GetASugar.de im Jahr 2024: Insider-Bericht über die Online-Dating-Landschaft

12. Mai 2024 (Update) Ergebnis der GetASugar.de Erfahrungen: Der Praxistest zu GetASugar.de ist zufriedenstellend ausgefallen.
GetASugar.de im Jahr 2024: Insider-Bericht über die Online-Dating-Landschaft
  • Echte Mitglieder

  • Modernes Design

  • Transparentes Abo-Model

  • Einfache Anmeldung

  • Sehr kostenintensive

  • Ohne Premium-Mitgliedschaft nur eingeschränkt nutzbar

Kurztest: GetASugar.de Erfahrungen

Sugardaddies und Sugarbabes sollen auf der GetASugar.de Datingseite den passenden Gegenpart finden können. Während unseres Testberichts machen wir mit der Seite durchaus auch positive Erfahrungen. Eine Nutzung der Seite können wir empfehlen, es scheint keine Abzocke von Seiten des Betreibers zu geben. Die Verwendung der Seite ist allerdings kostenlos nicht möglich. Bei einer Webseite, die sich an Sugardaddies richtet, ist dies irgendwie auch zu erwarten.

Nach unseren Erfahrungen sind die Betreiber, die lovely vibes GmbH, die ihren Sitz in Hamburg in Deutschland haben, nicht an einer Abzocke der Mitglieder interessiert. Allerdings wird uns neben Coins, die zum Chatten benötigt werden, auch eine VIP-Mitgliedschaft auf der Webseite angeboten. Diese verlängert sich immer automatisch und hat Kündigungsfristen von bis zu einem Monat, dies kann bei unaufmerksamen Nutzern schnell in einer längeren Mitgliedschaft als beabsichtigt enden.

Scrolle nach unten, um die Details unserer Erfahrungen von GetASugar.de zu lesen.

Wir empfehlen folgende Top-Portale

Casual Dating

Testbericht
zur Webseite

Partnervermittlung

Testbericht
zur Webseite

Casual Dating

Testbericht
zur Webseite

Details zu GetASugar.de

Die Startseite der GetASugar.de Datingseite wirkt erst einmal sehr vertrauenswürdig. Wir erhalten zahlreiche Informationen über die Nutzung und die Funktionen der Seite. Zahlreiche kompetente Mitglieder und verschiedenste Sicherheitsfunktionen für umfangreichen Datenschutz werden uns hier geboten. Einige Erfahrungsberichte ehemaliger Nutzer und sogar ein Ratgeber für die richtige Nutzung der Seite werden uns ebenfalls angezeigt. Die Startseite macht so nicht den Eindruck, als würde uns hier eine Abzocke erwarten. Dennoch werfen wir einen Blick in die AGB, um mehr über die Seite in Erfahrung zu bringen.

Auszug aus den AGB (Stand vom 19.09.2023)

Bei VIP Mitgliedschaften von mehr als einem Monat anfänglicher Laufzeit (3, 6 und 12 Monate) verlängert sich die Mitgliedschaft jeweils automatisch auf unbestimmte Zeit, sofern der Kunde seinen Vertrag nicht zum Ablauf der Erstlaufzeit unter Einhaltung der Kündigungsfrist von zwei Wochen (3 und 6 Monate Laufzeit) bzw. einem Monat (12 Monate Laufzeit) ordentlich kündigt.

Lange Kündigungsfristen

Über die AGB erhalten wir genauere Auskunft über die Kündigungsfristen des hier angebotenen Abos. Die Kündigung muss hier bis zu einem Monat vorher erfolgen. Wer diese Information übersieht oder generell unaufmerksam ist, der könnte also schnell in einer Abo-Falle landen. Eine Registrierung ist auf der Webseite sehr unkompliziert möglich. Daraufhin werden wir in den Mitgliederbereich weitergeleitet und haben dann die Möglichkeit, einen passenden Gesprächspartner zu suchen. Die Nutzer können wir in der Suche dabei nach Alter, Interessen und Wohnort filtern. Es scheint auf der Webseite recht viele aktive Mitglieder zu geben.

