Ergebnis der Reif6.com Erfahrungen: Der Praxistest zu Reif6.com ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.

Reif6.com Erfahrungen Abzocke
    • Fake-Chat Abzocke
    • Einsatz von Animateuren

    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Negative Bewertungen

    • Sehr teuer

    Kurztest: Reif6.com Erfahrungen

    Die Startseite von Reif6.com hat leider nicht sehr viele Inhalte zu bieten. Als neuer Nutzer, der die Seite zum ersten Mal besucht, findet man hier den Anmeldebereich vor und daneben eine Frau, die dem Nutzer direkt in die Augen schaut. Weiter unten werden dann noch ein paar der Funktionen angeschnitten und wir finden ein paar Profilbilder. Zielgruppen scheinen hier Männer zu sein, die gerne auf Dates mit etwas reiferen Frauen gehen wollen.

    Als Betreiber können wir im Impressum die Casual Networks BV aus Venlo in den Niederlanden ausmachen. Mit diesem Betreiber haben wir in der Vergangenheit schon öfter negative Erfahrungen sammeln müssen, welche sich auch hier wieder bestätigen. Auf diesem Portal setzt das Unternehmen wieder auf den Einsatz von Animateuren für die Abzocke der Nutzer.

    Wenn du ebenfalls schon mit Reif6.com Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen folgende Top-Portale

    Casual Dating

    Testbericht
    zur Webseite

    Partnerbörsen

    Testbericht
    zur Webseite

    Singlebörsen

    Testbericht
    zur Webseite

    Details zu Reif6.com

    Die Anmeldungen auf Reif6.com können wir bequem auf der Landingpage starten. Hier geben wir unser Geschlecht, Benutzernamen, Passwort und eine E-Mail-Adresse an. Sobald wir die E-Mail-Adresse bestätigt haben, erhalten wir Zugang zu dem Portal. Auch müssen wir keine weiteren Fragen beantworten, sondern können direkt los flirten. Auf der Startseite finden wir derzeit aktive Nutzerinnen. Über die Menüleiste am oberen Bildschirmrand finden wir selbsterklärende Symbole, welche die einzelnen Menüs beschreibt. Designtechnisch hat man hier nicht die großen Geschütze aufgefahren. Das Layout sieht eher aus als wäre es für Mobilgeräte optimiert worden, sodass links und rechts weiße Ränder zu finden sind.

    Animateure im Einsatz

    Durchstöbern wir die Suchfunktion von Reif6.com entdecken wir zwischen den „normalen“ Profilen auch welche, die mit einem 18+ Marker versehen sind. Und zufälligerweise schreiben uns auch genau in diesem Moment 2 solcher Profile an. Dem Inhalt der Nachrichten nach zeigen sie ein sexuelles Interesse an einem völlig leeren Profil. Unserer Erfahrung nach handelt es sich hierbei um Animateure. Hierbei handelt es sich um Angestellte des Betreibers, welche Fake-Profile erstellen und über diese mit normalen Nutzern chatten. Sie animieren den Nutzer mit verführerischen und offen sexuellen Nachrichten zum Kauf von Credits, um die ansprechende Unterhaltung fortzuführen.

    Beweis aus den AGB

    Die CUser werden von Operatoren betrieben (sowohl bei textueller Kommunikation wie Chats, Nachrichten, Emails, usw. als auch bei Telefongesprächen) und dienen der reinen Unterhaltung sowie auch zur Qualitätssicherung und Service Tests. Reale Treffen oder ähnliches sind nur mit realen Usern möglich.

    Kosten ohne Ende

    Auf der Seite der Casual Networks BV aus Venlo in den Niederlanden bezahlt man für fast alle Interaktionen mit anderen Nutzern mit Coins. Um Coins dreht sich hier alles. Der Betreiber bietet dem Nutzer 3 verschiedene Pakete an, um Coins aufzuladen. Hierbei handelt es sich um Einmalzahlungen. Aber es gibt auch eine Premium-Mitgliedschaft. Hierbei handelt es sich um ein Abo-Modell mit unterschiedlichen Laufzeiten, die einem nicht nur Bonus-Coins bringen, sondern auch andere Vorteile. Allerdings handelt es sich hierbei unserer Erfahrung nach um eine Abo-Abzocke, von der man die Finger lassen sollte.

    Fazit der Reif6.com Erfahrungen

    In unserem Test haben wir die Erfahrung gemacht, dass es sich bei Reif6.com um eine Abzocke-Seite handelt. Hier werden Coins zum Chatten und für andere Interaktionen mit Nutzerinnen benötigt und der Betreiber bietet diese zu überteuerten Preisen an. Auch lockt er mit einer Premium-Mitgliedschaft, doch hierbei handelt es sich um eine gemeine Abo-Falle. Außerdem sind auf diesem Portal Animateure im Einsatz, welche dafür sorgen sollen, dass die Nutzer regelmäßig neue Coins erwerben. Eine Empfehlung können wir nicht aussprechen.

    Teile uns ebenfalls deine Reif6.com Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir empfehlen folgende Top-Portale

    Casual Dating

    • 3,7+ Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Täglich mehr als 25.000+ Mitglieder online


    • Frauenanteil liegt bei mehr als 59%


    • Für Frauen kostenlos


    Testbericht
    zur Webseite

    Partnerbörsen

    • 5,4+ Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Hohes Bildungsniveau der Mitglieder


    • Erfolgsquote bei der Suche liegt bei rund 40%


    • Kosten im höheren Bereich


    Testbericht
    zur Webseite

    Singlebörsen

    • 1,5+ Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Zielgruppe der Singlebörse: Über 30


    • Hohe Zufriedenheit und sicheres Flirten


    • Keine automatischen Abos


    Testbericht
    zur Webseite