SeitenSprung69.de Erfahrungen Abzocke
    • Fake-Chat Abzocke
    • Einsatz von Animateuren

    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Negative Bewertungen

    • Sehr teuer

    Kurztest: SeitenSprung69.de Erfahrungen

    Der Praxistest zu SeitenSprung69.de ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.

    Die Dating Seite SeitenSprung69.de wirbt mit einer kostenlosen Anmeldung und der Aussicht auf leidenschaftliche Seitensprünge. Anders als andere Abzocke Seiten erweckt die gut gelungene Startseite von SeitenSprung69.de nicht gerade den Eindruck, als könne es sich um eine unseriöse Seite handeln. Tatsächlich verbirgt sich dahinter eine uns nur zu bekannte Masche. Die Moderatoren im Mitgliederbereich sollen das Vertrauen der User gewinnen und dem Betreiber viel Geld einbringen.

    Die DZ Network GmbH aus Handewitt ist der Betreiber der Dating Seite SeitenSprung69.de, im Internet wird vor den Tricks der Firma gewarnt. Grund dafür ist der moderierte Dienst, der den eigenen Umsatz steigern soll. Darüber wird der User allerdings nicht informiert, er soll den Moderatoren auf den Leim gehen und für die Nutzung der Seite viel Geld zahlen.

    Wenn du ebenfalls schon mit SeitenSprung69.de Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    c-Date Logo

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Mio. Mitglieder in Deutschland


    • Frauenanteil bei 59% und hohes Niveau der Mitglieder


    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    Testbericht
    zur Webseite

    Details zu SeitenSprung69.de

    Die Startseite von SeitenSprung69.de macht einiges her. Man orientiert sich optisch an den vielen erfolgreichen Dating Seiten, die durchaus seriös sind. Wirkt die Startseite professionell, schenkt man der Dating Seite eher seinen Glauben. Das soll zur kostenlosen Anmeldung verleiten. Außerdem glänzt die Startseite mit einer Fülle von Versprechungen, die allerdings nicht alle gehalten werden können. Die Dating Seite ist eine Abzocke durch einen moderierten Chat.

    In den AGB bekommen wir auch erklärt, was der Einsatz von Moderatoren auf der Seite unter anderem bezwecken soll.

    ,,3 Bei seitensprung69.de soll jeder faszinierende und unterhaltsame Flirts erleben können. Daher ist Bestandteil unserer Leistung auch die Bereitstellung von prickelnden Gesprächen mit professionellen Chat-Partnern, die wir sorgfältig ausgesucht haben und die ebenfalls über unsere Plattform mit Ihnen chatten und Flirten, wenn Sie das wollen. Solche professionellen Chat-Partner sind natürlich keine regulären Mitglieder, arbeiten für uns und stehen nicht für Treffen außerhalb der Plattform zur Verfügung. Premium-Partner werden bei Chats nicht gesondert darauf hinweisen, dass sie als professionelle Chatpartner flirten und chatten.

    Der Abschnitt zu den Moderatoren ist bewusst so verfasst, als wäre der moderierte Chat ein Vorteil für den User, der somit in den Genuss von unterhaltsamen Flirts kommt. Der User einer Dating Seite hat allerdings kein Interesse an einem Gespräch mit einer Person, die sich hinter Falschaussagen versteckt und in Wirklichkeit für die Seite arbeitet. Der eigentliche Nutzen der Moderatoren für die Seite ist ein anderer: Der User soll die teuren Funktionen der Seite nutzen. Zu diesen Funktionen gehört auch die Unterhaltung mit den anderen Profilen im Chat. Im Chat trifft der User aber auch auf genau die bereits genannten Moderatoren, die für einen regen Nachrichtenaustausch sorgen. Unabhängig davon, ob sein Chatpartner ein Moderator oder eine echte Person ist, zahlt der User Geld für den Austausch von Nachrichten. Die anfallenden Kosten müssen mit sogenannten Flirtcoins beglichen werden, diese sind auf der Seite erhältlich.

    Es wird nicht darauf hingewiesen, dass der Chatpartner ein Moderator ist. Das vereinfacht die Abzocke der Seite ungemein, der User soll in einem Irrglauben leben und kein Misstrauen hegen.

    Die DZ Network GmbH, der Betreiber der Dating Seite, hat seinen Sitz in Handewitt. Die Gemeinde in Schleswig-Holstein liegt in einer Region, in der viele Abzocke Firmen angesiedelt sind. Neben vielen verschiedenen Internetseiten warnt unter anderem die Verbraucherzentrale vor den Tricks der Firma, mit der schon viele ehemalige User negative Erfahrungen gemacht haben.

    Fazit der SeitenSprung69.de Erfahrungen

    Die Fake Chat Abzocke der Dating Seite SeitenSprung69.de ist auf den ersten Blick kaum auszumachen. Zu professionell wirkt die Startseite, die kostenlose Anmeldung erscheint unbedenklich. Was dann folgt, ist aber die bittere Realität. Der Mitgliederbereich besteht aus Moderatoren, diese sind im Chat im Umlauf und wollen an das Geld der User.

    Teile uns ebenfalls deine SeitenSprung69.de Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir raten von einer Anmeldung ab und empfehlen daher einen unserer Testsieger.

    c-Date Logo

    Casual Dating

    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Partnervermittlung

    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Singlebörsen

    Testbericht
    zur Webseite