Die Wahrheit über unverbindliche Treffen auf TriffReifeFrauen.com: Ein Insider-Bericht für 2024

14. Mai 2024 (Update) Ergebnis der TriffReifeFrauen.com Erfahrungen: Der Praxistest zu TriffReifeFrauen.com ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.
Die Wahrheit über unverbindliche Treffen auf TriffReifeFrauen.com: Ein Insider-Bericht für 2024
  • Abo Abzocke

  • Fakeprofile

  • Treffen unwahrscheinlich

  • Negative Bewertungen

  • Schlechte Erfahrungen

  • Sehr teuer

Kurztest: TriffReifeFrauen.com Erfahrungen

TriffReifeFrauen.com wirbt mit einer kostenlosen Anmeldung. Das ist die einzige Information, die wir auf der Startseite ausfindig machen konnten. Selbstverständlich ist das zu wenig. Transparenz ist unseren Erfahrungen nach ein Indiz für eine vertrauenswürdige Plattform. Hinsichtlich dessen fällt das Portal negativ auf. Des Weiteren haben wir ein wenig Recherche betrieben. So haben wir herausgefunden, dass die Seite eine Abzocke ist.

Es handelt sich um eine Abofalle. Nach der kostenlosen Anmeldung fallen hohe Kosten für die Nutzung an. Der User braucht eine Premium-Mitgliedschaft, um Nachrichten senden und lesen zu können. Zum einen wird sich die Mitgliedschaft nicht lohnen. Es besteht der Verdacht, dass die Profile der Seite ein Fake sind. Zum anderen wird ein Probe-Abo angeboten, welches die eigentliche Falle ist. Es verlängert sich automatisch zu einer teuren Mitgliedschaft. Der Betreiber der Seite ist Howlogic KFT, welche ihren Sitz in Csomad, Ungarn hat. Wir haben bereits Erfahrungen mit dem Unternehmen gemacht.

Scrolle nach unten, um die Details unserer Erfahrungen von TriffReifeFrauen.com zu lesen.

Wir empfehlen folgende Top-Portale

Casual Dating

Testbericht
zur Webseite

Partnervermittlung

Testbericht
zur Webseite

Casual Dating

Testbericht
zur Webseite

Details zu TriffReifeFrauen.com

TriffReifeFrauen.com sieht ansprechend und vielversprechend aus. Auf der Startseite ist das Bild von einer attraktiven Frau zu sehen. Zudem bietet das Portal eine kostenlose Anmeldung an. Leider ist das die einzige brauchbare Information, die uns auf der Startseite geboten wird. Es steht außer Frage, dass das nicht ausreicht. Transparenz ist unseren Erfahrungen nach wichtig. Da viele wichtige Details fehlen, haben wir etwas Recherche betrieben. Wir haben uns die AGB durchgelesen und nach Berichten im Internet gesucht. Dabei mussten wir feststellen, dass die Seite eine Abzocke durch eine Abofalle ist. Es gibt auch viele Berichte über Fake-Profile und Moderatoren.

Der Beweis für einen moderierten Chat fehlt allerdings. In den AGB werden Moderatoren als auch fiktive Profile nicht erwähnt. Demnach können wir nur ausdrücklich darauf hinweisen, dass einige ehemalige Kunden diese Erfahrung gemacht haben. Außerdem müssen wir einen weiteren Punkt erwähnen. Der Betreiber der Plattform ist Howlogic KFT, welche ihren Sitz in Csomad, Ungarn hat. Wir kennen diese Firma bereits. Das Unternehmen betreibt noch zahlreiche weitere Dating-Portale, welche allesamt eine Abzocke sind. Die Masche ist immer gleich. Da der Betreiber der Seite allgemein bekannt und berüchtigt ist, können wir den AGB auch nur sehr wenig Vertrauen schenken.

