KleineFlirts.de im Jahr 2024: Insider-Bericht über unverbindliche Treffen

29. April 2024 (Update) Ergebnis der KleineFlirts.de Erfahrungen: Der Praxistest zu KleineFlirts.de ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.
KleineFlirts.de im Jahr 2024: Insider-Bericht über unverbindliche Treffen
  • Fake-Chat Abzocke

  • Einsatz von Animateuren

  • Fakeprofile

  • Treffen unwahrscheinlich

  • Negative Bewertungen

  • Sehr teuer

Kurztest: KleineFlirts.de Erfahrungen

Auf der Startseite von KleineFlirts.de sehen wir zunächst ein Pärchen, welches sich vor einem Sonnenuntergang am Meer einen romantischen Kuss gibt. Des Weiteren sehen wir hier auch den Anmeldebereich. Und abgesehen von der Aussage „Jetzt deinen nächsten Flirt finde!“ erhalten wir keinerlei Informationen über den Aufbau oder Inhalt des Portals. Unserer Erfahrung nach macht das einen weniger seriösen Eindruck und wir vermuten bereits, dass es sich um Abzocke handeln könnte.

Aus dem Impressum können wir in Erfahrung bringen, dass dieses Portal von der NYUTAINMENT PTE LTD aus Singapur betrieben wird. Und mit einem Blick bestätigen sich auch unsere ersten Befürchtungen. Hier finden wir heraus, dass der Betreiber auf seinem Portal Animateure im Einsatz hat und die Nutzer teure Coins kaufen müssen, um chatten zu können. Unserer Erfahrung nach ein klarer Fall von Abzocke.

Scrolle nach unten, um die Details unserer Erfahrungen von KleineFlirts.de zu lesen.

Wir empfehlen folgende Top-Portale

Casual Dating

Testbericht
zur Webseite

Partnervermittlung

Testbericht
zur Webseite

Casual Dating

Testbericht
zur Webseite

Details zu KleineFlirts.de

Unsere Anmeldung auf KleineFlirts.de beginnen wir direkt auf der Startseite. Hier können wir uns zunächst entscheiden, ob wir uns mit einer E-Mail-Adresse registrieren wollen oder mit einem Facebook- oder Google-Konto anzumelden. Für unseren Test entscheiden wir uns für ersteres. Bei der Anmeldung über eine E-Mail-Adresse benötigen wir zunächst einen Benutzernamen, Land, Stadt, Geburtsdatum, Geschlecht und nach welchem Geschlecht wir suchen möchten. Auf der zweiten Seite ergänzen wir dann eine gültige E-Mail-Adresse und legen ein Passwort fest. Optional können wir noch unsere E-Mail-Adresse bestätigen, um 10 Coins geschenkt zu bekommen. Das ist aber nicht zwingend erforderlich, um die Anmeldung abzuschließen.

Animateure im Einsatz

Nach der erfolgreichen Anmeldung finden wir uns direkt in der Suchfunktion des Portals wieder. Hier erhalten wir einen guten Überblick über die hier angemeldeten Profile. Allerdings können wir nicht feststellen, welche davon derzeit aktiv sind. Größtenteils wirken die Profilbilder hier recht seriös, mit ein paar Ausnahmen. Doch auch wenn man sich die vermeintlich seriösen Profile genauer anschaut, findet man verschwommene Bilder. Unserer Erfahrung nach verbergen sich nicht jugendfreie Inhalte hinter den Bildern. Und auch erhalten wir bereits erste Nachrichten. Unserer Erfahrung nach ein weiterer Hinweis, dass auf der Seite der NYUTAINMENT PTE LTD aus Singapur Animateure im Einsatz sind.

Auszug aus den AGB (Stand vom 09.02.2023)

KleineFlirts setzt zur Unterhaltung der Nutzer professionelle Animateure und Operatoren ein, die im System nicht gesondert gekennzeichnet werden. Diese Dienstleistung wird in höchster Qualität betrieben. Es sind mit diesen Operatoren keine realen Treffen möglich. Die Nutzer können ihnen lediglich Nachrichten innerhalb des Portals senden.