Gesperrte Funktionen

Die Profile der Nutzer selbst können wir uns größtenteils kostenfrei anschauen. Nur einige Bilder sind verschwommen und wir benötigen eine Mitgliedschaft, um diese freizuschalten. Auch das Versenden von Nachrichten ist ohne Geld auszugeben nicht möglich. Hierfür benötigen wir aber keine Mitgliedschaft, sondern Coins. Neben einer VIP-Mitgliedschaft sind Coins die zweite Option, für die wir Geld ausgeben müssen. Die Coins sind sehr teuer und wir benötigen recht viele davon, um ein anderes Mitglied anschreiben zu können.

Günstiger würde das Anschreiben mit einer VIP-Mitgliedschaft werden. Diese wird uns zu 4 verschiedenen Laufzeiten angeboten und kostet im Monat mindestens 34,95 €. Die Preise sind also recht teuer. Über die Kündigungsfristen erfahren wir während des Bestellvorgangs ebenfalls nichts, laut Betreiber kann man die Mitgliedschaft aber jederzeit über einen Klick in den Einstellungen beenden. Die Betreiber lovely vibes GmbH aus Hamburg in Deutschland, haben hier eine interessante Seite erstellt, die wir nach unserem ersten Test zwar leicht positiv, aber durch die hohen Preise nicht uneingeschränkt empfehlen können.

Fazit der GetASugar.de Erfahrungen

Die GetASugar.de Datingseite können wir als Abzocke freie Seite einstufen. Natürlich geht es als Sugardaddy auch darum, Geld auszugeben, allerdings sind die Preise und die Tatsache, dass die Seite kostenlos absolut nicht zu verwenden ist, für uns Gründe, diese nicht uneingeschränkt zu empfehlen. Diese nutzen gleich mehrere Möglichkeiten, um uns dazu zu bringen, viel Geld auszugeben. Wir müssen vor einem Abschluss des Abos oder auch einem Kauf der Coins raten, sich die Kündigungsbedingungen gut anzusehen. Wir können die Webseite mit Abzügen empfehlen, der Betreiber lässt sich seine Arbeit anständig bezahlen, aber eine Abzocke ist sehr wahrscheinlich ausgeschlossen.

Wenn Du mehr zum Thema Dating Abzocke erfahren möchtest, schaue Dir doch unsere anderen Testberichte an. Du kannst auch ganz einfach prüfen, welche anderen Dating-Webseiten zur Firma lovely vibes GmbH gehören.

Wenn auch Du schon mit GetASugar.de Erfahrungen gemacht hast, so teile diese doch bitte mit unserer Community und schreibe einen Erfahrungsbericht. Nutze dafür das Formular am Ende dieser Seite.

Wir empfehlen folgende Top-Portale

C-Date.de Logo

Casual Dating

  • 3,7+ Millionen Mitglieder in Deutschland


  • Täglich mehr als 25.000+ Mitglieder online


  • Frauenanteil liegt bei mehr als 59%


  • Für Frauen kostenlos


Testbericht
zur Webseite
Be2.de Logo

Partnervermittlung

  • 2,0+ Millionen Mitglieder in Deutschland


  • Hoher Frauenanteil von 57%


  • Mitglieder aus allen sozialen Schichten


  • 41% Erfolgsquote bei der Partnersuche


Testbericht
zur Webseite
AshleyMadison.com Logo

Casual Dating

  • 50,0+ Millionen Mitglieder weltweit


  • Singles und vergebene Personen sind hier vertreten


  • Geld-zurück Garantie


  • Frauen können die Seite gratis nutzen


Testbericht
zur Webseite

Teile diesen Artikel!

Leave A Comment