Aufgedeckt: Die Wahrheit hinter den Versprechungen von NeueFlirts.com im Jahr 2024

18. Mai 2024 (Update) Ergebnis der NeueFlirts.com Erfahrungen: Der Praxistest zu NeueFlirts.com ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.
Aufgedeckt: Die Wahrheit hinter den Versprechungen von NeueFlirts.com im Jahr 2024
  • Fake-Chat Abzocke

  • Einsatz von Animateuren

  • Fakeprofile

  • Treffen unwahrscheinlich

  • Negative Bewertungen

  • Sehr teuer

Kurztest: NeueFlirts.com Erfahrungen

NeueFlirts.com präsentiert sich als eine vertrauenswürdige Online-Dating Plattform, über die man, schnell und einfach, neue Bekanntschaften machen und aufregende Erfahrungen sammeln kann. Nach einiger Recherche stellt sich jedoch heraus, dass NeueFlirts.com nichts weiter als eine teure Fake Chat Abzocke ist. Die Nutzung des Chats ist extrem teuer. Die User müssen für jede einzelne Nachricht, die sie im Chat versenden, mehr als einen Euro bezahlen.

Leider handelt es sich bei ihren Gesprächspartnern allerdings nicht um echte Singles, sondern um beauftragte Chat-Moderatoren, die sich hinter selbst kreierten Fake-Profilen verstecken. Dementsprechend ist es extrem unwahrscheinlich, hier jemals eine echte Person kennenlernen oder ein Date verabreden zu können. Mit dem Betreiber der Seite, der Niederländischen Bitmaster Online BV, haben wir diesbezüglich schon häufiger schlechte Erfahrungen gemacht. Die Firma ist nämlich für ein ganzes Netzwerk solcher Fake Chat Webseiten verantwortlich.

Scrolle nach unten, um die Details unserer Erfahrungen von NeueFlirts.com zu lesen.

Wir empfehlen folgende Top-Portale

Casual Dating

Testbericht
zur Webseite

Partnervermittlung

Testbericht
zur Webseite

Casual Dating

Testbericht
zur Webseite

Details zu NeueFlirts.com

Das Dating-Portal NeueFlirts.com wirbt mit einer kostenlosen Anmeldung, zahlreichen Mitgliedern und einer einfach zu bedienenden Benutzeroberfläche. Eigenen Angaben zufolge stellt die Plattform alle notwendigen Werkzeuge bereit, um in kürzester Zeit einen passenden Partner zu finden.

Um herauszufinden, ob die Seite auch in der Praxis zu überzeugen weiß, melden wir uns testweise an. Außerdem nehmen wir das Kleingedruckte und die AGB etwas genauer unter die Lupe. Leider stellt sich ziemlich schnell heraus, dass NeueFlirts.com weder empfehlenswert, noch vertrauenswürdig ist. Die Seite ist eine Abzocke.

Horrende Kosten für ziellose Flirts

Die Anmeldung ist leider das Einzige, was auf NeueFlirts.com wirklich kostenlos ist. Der Chat ist hingegen unfassbar teuer. Zuerst müssen sich die User sogenannte „Coins“ kaufen. Diese „Coins“ sind eine seiteninterne Währung, mit der man für das Versenden von Chat-Nachrichten bezahlen kann. Je nachdem welches der angebotenen „Coin“-Pakete man auswählt, kostet jede einzelne versendete Nachricht zwischen 1,18 EUR und 1,60 EUR. Dementsprechend ist das Chatten hier eine äußerst kostenintensive Angelegenheit.

Bedauerlicherweise lohnt es sich nicht im Geringsten, in die überteuerten „Coins“ zu investieren. Der Mitgliederbereich besteht nämlich nicht aus echten Singles, die auf der Suche nach neuen Erfahrungen und aufregenden Dates sind, sondern aus frei erfundenen Fake-Profilen, die von beauftragten Chat-Moderatoren betrieben werden. Demnach sind die „Mitglieder“ rein fiktiv und echte Treffen von vornherein ausgeschlossen.

Auszug aus den AGB (Stand vom 26.11.2021)

neueflirts.com soll es den Nutzern ermöglichen mit fiktiven Profilen zu flirten und zu chatten. Die Vermittlung physischer Kontakte ist nicht Gegenstand des Dienstes neueflirts.com.

neueflirts.com dient Unterhaltungszwecken. Es ist ausdrücklich nicht das Ziel von neueflirts.com ein Treffen zu ermöglichen.

Fiese Masche

Man kann dem Betreiber des Portals zwar zugutehalten, dass die Fake-Profile zumindest gesondert gekennzeichnet sind. Allerdings ist die Umsetzung dieser Kennzeichnung geradezu lachhaft und unseres Erachtens vollkommen unzureichend. Das verwendete Herz-Symbol ist ohne zusätzliche Erläuterungen völlig nichtssagend und kann außerdem leicht übersehen werden. Daher liegt die Vermutung nahe, dass die Seite ganz gezielt versucht, den Usern die Moderation zu verschweigen, damit sie möglichst viel Geld für den sinnlosen Chat ausgeben. Eine ziemlich fiese Nummer also.

Der Betreiber von NeueFlirts.com ist die berüchtigte Bitmaster Online BV, aus dem Niederländischen Amersfoort. Um schlechte Erfahrungen zu vermeiden, sollte man dieser Firma grundsätzlich aus dem Weg gehen.

Fazit der NeueFlirts.com Erfahrungen

NeueFlirts.com entpuppt sich leider als eine herbe Enttäuschung. Die User müssen hier unfassbar viel Geld für das Chatten bezahlen, obwohl echte Dates zu keinem Zeitpunkt zur Debatte stehen. Der Mitgliederbereich besteht nämlich lediglich aus Fake-Profilen, die von beauftragten Chat-Moderatoren erstellt und betrieben werden. Es handelt sich bei der Seite also um eine fiese Fake Chat Abzocke.

Wenn Du mehr zum Thema Dating Abzocke erfahren möchtest, schaue Dir doch unsere anderen Testberichte an. Du kannst auch ganz einfach prüfen, welche anderen Dating-Webseiten zur Firma gehören.

Wenn auch Du schon mit Erfahrungen gemacht hast, so teile diese doch bitte mit unserer Community und schreibe einen Erfahrungsbericht. Nutze dafür das Formular am Ende dieser Seite.

Wir empfehlen folgende Top-Portale

C-Date.de Logo

Casual Dating

  • 3,7+ Millionen Mitglieder in Deutschland


  • Täglich mehr als 25.000+ Mitglieder online


  • Frauenanteil liegt bei mehr als 59%


  • Für Frauen kostenlos


Testbericht
zur Webseite
Be2.de Logo

Partnervermittlung

  • 2,0+ Millionen Mitglieder in Deutschland


  • Hoher Frauenanteil von 57%


  • Mitglieder aus allen sozialen Schichten


  • 41% Erfolgsquote bei der Partnersuche


Testbericht
zur Webseite
AshleyMadison.com Logo

Casual Dating

  • 50,0+ Millionen Mitglieder weltweit


  • Singles und vergebene Personen sind hier vertreten


  • Geld-zurück Garantie


  • Frauen können die Seite gratis nutzen


Testbericht
zur Webseite

Teile diesen Artikel!

Leave A Comment