Kwicky.net Erfahrungen Abzocke
    • Fake-Chat Abzocke
    • Einsatz von Animateuren

    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Negative Bewertungen

    • Sehr teuer

    Kurztest: Kwicky.net Erfahrungen

    Der Praxistest zu Kwicky.net ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.

    Das Dating Portal Kwicky.net wirbt mit einer kostenlosen Anmeldung und einer sehr einfachen Nutzung. Das Portal soll sich auch vom Smartphone aus sehr gut nutzen lassen, das Chatten ist so überall unkompliziert. Der Kunde soll auf Kwicky.net auch sehr viel chatten, dafür muss er nämlich Geld zahlen. Erschwerend kommt hinzu, dass der Kunde im Chat auf Moderatoren trifft.

    Die Plots und Trockenbroch GbR mit Sitz in Solingen betreibt das Dating Portal. Vor kurzer Zeit haben wir uns mit TriffMich.online, einem Abzocke Portal derselben Firma, beschäftigt. Beide Portale arbeiten mit Moderatoren. Der Einsatz der Moderatoren macht für den Betreiber Sinn, da er mit ihnen Einfluss auf die Nutzung des kostenpflichtigen Chats der Kunden nehmen kann.

    Wenn du ebenfalls schon mit Kwicky.net Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    c-Date Logo

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Mio. Mitglieder in Deutschland


    • Frauenanteil bei 59% und hohes Niveau der Mitglieder


    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    Testbericht
    zur Webseite

    Details zu Kwicky.net

    Die Startseite von Kwicky.net macht einen positiven Eindruck auf uns. Hier steht, dass der Betreiber einen hundertprozentigen Schutz der Daten bietet. Dies dürfte für Erleichterung sorgen. Eine nennenswerte Tatsache wird dem Kunden auf der Startseite allerdings nicht vermittelt: Der Betreiber mischt auf dem Portal mit und setzt viele Moderatoren ein, die für ihn den Kontakt zu den Kunden suchen.

    Der Betreiber scheint noch eher unbekannt zu sein, zu seinen Dating Portalen finden sich nur wenige Berichte im Internet. Bei Kwicky.net, als auch bei vielen anderen Abzocke Portalen, hilft unserer Erfahrung nach das Lesen der AGB, um die Masche des Betreibers zu verstehen.

    Der folgende Auszug aus den AGB beinhaltet entscheidende Aussagen über den moderierten Dienst:

    ,,Bei dem Portal des Betreibers handelt es sich somit um einen moderierten Dienst. Die Moderation dient unter anderem dazu, die Aktivitäten über das Portal und damit die Umsätze des Betreibers zu erhöhen. Dazu legen Moderatoren, die vom Betreiber beschäftigt werden, eine Vielzahl von Profilen fiktiver Personen an und geben sich als diese fiktive Person aus.“

    In den Nutzungsbedingungen gibt der Betreiber nicht nur den Einsatz von Moderatoren zu, sondern erklärt auch, dass der moderierte Dienst unter anderem die eigene Kasse füllen soll. Das funktioniert, da die Nutzung vieler Dienste auf Kwicky.net kostenpflichtig ist; so auch die Nutzung des Chats.

    Als nicht zahlendes Mitglied des Portals lassen sich die meisten Dienste nicht nutzen. Eine kostenpflichtige Premium-Mitgliedschaft erlaubt den Zugriff auf Optionen, die für nicht zahlende Mitglieder gesperrt sind. Das Lesen von Nachrichten und Einsehen der anderen Profile ist auch für die Mitglieder möglich, die sich gegen die teure Premium-Mitgliedschaft entschieden haben. Wer sich aber auch nur unterhalten will, der kommt um das Verschicken von Nachrichten und somit der Premium-Mitgliedschaft nicht drum herum.

    Hat man sich für die kostenpflichtige Mitgliedschaft entschieden, kann die Nachrichtenfunktion noch nicht direkt genutzt werden. Dazu muss der Kunde sein Guthabenkonto aufladen, beziehungsweise ein Guthaben erwerben. Die Währung im Chat trägt den Namen Penny und kann käuflich erworben werden. Die Moderatoren, die sich nicht als solche zu erkennen geben, können durch das Flirten im Chat den Nachrichtenaustausch anregen und die Ausgaben des Kunden im Chat erhöhen.

    Die Plots und Trockenbroch GbR hat ihren Sitz in der deutschen Stadt Solingen und ist Betreiber von Kwicky.net. Der Name der Firma setzt sich aus den Nachnamen der beiden Mitinhaber zusammen. Wie TriffMich.online ist auch dieses Dating Portal des Betreibers eine Abzocke.

    Fazit der Kwicky.net Erfahrungen

    Das Dating Portal Kwicky.net stellt Moderatoren an, die mit Falschaussagen zur eigenen Person ihre eigentliche Identität verdecken können. Oftmals chatten sie mit dem Kunden, ohne dass er sie als moderierte Profile des Betreibers entlarvt. Die erotischen Nachrichten im Chat sollen das teure Nachrichtensystem interessant genug machen, dass der Kunde über die zu tragenden Kosten hinwegsieht.

    Teile uns ebenfalls deine Kwicky.net Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir raten von einer Anmeldung ab und empfehlen daher einen unserer Testsieger.

    c-Date Logo

    Casual Dating

    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Partnervermittlung

    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Singlebörsen

    Testbericht
    zur Webseite