Verliebt-Sein.com Erfahrungen Abzocke
    • Fake-Chat Abzocke
    • Einsatz von Animateuren

    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Negative Bewertungen

    • Sehr teuer

    Kurztest: Verliebt-Sein.com Erfahrungen

    Unser Praxistest über Verliebt-Sein.com ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.

    Verliebt-Sein.com wirbt mit einer kostenlosen Anmeldung und, dass man hier auf der Seite schnell ein passendes Date findet und sich verliebt. Dazu soll es auf der Seite zahlreiche Mitglieder für spannende Unterhaltungen und mehr geben. Unsere Recherchen ergeben aber leider, dass es sich hierbei um eine Abzocke aus Kosovo, von der Firma Vlorjani SH.P.K, handelt.

    Wir finden einige Erfahrungsberichte, welche ausdrücklich vor Verliebt-Sein.com warnen und es wird darauf hingewiesen, dass die Seite Moderatoren einsetzt. Diese übernehmen die Unterhaltung mit dem Kunden, welcher aber nicht weiß, dass es sich bei Chatpartner einen Moderator, ein Fake Profil und fiktive Person handelt. Der User ist natürlich der Annahme, die Unterhaltung findet mit einer realen Person statt und zahlt für jede versendete Nachricht Geld.

    Wenn du ebenfalls schon mit Verliebt-Sein.com Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    c-Date Logo

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Mio. Mitglieder in Deutschland


    • Frauenanteil bei 59% und hohes Niveau der Mitglieder


    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    Testbericht
    zur Webseite

    Details zu Verliebt-Sein.com

    Die Startseite von Verliebt-Sein.com sieht zwar auf den ersten Blick seriös und ansprechend aus, allerdings finden wir bei unserer Recherche heraus, es ist eine reine Abzocke. Mit einer kostenlosen Anmeldung und vielen aktiven Mitgliedern wirbt die Seite, allerdings handelt es sich dabei um irreführende Angaben. Es ist zu lesen, dass die Anmeldung garantiert kostenlos ist und man sofort loslegen kann. Wir lesen in einigen Erfahrungsberichten, dass diese Angabe irreführend ist, denn bis auf die Anmeldung ist auf der Seite rein gar nichts kostenlos. Nach der Anmeldung fallen sogar hohe Kosten für den kostenpflichtigen Chat an, jede versendete Nachricht kostet rund einen Euro. Man kann also nicht sofort loslegen, sondern muss zunächst einmal Geld zahlen. So sind die Angabe auf der Startseite irreführend, was für uns ein klares Anzeichen für eine unseriöse Abzocke Seite ist.

    Um auf Verliebt-Sein.com aktiv zu werden und Nachrichten zu senden, braucht der User sogenannte Flirtcoins. Auch um Bilder, einen Gruß, einen Kuss und eine Telefonanfrage zu senden, braucht es diese Flirtcoins, welche in verschiedenen Paketen zum Kauf angeboten werden. Der Preis pro Nachricht variiert je nachdem, wie viele man kauft, allerdings liegen die Kosten immer bei mehr als einen Euro für jede Aktion. Allerdings weisen wir und alle Erfahrungsberichte im Netz klar darauf hin, dass sich der Kauf von Flirtcoins auf keinem Fall lohnt, da man keine reale Person erreicht.

    In den AGB findet sich folgender Hinweis

    X. Besonderer Hinweis
    3. Bei www.Verliebt-Sein.com handelt es sich um einen moderierten Dienst. Die Moderation dient dazu, die Aktivitäten über das Portal und damit die Umsätze des Betreibers zu erhöhen. Dazu legen Moderatoren, die vom Betreiber beschäftigt werden, eine Vielzahl von Profilen fiktiver Personen an und geben sich als diese fiktive Person aus.

    Wir finden im Netz einige negative Erfahrungen und Berichte, dass es im Mitgliederbereich von  Verliebt-Sein.com keine einzige reale Person zu finden gibt. In den AGB wird vom Betreiber auch auf einen moderierten Chat hingewiesen. Der Betreiber der Seite ist eine Firma aus Kosovo mit dem Namen Vlorjani SH.P.K. Der Inhaber des Unternehmens ist ein Shala Muhamet. Der Standort, samt Firmenname und Inhaber sind unseren Erfahrungen nach ein klares Anzeichen einer unseriösen Abzocke Seite. Der Betreiber nutzt einen einfach Trick, um die Moderatoren Abzocke in den AGB zu verschleiern. Die AGB werden nämlich nicht als Text, sondern als Bild dargestellt, sodass man die Suchfunktion des Internet Browsers nicht nutzen kann.

    Die Moderatoren übernehmen die Konversation mit dem User über Fake Profile. Diese Fake Profile zeigen völlig fiktive Personen, meist handelt es sich dabei um attraktive, junge weibliche Personen. Die Moderatoren warten entweder auf eine Nachricht vom User, oft aber übernehmen sie den ersten Schritt und regen zu einer langen, aber absoluten sinn- und ziellosen Unterhaltung an. Die Moderatoren geben sich nicht als Fake Profil zu erkennen und sich auch nicht von normalen Profilen zu unterscheiden. Ein Treffen im realen Leben ist selbst laut den AGB nicht möglich.

    Fazit der Verliebt-Sein.com Erfahrungen

    Die Dating Seite Verliebt-Sein.com ist ein moderierter und kostenpflichtiger Chat, bei welchem Moderatoren zur Abzocke eingesetzt werden. Der User weiß nicht, dass es sich um eine fiktive Person und ein Fake Profil handelt und zahlt dafür pro Nachricht sehr viel Geld. Eine echte Person hier zu finden ist kaum wahrscheinlich, ein Date unmöglich.

    Teile uns ebenfalls deine Verliebt-Sein.com Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir raten von einer Anmeldung ab und empfehlen daher einen unserer Testsieger.

    c-Date Logo

    Casual Dating

    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Partnervermittlung

    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Singlebörsen

    Testbericht
    zur Webseite