Ergebnis der InBedWith.at Erfahrungen: Der Praxistest zu InBedWith.at ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.

InBedWith.at Erfahrungen Abzocke
    • Abo Abzocke
    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Negative Bewertungen

    • Schlechte Erfahrungen

    • Sehr teuer

    Kurztest: InBedWith.at Erfahrungen

    InBedWith.at wirbt mit viel Erotik auf der Startseite. Dort lesen wir außerdem, dass die Registrierung kostenlos ist. Das stimmt auch, allerdings fallen direkt danach hohe Kosten für eine Premium-Mitgliedschaft an. Irreführende Angaben sind aber nicht das größte Übel, das man hier vorfinden wird. Laut den Erfahrungen von ehemaligen Kunden ist die Seite eine Abzocke.

    Die Profile im Mitgliederbereich sind offensichtlich ein Fake und werden moderiert. Zumindest erhält man nach der Registrierung viele Nachrichten von anderen Mitgliedern. Das ist ein Indiz für einen Fake Chat, für welchen aber der Beweis fehlt. Dafür steht aber fest, dass das Abo eine Falle ist. Der Seitenbetreiber erschwert die Kündigung, wodurch sich die Mitgliedschaft immer wieder verlängert. Die Firma Qualidates AG ist der Betreiber des Portals.

    Wenn du ebenfalls schon mit InBedWith.at Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    Logo C-Date

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • täglich sind mehr als 25.000 auf der Suche nach Abenteuern


    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    Testbericht
    zur Webseite

    Details zu InBedWith.at

    Die Online Dating Seite InBedWith.at sieht nicht schlecht aus. Auf der Startseite sehen wir Erotik und die Information, dass die Registrierung kostenlos ist. Das klingt schon mal gut und vielversprechend. Allerdings handelt es sich dabei um eine irreführende Angabe. Nach der Anmeldung fallen hohe Kosten für die Nutzung an. Man braucht eine Premium-Mitgliedschaft. Das Abo dafür scheint eine Falle zu sein. Zumindest machten viele ehemalige Kunden diese Erfahrung. Der Ruf der Seite ist allgemein sehr schlecht. Nur der Ruf des Seitenbetreibers ist noch miserabler. Die Firma Qualidates AG ist der Betreiber des Portals, welche ihren Sitz in Steinhausen, Schweiz hat.

    Wir kennen das Unternehmen bereits. In der Vergangenheit haben wir schon oft über andere Seiten des Betreibers berichtet. Unsere Erfahrungen waren selbstverständlich nie positiv. Alle Portale stehen in Verdacht, moderierte Fake Profile zu nutzen. Bewiesen ist, dass das Abo eine teure Falle ist. Es beginnt mit irreführenden Angaben auf der Startseite, welche Seitenbesucher zur Anmeldung animieren. Während der Registrierung muss man zustimmen, dass man automatisierte Nachrichten erhalten möchte. Die automatisch gesendeten Nachrichten sind einem moderierten Chat sehr ähnlich. Immerhin kommen die Nachrichten nicht von realen Personen und dienen der Abzocke. Sie regen zum Abschluss von einem kostenpflichtigen Abo an.

    Das Abo ist eine Falle

    Die Premium-Mitgliedschaft ist alles andere als günstig. Rezensionen, die man in hoher Zahl im Internet finden kann, beschreiben die Masche. Des Weiteren werden die Preise für die verschiedenen Laufzeiten der Premium-Mitgliedschaft irreführend dargestellt. Letztendlich zahlt man deutlich mehr, als man vorab erwartet. Hinzu kommt, dass sich das Abo automatisch verlängert, falls es nicht fristgerecht gekündigt wird. Das muss in der Regel nichts Schlechtes sein, hier ist es aber eine Falle. Der Betreiber der Plattform ist bekannt und berüchtigt dafür, Kündigungen abzulehnen oder einfach zu ignorieren. So verlängert sich das Abo immer wieder. Lohnen wird sich die teure Mitgliedschaft allerdings nie.

    Fazit der InBedWith.at Erfahrungen

    InBedWith.at ist eine Abzocke durch eine Abofalle. Die Preise für die Premium-Mitgliedschaft werden irreführend dargestellt. Am Ende zahlt man also deutlich mehr, als man zunächst vermutet. Der Betreiber macht die Kündigung schwer, wodurch sich das Abo immer wieder automatisch verlängert. Des Weiteren gibt es viele Berichte über Fake Profile und einem moderierten Chat.

    Teile uns ebenfalls deine InBedWith.at Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    Logo C-Date

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • täglich sind mehr als 25.000 auf der Suche nach Abenteuern


    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    Testbericht
    zur Webseite

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    Logo C-Date

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • täglich mehr als 25.000 auf der Suche nach Abenteuern


    • Der Frauenanteil liegt bei mehr als 59%


    • Für Frauen kostenlos


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo Parship

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohes Bildungsniveau der Mitglieder


    • Die Erfolgsquote bei der Suche liegt bei rund 38%


    • Kosten im höheren Bereich


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Singlebörsen Zielgruppe: Ü30


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    • keine automatischen Abos


    Testbericht
    zur Webseite