Das Abo ist eine Falle

Das eigentliche Problem ist und bleibt aber dennoch die Abofalle. Nach der Anmeldung fallen Kosten für die Nutzung an. Der Kunde braucht eine kostenpflichtige Premium-Mitgliedschaft, welche sich automatisch verlängert. Eine automatische Verlängerung muss nicht immer schlecht sein, in diesem Fall ist es das aber. Der Betreiber bietet zudem ein günstiges Probe-Abo an. Das Probe-Abo entpuppt sich aber als die eigentliche Falle. Es ist nicht möglich, das Probe-Abo zu kündigen. Letztendlich verlängert es sich zu einer normalen Premium-Mitgliedschaft, welche ebenfalls nur schwer zu kündigen ist. Der Betreiber macht die Kündigung allgemein sehr schwierig. Fristgerechte Kündigungen werden einfach ignoriert oder grundlos abgelehnt.

Fazit der TriffReifeFrauen.com Erfahrungen

TriffReifeFrauen.com ist eine Abzocke durch eine Abofalle. Nach der Anmeldung fallen Kosten für eine Premium-Mitgliedschaft an, welche schwierig zu kündigen ist. Zudem wird ein Probe-Abo angeboten, was die eigentliche Falle ist. Das Probe-Abo verlängert sich in jedem Fall zu einer teuren Premium-Mitgliedschaft, welche sich nicht lohnen wird. Wir haben viele Berichte über Fake-Profile gefunden. Die Chancen auf ein Date stufen wir als sehr schlecht ein.

Wenn Du mehr zum Thema Dating Abzocke erfahren möchtest, schaue Dir doch unsere anderen Testberichte an. Du kannst auch ganz einfach prüfen, welche anderen Dating-Webseiten zur Firma gehören.

Wenn auch Du schon mit Erfahrungen gemacht hast, so teile diese doch bitte mit unserer Community und schreibe einen Erfahrungsbericht. Nutze dafür das Formular am Ende dieser Seite.

Wir empfehlen folgende Top-Portale

C-Date.de Logo

Casual Dating

  • 3,7+ Millionen Mitglieder in Deutschland


  • Täglich mehr als 25.000+ Mitglieder online


  • Frauenanteil liegt bei mehr als 59%


  • Für Frauen kostenlos


Testbericht
zur Webseite
Be2.de Logo

Partnervermittlung

  • 2,0+ Millionen Mitglieder in Deutschland


  • Hoher Frauenanteil von 57%


  • Mitglieder aus allen sozialen Schichten


  • 41% Erfolgsquote bei der Partnersuche


Testbericht
zur Webseite
AshleyMadison.com Logo

Casual Dating

  • 50,0+ Millionen Mitglieder weltweit


  • Singles und vergebene Personen sind hier vertreten


  • Geld-zurück Garantie


  • Frauen können die Seite gratis nutzen


Testbericht
zur Webseite

Teile diesen Artikel!

4 Comments

  1. Michael 8. April 2024 at 2:17

    Leider bin ich auch in die Abo-Falle geraten und habe für ein Jahr abgeschlossen, inzwischen aber gekündigt. Ich habe die Angaben über mich in meinem Account stark reduziert und bekomme trotzdem einige Nachrichten pro Tag. Nach einer oder zwei Nachrichten kommen keine neuen Nachrichten mehr und die Küsse und Freundschaftsanfragen der (vermeintlichen) Frauen sind auch fragwürdig. Außerdem werde ich laufend dazu aufgefordert, die kostenpflichtigen (Coins!) Cams verschiedener Frauen anzusehen. Das Ganze ist eine teuere Abzocke!

  2. R. Quast 11. Februar 2023 at 16:23

    Auch ich bin in die Abo- Falle getappt. Bei den reifen Frauen waren meist 18-24 jährige Frauen dabei.
    Nichts war real. Unbedingt meiden.

  3. Anonymous 9. Oktober 2022 at 9:31

    Bin leider in die Falle bei Triff Reife Frauen getappt. Man zahlt wirklich viel für nichts. Auf Antworten braucht man nicht zu hoffen und die Frauen die dein Profil besuchen sind alles nur Fakes.
    Es wahr bisher auf jeder Seite das selbe. Anmelden und dann muss man richtig blechen. Gibt es da nichts wo auch wirklich funktioniert ohne Falle!? Traurig

  4. Graumann 15. März 2022 at 9:46

    Triff reife Frauen ist eine Abo- Falle. Für Null Leistung fallen enorme Kosten an. Man sollte den Anbieter meiden.

Leave A Comment