MilfSexTreff.com Erfahrungen Abzocke
    • Abo Abzocke
    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Negative Bewertungen

    • Schlechte Erfahrungen

    • Sehr teuer

    Kurztest: MilfSexTreff.com Erfahrungen

    Der Praxistest zu MilfSexTreff.com ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.

    Die Online Dating Seite MilfSexTreff.com wirbt mit einer kostenlosen Anmeldung, einem großen Mitgliederbereich und einigen Profilbildern auf der Startseite. Scheinbar kann man hier schnell ein Sex-Date finden. So toll die Seite auch zuerst scheint, es handelt sich um eine weitere Abzocke der Paidwings AG.

    MilfSexTreff.com ist eine Plattform der Paidwings AG, mit welcher wir bereits viele Erfahrungen gemacht haben. Die Firma ist Betreiber von einem umfangreichen Netzwerk an Dating Seiten und bei allen Seiten handelt es sich um eine Abo-Falle. Die Masche der Abzocke ist auf allen Seiten gleich und basiert auf Fake Profilen sowie einer Abo-Falle für eine Premium-Mitgliedschaft, aus welcher es nur schwer ein Entkommen gibt. Außerdem lohnt sich die Mitgliedschaft auf keinen Fall, da es keine einzige reale Person auf MilfSexTreff.com gibt.

    Wenn du ebenfalls schon mit MilfSexTreff.com Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    c-Date Logo

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Mio. Mitglieder in Deutschland


    • Frauenanteil bei 59% und hohes Niveau der Mitglieder


    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    Testbericht
    zur Webseite

    Details zu MilfSexTreff.com

    Die Online Dating Seite MilfSexTreff.com wirbt mit einigen Profilbildern auf der Startseite. Des Weiteren zeigt die Plattform von Beginn an erotische Inhalte und verspricht schnelle Dates. Das sind aber alles irreführende bis ganz falsche Angaben, da es auf MilfSexTreff.com keine einzige reale Person gibt. Unsere Recherchen zeigen, dass es sich bei allen Profilbildern auf der Startseite ausschließlich um Fake Profile handelt. Die Fake Profile werden von Moderatoren betrieben, um den Kunden bei Laune zu halten und zuvor in die Falle zu locken. Zwar steht in den AGB der PaidWings AG nichts über Moderatoren, Fake Profile oder fiktive Personen, allerdings weisen zahlreiche Berichte im Netz darauf hin.

    Allgemein ist der Ruf der PaidWings AG im Internet überaus miserabel. Die Firma steht aufgrund zahlloser Abo-Abzocke Fälle in der Kritik. Demnach ist der PaidWings AG oder den AGB kein Glauben zu schenken. Die Abzocke der PaidWings AG läuft immer nach den folgenden Schritten ab. Zunächst einmal vermittelt der Betreiber aus Cham in der Schweiz dem User das Bild, dass man auf einer Dating Seite schnell ein Sex-Date finden kann. Des Weiteren bietet MilfSexTreff.com eine kostenlose Anmeldung. Nach der Anmeldung erhält der neue User zunächst einmal eine Basis-Mitgliedschaft. Das klingt nach einem fairen Angebot, allerdings ist die Basis-Mitgliedschaft vollkommen nutzlos.

    Mit einer Basis-Mitgliedschaft kann man weder Nachrichten senden noch lesen. Nach der Anmeldung kommen auch die Moderatoren mit ihren Fake Profilen zum Einsatz. Das neue Mitglied erhält in kurzer Zeit viele Nachrichten von anderen Mitgliedern. Der User ist natürlich der Annahme, dass alle Mitglieder echt sind. Allerdings handelt es sich laut unseren Recherchen ausschließlich um Fake Profile. Eine echte Person sucht man auf den Seiten der Paidwings AG vergeblich.

    Die Nachrichten von anderen Mitgliedern, welche nicht zu lesen sind, animieren den neuen Kunden der Seite dazu, eine Premium-Mitgliedschaft abzuschließen. Die Premium-Mitgliedschaft ist aber sehr teuer. Die Abzocke Firma Paidwings AG bietet aber zudem ein Probe-Abo an. Das Probe-Abo hat eine Laufzeit von zwei Wochen und ist im Vergleich sehr günstig. Die Kündigungsfrist vom Probe-Abo beläuft sich aber ebenfalls auf zwei Wochen. Demnach muss man das Probe-Abo also direkt nach Abschluss wieder kündigen, sonst verlängert es sich automatisch zu einer Premium-Mitgliedschaft, welche für mehrere Monate läuft.

    Laut unseren Recherchen sind die Kosten für eine Premium-Mitgliedschaft überaus hoch. Die Premium-Mitgliedschaft kostet knapp 90 Euro pro Monat. Das ist unserer Meinung nach überdurchschnittlich viel, vor allem wenn man bedenkt, dass die Mitglieder der Seite allesamt ein Fake sind und es niemals zu einem Date kommen wird. Auch die Verbraucherzentrale warnt vor der Firma und dessen Abzocke Netzwerks.

    Fazit der MilfSexTreff.com Erfahrungen

    Die Dating Seite MilfSexTreff.com ist eine weitere Plattform der PaidWings AG. Das Unternehmen ist uns gut bekannt und wir haben bereits viele schlechte Erfahrungen mit dem Betreiber gemacht. MilfSexTreff.com ist nur ein winziger Teil im riesigen Abzocke Netzwerk der Firma, es handelt sich auf allen Seiten um eine Abo-Falle, welche überaus teuer werden kann.

    Teile uns ebenfalls deine MilfSexTreff.com Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir raten von einer Anmeldung ab und empfehlen daher einen unserer Testsieger.

    c-Date Logo

    Casual Dating

    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Partnervermittlung

    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Singlebörsen

    Testbericht
    zur Webseite