Ergebnis der Zoskey.com Erfahrungen: Der Praxistest zu Zoskey.com ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.

Zoskey.com Erfahrungen Abzocke
    • Fake-Chat Abzocke
    • Einsatz von Animateuren

    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Negative Bewertungen

    • Sehr teuer

    Kurztest: Zoskey.com Erfahrungen

    Auf Zoskey.com soll man angeblich in wenigen Schritten seinen Seelenverwandten finden können. Doch unser Test zeigt, dass es extrem unwahrscheinlich ist, hier überhaupt echte Singles kennenlernen und neue Dating-Erfahrungen sammeln zu können. Zoskey.com ist eine Fake-Chat-Abzocke.

    Den AGB zufolge befinden sich im Mitgliederbereich sogenannte „Staff Profiles“. Bei diesen Profilen handelt es sich um Fake-Profile, die fiktive Personen zeigen. Sie werden von professionellen Chat-Moderatoren betrieben. Ziel des Ganzen ist es, die User zu verführen und ihnen möglichst viele kostspielige Mitgliedsschafts-Abos, die für die Nutzung der Kommunikationsfunktionen notwendig sind, anzudrehen. Echte Treffen sind mit solchen Fake-Mitgliedern aber natürlich völlig unmöglich. Um hohe Kosten und bittere Enttäuschungen zu vermeiden, sollte man unbedingt auf eine Anmeldung auf Zoskey.com verzichten.

    Der Betreiber von Zoskey.com ist die Advanced Networks ADT SRL aus Iasi, in Rumänien.

    Wenn du ebenfalls schon mit Zoskey.com Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen folgende Top-Portale

    Casual Dating

    Testbericht
    zur Webseite

    Partnerbörsen

    Testbericht
    zur Webseite

    Singlebörsen

    Testbericht
    zur Webseite

    Details zu Zoskey.com

    Bei Zoskey.com scheint es sich zunächst um eine vielversprechende und vertrauenswürdige Dating-Plattform, über die man schnell und einfach neue Dating-Erfahrungen sammeln und seinen Seelenverwandten finden kann, zu handeln. Nach einiger Recherche zeigt sich allerdings, dass man besser die Finger von dieser Seite lassen sollte. Zoskey.com ist eine hinterlistige Fake-Chat-Abzocke.

    Die Anmeldung ist kostenlos und schnell erledigt. Um die unterschiedlichen Kommunikationsfunktionen des Portals nutzen zu können, benötigt man allerdings ein kostenpflichtiges Mitgliedsschafts-Abo. Den Usern stehen diverse Abos zur Auswahl, die sich sowohl preislich als auch in puncto Funktionsumfang voneinander unterscheiden. Je höher und kostspieliger der jeweilige Mitgliedsschafts-Status, desto größer der Funktionsumfang. Zoskey.com ist also alles andere als kostenlos.

    Jedes Upgrade ist mit hohen Kosten verbunden

    Zoskey.com ist so konzipiert, dass die User immer nur mit Mitgliedern desselben Mitgliedsschafts-Status kommunizieren können. Leider ist es nicht möglich, einfach die Differenz zwischen den unterschiedlichen Mitgliedschaften zu bezahlen, um den nächst höheren Mitgliedsschafts-Status zu erlangen. Stattdessen muss man mit jedem Upgrade ein zusätzliches Abo abschließen. Das heißt, dass die User jedes Mal, wenn sie zusätzliche Funktionen freischalten wollen, zwangsläufig ein neues, teures Abo kaufen müssen.

    Hinterlistige Abzocke-Masche

    Die Abzocke besteht darin, dass auf Zoskey.com selbsterstellte Fake-Profile, sogenannte „Staff Profiles“, eingesetzt werden. Diese Profile sind frei erfunden und zeigen fiktive Personen. Sie werden von beauftragten Chat-Moderatoren betrieben. Diese Moderatoren geben sich als flirtwillige Singles aus und locken die ahnungslosen User in verheißungsvolle Konversationen. Nach einiger Zeit versuchen sie die User davon zu überzeugen, ihren Mitgliedsschafts-Status upzugraden, um weitere Kommunikationskanäle nutzen und sich dadurch noch besser kennenlernen zu können. Den Usern bleibt dann nichts anderes übrig, als ihren Status upzugraden, um den vielversprechenden Austausch fortführen zu können.

    Im schlimmsten Fall schließen die User also eine Vielzahl von kostspieligen Mitgliedsschafts-Abos ab, ohne jemals eine realistische Chance auf ein echtes Date zu haben.

    In den AGB haben wir folgenden Hinweis gefunden

    We may, from time to time, create profiles which are created, maintained and managed by our employees (“Staff Profiles”). The purpose of these Staff Profiles is to enable us to ensure our Services are operating properly by testing the Services, features and functionalities, and to research our products and Services.

    Berüchtigter Seitenbetreiber

    Die Betreiberfirma, die hinter Zoskey.com steckt, heißt Advanced Networks ADT SRL. Das im rumänischen Iasi beheimatete Unternehmen ist für mehrere Abzocke-Webseiten verantwortlich und sollte, unseres Erachtens, grundsätzlich gemieden werden.

    Fazit der Zoskey.com Erfahrungen

    Die Dating-Plattform Zoskey.com entpuppt sich als eine fiese Fake-Chat-Abzocke, bei der den Usern auf hinterlistige Weise mehrere kostspielige Mitgliedsschafts-Abos angedreht werden. Der Mitgliederbereich besteht nur aus Fake-Profilen, die von beauftragten Chat-Moderatoren erstellt und betrieben werden. Echte Dates sind mit diesen Fake-Mitgliedern natürlich nicht möglich. Um horrende Kosten und enttäuschende Erfahrungen zu vermeiden, sollte man unbedingt einen großen Bogen um Zoskey.com machen.

    Teile uns ebenfalls deine Zoskey.com Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir empfehlen folgende Top-Portale

    Casual Dating

    • 3,7+ Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Täglich 25.000+ Mitglieder auf der Suche nach Abenteuern


    • Frauenanteil liegt bei mehr als 59%


    • Für Frauen kostenlos


    Testbericht
    zur Webseite

    Partnerbörsen

    • 5,4+ Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Hohes Bildungsniveau der Mitglieder


    • Erfolgsquote bei der Suche liegt bei rund 40%


    • Kosten im höheren Bereich


    Testbericht
    zur Webseite

    Singlebörsen

    • 1,5+ Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Zielgruppe der Singlebörse: Über 30


    • Hohe Zufriedenheit und sicheres Flirten


    • Keine automatischen Abos


    Testbericht
    zur Webseite