Momaily.de Erfahrungen Abzocke
    • Fake-Chat Abzocke
    • Einsatz von Animateuren

    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Negative Bewertungen

    • Sehr teuer

    Kurztest: Momaily.de Erfahrungen

    Der Praxistest zu Momaily.de ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.

    Die Dating Seite Momaily.de wirbt mit einer kostenlosen Anmeldung. Auf der Startseite lesen wir, dass es hier keine versteckten Kosten oder eine Abo-Falle geben soll. Das mit der Abo-Falle stimmt zwar, allerdings ist die Seite eine Abzocke durch einen moderierten Chat. Betreiber der Seite ist die Mincom Enterprises Limited.

    Auf der Plattform Momaily.de sind sogenannte Controller im Einsatz. Die Controller betreiben Fake Profile, welche nicht gekennzeichnet sind. Die Controller geben sich auch nicht als eine fiktive Person zu erkennen. Das bedeutet, dass der User der Annahme ist, die Unterhaltung findet mit einer echten Person statt. Problem ist, dass es hier keine reale Person zu finden gibt. Als Kunde zahlt man Geld für eine ziellose Unterhaltung mit einem Fake Profil.

    Wenn du ebenfalls schon mit Momaily.de Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    c-Date Logo

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Mio. Mitglieder in Deutschland


    • Frauenanteil bei 59% und hohes Niveau der Mitglieder


    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    Testbericht
    zur Webseite

    Details zu Momaily.de

    Die Online Dating Seite Momaily.de wirbt mit einer kostenlosen Anmeldung. Das Design der Startseite scheint zwar nicht auf dem neuesten Stand der Dinge zu sein, aber hier geht es um die Bewertung der Leistungen. Eine Dating Seite kann auch gut sein, selbst wenn der erste Eindruck nicht überzeugen sollte. Aber auch das ist hier nicht der Fall. Der Grund ist simpel, die Seite ist eine Abzocke durch einen moderierten Chat.

    Auf der Startseite sehen wir einige Informationen und eine Handvoll Profilbilder. Es wird damit geworben, dass der Mitgliederbereich reich gefüllt sein soll. Außerdem gibt es kein Abo und somit auch keine Abo-Falle. Letzteres stimmt sogar, allerdings ändert das nichts daran, dass die Seite eine Fake Chat Abzocke ist.

    Das Dating Portal Seite Momaily.de setzt Controller ein. Die Controller betreiben Fake Profile und treten damit in Kontakt mit dem User. Das bedeutet, der Mitgliederbereich kann in der Tat voller attraktiver Profile sein. Diese sind aber allesamt ein Fake. Es ist nicht möglich, hier auf eine reale Person zu treffen oder ein Date zu realisieren.

    Der moderierte Chat sowie der Einsatz von Fake Profilen wird in den AGB erwähnt:

    „Das Unternehmen weist darauf hin, dass im Chat durch das Unternehmen beschäftigte Controller/Controllerinnen eingesetzt werden und tätig sind, die unter mehreren Identitäten (m/w) am Chat teilnehmen und insbesondere Dialoge mit anderen Teilnehmern führen. Diese sind nicht ausdrücklich als Controller/Controllerin gekennzeichnet oder wahrnehmbar, sondern über Controller-Scheinaccounts/ -profile im Chat tätig.“

    Momaily.de verführt den Seitenbesucher mit irreführenden oder ganz falschen Angaben zur Anmeldung. Direkt nach der Anmeldung nehmen die Controller Kontakt zum User auf und animieren zu einer Unterhaltung.

    Als User kann man aber nicht einfach antworten. Dazu braucht es sogenannte "Flirtys". Laut den Erfahrungen von ehemaligen Usern im Netz kostet eine Nachricht etwa einen Euro. Man zahlt also viel Geld für eine sinnlose Unterhaltung mit einer fiktiven Person, die man niemals treffen wird.

    Der Betreiber ist die Mincom Enterprises Limited. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Kaimakli, Zypern. Bereits der Standort lässt uns aufhorchen. Des Weiteren finden wir im Netz Berichte sowie negative Erfahrungen von ehemaligen Usern. Die Firma ist bekannt und berüchtigt, Momaily.de ist nicht die einzige Seite aus dem Hause.

    Fazit der Momaily.de Erfahrungen

    Die Dating Seite Momaily.de ist ein moderierter Chat. Controller betreiben Fake Profile und übernehmen die Unterhaltung mit dem User, der für das Senden von Nachrichten viel Geld zahlen muss. Es macht uns den Anschein, als gäbe es im Mitgliederbereich keine einzige reale Person. Hier wird man von Anfang an in die Irre und dann in die Kostenfalle geführt.

    Teile uns ebenfalls deine Momaily.de Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir raten von einer Anmeldung ab und empfehlen daher einen unserer Testsieger.

    c-Date Logo

    Casual Dating

    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Partnervermittlung

    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Singlebörsen

    Testbericht
    zur Webseite