnehin nur mit Chatpartnern in Kontakt, sodass ein Kauf der Coins und das Chatten sinnlos ist.

Fazit der Juulio.net Erfahrungen

Eine Nutzung der Juulio.net Datingseite kann nach unseren Erfahrungen nicht empfohlen werden. Eine Chance auf reale Treffen haben wir hier keinesfalls. Alle Gespräche finden nur mit Chatpartnern statt, die fiktive Profile betreiben. So werden wir in ewig lange Chats verwickelt, die letztendlich zu nichts führen. Für die Chats müssen wir nur immer mehr Geld ausgeben und erhöhen so den Umsatz der Betreiber.

Wenn Du mehr zum Thema Dating Abzocke erfahren möchtest, schaue Dir doch unsere anderen Testberichte an. Du kannst auch ganz einfach prüfen, welche anderen Dating-Webseiten zur Firma gehören.

Wenn auch Du schon mit Erfahrungen gemacht hast, so teile diese doch bitte mit unserer Community und schreibe einen Erfahrungsbericht. Nutze dafür das Formular am Ende dieser Seite.

Wir empfehlen folgende Top-Portale

C-Date.de Logo

Casual Dating

  • 3,7+ Millionen Mitglieder in Deutschland


  • Täglich mehr als 25.000+ Mitglieder online


  • Frauenanteil liegt bei mehr als 59%


  • Für Frauen kostenlos


Testbericht
zur Webseite
Be2.de Logo

Partnervermittlung

  • 2,0+ Millionen Mitglieder in Deutschland


  • Hoher Frauenanteil von 57%


  • Mitglieder aus allen sozialen Schichten


  • 41% Erfolgsquote bei der Partnersuche


Testbericht
zur Webseite
AshleyMadison.com Logo

Casual Dating

  • 50,0+ Millionen Mitglieder weltweit


  • Singles und vergebene Personen sind hier vertreten


  • Geld-zurück Garantie


  • Frauen können die Seite gratis nutzen


Testbericht
zur Webseite

Teile diesen Artikel!

Leave A Comment