TrefferChat.com Erfahrungen Abzocke
    • Fake-Chat Abzocke
    • Einsatz von Animateuren

    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Negative Bewertungen

    • Sehr teuer

    Kurztest: TrefferChat.com Erfahrungen

    Der Praxistest zu TrefferChat.com ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.

    Das Dating Portal TrefferChat.com wirbt mit einer kostenlosen Anmeldung und einer eigenen Formel, die die perfekte Partnervermittlung ermöglichen soll. Betrachtet man nur die Startseite des Portals, scheint es keine Einwände zu geben. Auf TrefferChat.com sollen die User aber nur online unterhalten werden, ein echtes Sextreffen steht nicht in Aussicht. Das liegt an den vielen Animateuren im Chat, die sich hinter Falschaussagen zur eigenen Person verstecken und kein Treffen beabsichtigen.

    Beschäftigt man sich mit der Bitmaster Online B.V. aus Amersfoort, dem Betreiber des Portals, stößt man schnell auf negative Userbewertungen. Kritisiert wird die Firma für ihre Fake Chat Abzocke, in den AGB finden wir dann auch den Beweis für den moderierten Dienst. Die User sollen viele kostenpflichtige Nachrichten versenden, dafür sorgen die Animateure.

    Wenn du ebenfalls schon mit TrefferChat.com Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    c-Date Logo

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Mio. Mitglieder in Deutschland


    • Frauenanteil bei 59% und hohes Niveau der Mitglieder


    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    Testbericht
    zur Webseite

    Details zu TrefferChat.com

    Die Startseite von TrefferChat.com lässt noch keine Abzocke vermuten. Die Registrierung auf dem Portal ist kostenlos und es wird dafür keine Kreditkarte benötigt. Laut eigenen Angaben ist TrefferChat.com ein Ort, wo sehr viele Menschen unterwegs sind, die auf der Suche nach Sextreffen sind. Die User des Portals scheinen sehr zufrieden zu sein, das lässt auf jeden Fall die 5-Sterne-Bewertung vermuten, mit der auf der Startseite geworben wird. Das positive Feedback der User auf der Seite selbst steht dabei aber im Widerspruch mit den vielen negativen Bewertungen der User über den Betreiber und dessen Portalen im Internet.

    Die Kritik der vielen User hat vor allem einen Grund: Im Chat trifft man viele Animateure. Immerhin erwähnt das Portal diese Tatsache des Öfteren in den verschiedenen Unterseiten. TrefferChat.com versteht sich anscheinend als Unterhaltungsportal, wo zusätzliche Animateure die User besser unterhalten sollen. Wenn der Betreiber aber aufrichtig an der diesbezüglichen Aufklärung für die User interessiert wäre, würde diese Information auch deutlich sichtbar auf der Startseite zu finden sein. Allerdings findet sich dort nur ein Vermerk am unteren Rand der Seite, der in auffällig kleiner Schrift verfasst ist:

    ,,Die Profile auf diesem Chatdienst sind teilweise fiktiv, persönliche Treffen mit diesen fiktiven Profilen sind nicht möglich.“

    Einen ähnlichen Hinweis finden wir auch in den AGB, die wir uns zur Recherche durchgelesen haben:

    ,,7.1. Fiktive Profile: trefferchat.com betreibt fiktive Profile und behält sich ausdrücklich das Recht vor, mit Nutzern über diese fiktiven Profile zu chatten. Physische Kontakte mit Nutzern dieser fiktiven Profile sind nicht möglich.“

    Das Nachrichtensystem des Portals ist kostenpflichtig, für das Verschicken von Nachrichten im Chat muss also gezahlt werden. Der Seite entnehmen wir, dass eine Nachricht zwischen 0,68 Euro und 1,59 Euro kostet. Eher kleine Beträge, die aber für jede einzelne Nachricht anfallen und sich so summieren. Das deutet daraufhin, dass der Betreiber den Chat vor allem als Geldmaschine sieht.

    Die Animateure melden sich bereits sehr früh bei den Usern, flirten angeregt, sagen jegliches Treffen aber ab. Die User, die den Hinweis auf den moderierten Dienst oft überlesen, sollen sich deshalb auf das Spiel einlassen und viele teure Nachrichten verschicken.

    Alternativ können die User auch eine Premium-Mitgliedschaft erwerben. Die kostet Geld, befreit die User aber nicht von der Zahlungspflicht im Chat.

    Der Betreiber des Portals ist die Bitmaster Online B.V. aus Amersfoort in den Niederlanden. Uns sind viele Dating Portale der Firma bekannt, die Abzocke funktioniert nach dem gleichen Prinzip. Sehr viele User mussten mit dem Betreiber bereits negative Erfahrungen machen.

    Fazit der TrefferChat.com Erfahrungen

    TrefferChat.com ist ein weiteres Abzocke Dating Portal der Bitmaster Online B.V. aus dem Nachbarland. Das Portal gibt vor mit offenen Karten zu spielen, die User sollen dabei trotzdem nichts von den vielen Animateuren bemerken. Die Nachrichten im Chat sind teuer, wissen die User nichts von den Animateuren im Chat, lassen sie sich einfacher zum fleißigen und kostspieligen Chatten verleiten.

    Teile uns ebenfalls deine TrefferChat.com Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir raten von einer Anmeldung ab und empfehlen daher einen unserer Testsieger.

    c-Date Logo

    Casual Dating

    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Partnervermittlung

    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Singlebörsen

    Testbericht
    zur Webseite