WhatsDates.de Erfahrungen Abzocke
    • Fake-Chat Abzocke
    • Einsatz von Animateuren

    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Negative Bewertungen

    • Sehr teuer

    Kurztest: WhatsDates.de Erfahrungen

    Der Praxistest zu WhatsDates.de ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.

    WhatsDates.de will den Nutzern dabei helfen, die wildesten Sexfantasien wahr werden zu lassen. Ein weiteres gutes Argument für die Dating Seite scheint die kostenlose Anmeldung zu sein. Liest man sich die Versprechungen auf der Startseite durch, macht man sich schnell Hoffnung auf ein Sex Date. Um dieses zu finden eignet sich WhatsDates.de allerdings nicht. Die Dating Seite ist voll von Fake Profilen.

    Die Fake Profile werden von Animateuren bedient. Es gilt hierbei zu erwähnen, dass die Nutzung des Chats für die Nutzer mit Kosten verbunden ist. Dank der fiktiven Profile können die Animateure unbemerkt im Dienst des Betreibers mit den Nutzern der Seite in Kontakt treten und ihnen viele teure Nachrichten entlocken. Die Connect Media aus Eindhoven betreibt WhatsDates.de.

    Wenn du ebenfalls schon mit WhatsDates.de Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    c-Date Logo

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Mio. Mitglieder in Deutschland


    • Frauenanteil bei 59% und hohes Niveau der Mitglieder


    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    Testbericht
    zur Webseite

    Details zu WhatsDates.de

    Im Mittelpunkt der Startseite von WhatsDates.de steht unübersehbar das Anmeldeformular. Mit einem ganz raffinierten Trick versucht man die Besucher der Startseite zur Registrierung zu verleiten. Über dem Anmeldeformular läuft ein Timer ab, daneben steht geschrieben, dass nur noch wenige Plätze verfügbar sind. Die vorgetäuschte Knappheit soll dafür sorgen, dass der Nutzer sich lieber direkt erst einmal anmeldet, ohne lange darüber nachzudenken. Läuft die angezeigte Zeit jedoch ab, passiert überhaupt nichts. Auch die Knappheit der Plätze ist nur eine Falschaussage, schließlich will der Betreiber wohl kaum auf neue Kunden verzichten.

    Hat man sich dann registriert, lernt man schnell, wie genau die Seite funktioniert. Der Nutzer soll auf WhatsDates.de viel Geld ausgeben. Die höchsten Ausgaben hat man im Chat, hier kosten die Nachrichten Geld. Die Credits, mit denen man für die Nachrichten zahlen muss, hat der Betreiber auf der Seite parat. Vorab erfährt man auf der Startseite davon nichts, man will wohl nicht das positive Bild der Seite vor der Anmeldung trüben.

    Für unsere Recherche lesen wir uns weiterhin die AGB durch und durchsuchen das Internet nach Erfahrungsberichten. Was die Berichte angeht, so konnten wir zu WhatsDates.de kaum etwas finden. Zu dem Betreiber und dessen anderen Portalen findet sich dann mehr, auch wir kennen ihn bereits. Demnach stellt der Betreiber Abzocke Seiten ins Netz, auch diese Seite ist eine Abzocke, und zwar durch einen moderierten Chat.

    Das wird auch uns dann allmählich klar, als wir uns die AGB durchlesen:

    ,,3.5. Connect Media ist berechtigt (und lässt auch) Nachrichten (Chats) auf der Webseite von Entertai[n]mentprofilen an Benutzer schicken und beeinflussen. Diese fiktiven Profile dienen dem bezahlten Unterhaltungszweck und mit ihnen ist kein physischer Kontakt möglich.“

    Die Animateure hinter den Fake Profilen chatten mit dem Nutzer. Durch erotisches Flirten steigern sie die Chance auf eine lange Unterhaltung, die dem Nutzer gefällt. Dadurch steigen auch die Kosten, die er zu tragen hat.

    Der Betreiber der Seite ist die Connect Media aus Eindhoven in den Niederlanden. Mit der Firma haben wir bereits negative Erfahrungen gemacht.

    Fazit der WhatsDates.de Erfahrungen

    WhatsDates.de ist, das stellt sich bei unseren Nachforschungen raus, eine Fake Chat Abzocke. Hier sind Animateure am Werk, die zu Gunsten des Betreibers arbeiten. Das bedeutet letzten Endes, dass der Nutzer zum Versenden von vielen kostenpflichtigen Nachrichten animiert werden soll. Das gelingt den Animateuren durch gekonntes Flirten, der Nutzer ist sich dessen nicht bewusst.

    Teile uns ebenfalls deine WhatsDates.de Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir raten von einer Anmeldung ab und empfehlen daher einen unserer Testsieger.

    c-Date Logo

    Casual Dating

    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Partnervermittlung

    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Singlebörsen

    Testbericht
    zur Webseite