Ergebnis der WhatsChat.com Erfahrungen: Der Praxistest zu WhatsChat.com ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.

WhatsChat.com Erfahrungen Abzocke
    • Fake-Chat Abzocke
    • Einsatz von Animateuren

    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Negative Bewertungen

    • Sehr teuer

    Kurztest: WhatsChat.com Erfahrungen

    WhatsChat.com ist eine Dating App, die angeblich genutzt werden kann, um einfach mit Singles in der Nähe chatten zu können. Außerdem kann man WhatsChat.com auch bequem vom Computer aus nutzen, die Anmeldung ist kostenlos. Wir beschäftigen uns intensiver mit dem Portal und stoßen auf eine dreiste Masche: WhatsChat.com ist eine Fake Chat Abzocke.

    Nach der Anmeldung wird man von vielen attraktiven Mitgliedern kontaktiert, hinter denen sich in Wahrheit Moderatoren verbergen. Die Intercon Media GmbH & Co. KG, die verantwortliche Firma aus Wien, versucht diese Tatsache bestmöglich zu verstecken. Die Nutzung des Chats ist für den Kunden mit hohen Kosten verbunden. Die Moderatoren versuchen ihm viele Nachrichten zu entlocken, für jede einzelne dieser Nachrichten muss dieser nämlich zahlen.

    Wenn du ebenfalls schon mit WhatsChat.com Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    Logo C-Date

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • täglich sind mehr als 25.000 auf der Suche nach Abenteuern


    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    Testbericht
    zur Webseite

    Details zu WhatsChat.com

    Der Blick auf die Startseite von WhatsChat.com allein reicht nicht, um hier die Abzocke ausfindig zu machen. Es sei denn, man liest eine Aussage, die ganz unten in kleiner Schrift verfasst ist. Dort wird angedeutet, womit wir es eigentlich zu tun haben: WhatsChat.com ist ein Dating Portal voll von Moderatoren, ein Treffen mit diesen ist ausgeschlossen.

    Die Rede ist von folgender Aussage:

    ,,Zusätzlich zu den tausenden Neuanmeldungen jeden Tag hast du sogar die Möglichkeit in unserer virtuellen Entertainment World mit virtuellen online Profilen zu chatten, wobei reale Treffen mit diesen nicht möglich ist.“

    Der Betreiber weiß genau, welche Formulierungen er nutzen muss, um die Anwesenheit fiktiver Profile als harmlos zu verkaufen. Man tut so, als ob der Kunde von den vielen Fake Profilen profitieren würde, allerdings ist das Gegenteil der Fall. Die fiktiven Profile werden von Moderatoren bedient, sie verstecken sich hinter den Falschaussagen.

    Einen weiteren Vermerk zu den Moderatoren finden wir in den AGB:

    ,,Intercon Media setzt zur Unterhaltung der Nutzer professionelle Animateure und Operatoren ein, die im System nicht gesondert gekennzeichnet werden. Diese Dienstleistung wird in höchster Qualität betrieben. Mit diesen Operatoren sind keine realen Treffen möglich. Die Nutzer können ihnen lediglich Nachrichten innerhalb des Portals senden.“

    Die Intercon Media GmbH & Co. KG ist die Firma, die WhatsChat.com betreibt. Zwar haben wir mit der Firma aus Wien in Österreich kaum Erfahrungen gemacht, die negativen Kundenkommentare im Netz sprechen allerdings für sich. Viele Kunden klagen über eine Masche, die uns nur zu vertraut ist. Die Moderatoren im Chat dienen letztendlich der Umsatzsteigerung des Betreibers.

    Ohne Coins lassen sich die grundlegenden Funktionen des Portals nicht nutzen. Möchte man eine Nachricht verschicken, so muss man dafür ebenfalls Coins einlösen, die man vorher erwerben kann. Verschickt der Kunde viele Nachrichten, muss er schneller Coins nachkaufen, wovon dann der Betreiber profitiert.

    Moderatoren im Einsatz

    Die Moderatoren geben ihr Bestes, um für einen regen Austausch an Nachrichten zu sorgen. Damit das gelingt, stattet der Betreiber sie mit Profilen attraktiver, fiktiver Personen aus. Auf diese Weise können die Moderatoren unbemerkt agieren und den Kunden um den Finger wickeln. WhatsChat.com ist eine Abzocke durch einen moderierten Chat. Der Kunde investiert sein Geld nur, um ein Treffen zu vereinbaren, das aber nie stattfinden wird.

    Fazit der WhatsChat.com Erfahrungen

    Viele Kunden bringen im Internet ihre Unzufriedenheit über WhatsChat.com zum Ausdruck. Grund dafür ist die Abzocke, mit der der Betreiber ihnen das Geld aus der Tasche gezogen hat. Das Chatten ist eine kostspielige Angelegenheit. Moderatoren, die für den Betreiber arbeiten, nehmen durch ihre Flirtkünste Einfluss auf das Ausgabeverhalten der Kunden.

    Teile uns ebenfalls deine WhatsChat.com Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    Logo C-Date

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • täglich sind mehr als 25.000 auf der Suche nach Abenteuern


    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    Testbericht
    zur Webseite

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    Logo C-Date

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • täglich mehr als 25.000 auf der Suche nach Abenteuern


    • Der Frauenanteil liegt bei mehr als 59%


    • Für Frauen kostenlos


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo Parship

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohes Bildungsniveau der Mitglieder


    • Die Erfolgsquote bei der Suche liegt bei rund 38%


    • Kosten im höheren Bereich


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Singlebörsen Zielgruppe: Ü30


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    • keine automatischen Abos


    Testbericht
    zur Webseite