Teures Vergnügen

Wer auf diesem Portal anderen Nutzerinnen eine Nachricht schicken oder einfach nur antworten möchte, zahl dafür pro Nachricht 14 Coins. Nach der Anmeldung hat man bereits ein kleines Startguthaben von 20 Coins + 10 weitere Coins, wenn man seine E-Mail-Adresse bestätigt. Mehr als zwei Testnachrichten sind also nicht drin. Möchte man dennoch weiter chatten, muss man neue Coins aufladen, doch die haben es preislich ganz schön in sich. 100 Coins erhält man für 14,99 €, um mal das günstigste Angebot als Beispiel herauszunehmen. Unserer Erfahrung nach sind diese Preise übertrieben. Sie unterstreichen die Abzocke, welche der Betreiber hier versucht durchzusetzen.

Fazit der KleineFlirts.de Erfahrungen

Wir konnten während unseres Tests auf KleineFlirts.de keine positiven Erfahrungen sammeln. Es handelt sich hierbei lediglich um ein Portal für die Abzocke der Nutzer. Hierfür setzt der Betreiber neben Animateuren mit ihren Fake-Profilen auch auf übertriebene Preise für Coins. Diese werden zum Chatten benötigt oder zum Freischalten von nicht jugendfreien Bildern auf den Fake-Profilen. Von einer Anmeldung können wir nur abraten, denn auch reale Treffen halten wir hier für sehr unwahrscheinlich.

Wenn Du mehr zum Thema Dating Abzocke erfahren möchtest, schaue Dir doch unsere anderen Testberichte an. Du kannst auch ganz einfach prüfen, welche anderen Dating-Webseiten zur Firma gehören.

Wenn auch Du schon mit Erfahrungen gemacht hast, so teile diese doch bitte mit unserer Community und schreibe einen Erfahrungsbericht. Nutze dafür das Formular am Ende dieser Seite.

Wir empfehlen folgende Top-Portale

C-Date.de Logo

Casual Dating

  • 3,7+ Millionen Mitglieder in Deutschland


  • Täglich mehr als 25.000+ Mitglieder online


  • Frauenanteil liegt bei mehr als 59%


  • Für Frauen kostenlos


Testbericht
zur Webseite
Be2.de Logo

Partnervermittlung

  • 2,0+ Millionen Mitglieder in Deutschland


  • Hoher Frauenanteil von 57%


  • Mitglieder aus allen sozialen Schichten


  • 41% Erfolgsquote bei der Partnersuche


Testbericht
zur Webseite
AshleyMadison.com Logo

Casual Dating

  • 50,0+ Millionen Mitglieder weltweit


  • Singles und vergebene Personen sind hier vertreten


  • Geld-zurück Garantie


  • Frauen können die Seite gratis nutzen


Testbericht
zur Webseite

Teile diesen Artikel!

3 Comments

  1. Timo 24. Dezember 2023 at 3:43

    Für 14 Cent pro Nachricht sollte ich bei 30 eur 2000 mal schreiben können. Nach nicht mal 30 Nachrichten war Ende. Das ist mehr als BETRUG !!!!!

  2. Michael Bieler 26. März 2023 at 12:46

    KleineFlirts ist ein Portal, um Geld zu gewinnen, zu verdienen. Leichtes Geld, weil die Damen auf ewiges Schreiben aus sind und die gesendeten Worte, nie umsetzen wollen, um wenigstens mit einem Kennenlernen zu beginnen. Ist ein sehr professionelles Spielen, was es mich hat beenden lassen!

  3. Steffen 24. März 2023 at 14:48

    Woher stammen die Frauen die dort abgebildet sind aus der jweiligen Stadt oder Dorf? Sind sie ausgesucht oder von wo?
    Es sieht so real aus, auch die Orte, alle bekannt, nur bei den Frauen, die angeblich aud meiner Heimat kommen, erkenne ich niemanden, egal welchen Alters?

Leave A Comment