Single-Chat.net Erfahrungen Abzocke
    • Fake-Chat Abzocke
    • Einsatz von Animateuren

    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Negative Bewertungen

    • Sehr teuer

    Kurztest: Single-Chat.net Erfahrungen

    Der Praxistest zu Single-Chat.net ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.

    Die Dating Seite wirbt mit einer kostenlosen Anmeldung, heißen Chats und Flirts, Singles aus deiner Nähe und garantiert, dass es keine versteckten Kosten geben soll. Die Startseite verspricht, dass es keine Abo-Falle gibt. Das mag sein, dass es keine Abo-Falle gibt, Abzocke ist Single-Chat.net aber dennoch.

    Die Seite ist ein moderierter Chat, das steht auch in den AGB der Phonemotion GmbH, dem Betreiber der Seite. Außerdem finden wir bei unseren Recherchen zahlreiche negative Bewertungen über die Seite. In Erfahrungsberichten schreiben ehemalige Kunden über die Nutzung und die Abzocke. Demnach gibt es auf Single-Chat.Net keine einzige reale Person zu finden. Da jede Nachricht viel Geld kostet und nur ein Fake Profil erreicht, lohnt sich weder die Mitgliedschaft, noch der Kauf von Flirt-Punkten, wie die seiteneigene Währung heißt.

    Wenn du ebenfalls schon mit Single-Chat.net Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    c-Date Logo

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Mio. Mitglieder in Deutschland


    • Frauenanteil bei 59% und hohes Niveau der Mitglieder


    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    Testbericht
    zur Webseite

    Details zu Single-Chat.net

    Die Startseite von Single-Chat.net sieht auf den ersten Blick ansprechend aus. Es werden heiße Flirts und viele spannende Kontakte garantiert. Mit solchen leeren Versprechungen locken viele Abzocke Betreiber die ahnungslosen Kunden in die Falle. Nach der Anmeldung erhalten sie dann viele Nachrichten von anderen Mitgliedern, welche allesamt nicht echt und ein Fake sind. Die Nachrichten sind in der Regel direkt erotisch und animieren so zum Chatten.

    Die große Zahl an Fake Profilen erhöht den Traffic der Seite und führt dazu, dass wirklich jeder neue Kunden sofort viele Nachrichten erhält. Auch auf der Startseite sind einige Profilbilder zu sehen, leider handelt es sich ausschließlich um Fake Profile. Die Masche ist alt und bewährt und kommt dem Kunden sehr teuer zu stehen. Die Moderatoren werden in den AGB als Controller beschrieben.

    Dort weißt die Phonemotion GmbH aus Lichtentanne, Deutschland hin:

    Das Unternehmen weist dabei ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei SINGLE-CHAT.NET um einen moderierten Dienst handelt…. Aus dem Umstand, dass zu einem Profil Kontaktdaten angegeben werden, kann nicht gefolgert werden, dass sich hinter dem Profil eine wirklich existierende Person verbirgt.“

    Nachdem die Anmeldung kostenlos ist und die Seite viele mit vielen Mitgliedern lockt, melden sich viele auf Single-Chat.net an. Nach wenigen Minuten ist das Postfach voll mit Nachrichten, auch wenn man noch keine Informationen über sich bereitgestellt hat. Um auf die Nachrichten zu antworten braucht der User sogenannte Flirt-Punkte. Das ist die seiteneigene Währung von Single-Chat.net. Je nachdem, für welches Paket man sich entscheidet, variiert der Preis für eine Nachricht. Allerdings liegt der Preis bei immer mehr als einen Euro.

    Da aber keine echte Person auf Single-Chat.net zu finden, lohnt sich weder nicht Mitgliedschaft und vor allem nicht der Kauf von Flirt-Punkten. Selbst wenn der Preis geringer wäre, würde sich der Kauf nicht lohnen, weil der Chatpartner nicht real und damit jede ausgetauschte Nachricht nicht echt ist. Wie man das Blatt dreht und wendet, die Seite ist eine dreiste Abzocke.
    Zwar ist es durchaus möglich, erotische Nachrichten zu schreiben und Fantasien auszutauschen, eine Person zu treffen ist aber nicht möglich. Da der Austausch nicht echt ist, die Profile allesamt ein Fake und die Kosten dafür sehr hoch sind, ist Single-Chat.net unserer Meinung als auch den Erfahrungen ehemaliger Kunden zufolge eine Abzocke.

    Fazit der Single-Chat.net Erfahrungen

    Die Seite Single-Chat.net ist ein moderierter Chat und klärt den User nicht klar und deutlich über die Existenz von Fake Profilen und Controllern/Moderatoren auf. So ahnt der Kunde nichts, wird in die Irre geführt, da dieser der Annahme ist, die Chatpartner sind echte Menschen. Aufgrund dessen zahlt er viel Geld. Wenn die Abzocke aufkommt, haben einige bereits viele Hundert bis Tausend Euro verloren.

    Teile uns ebenfalls deine Single-Chat.net Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir raten von einer Anmeldung ab und empfehlen daher einen unserer Testsieger.

    c-Date Logo

    Casual Dating

    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Partnervermittlung

    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Singlebörsen

    Testbericht
    zur Webseite