iDates.com Erfahrungen Abzocke
    • Fake-Chat Abzocke

    • Einsatz von Animateuren

    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Negative Bewertungen

    • Sehr teuer

    Kurztest: iDates.com Erfahrungen

    Unser Praxistest über iDates.com ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.

    Die Dating Seite wirbt mit einer kostenlosen Anmeldung und zahlreichen aktiven Mitgliedern, von welchen ein großer Teil weiblich ist. Allerdings haben wir nach kurzer Zeit bereits feststellen müssen, dass iDates.com Abzocke ist und seine Kunden um ihr Geld bringt.

    Die Masche der Abzocke funktioniert laut Erfahrungen von ehemaligen Usern durch einen moderierten Chat, welcher für den Kunden kostenpflichtig ist. In den AGB von iDates.com werden sogenannte Operatoren genannt, welche via Fake Profilen die Unterhaltung mit dem Kunden übernehmen. Der Kunde kann allerdings nicht zwischen einem echten und einem Fake Profil unterscheiden, diese geben sich auch nicht als Moderatoren zu erkennen. So schreibt der User über eine lange Zeit mit einem Fake Profil, die Unterhaltung ist ziellos und dient nur dazu, die Taschen des Betreibers zu füllen. Der Fall ist für uns glasklar, iDates.com ist Abzocke.

    Wenn du ebenfalls schon mit iDates.com Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    c-Date Logo

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Mio. Mitglieder in Deutschland
    • Frauenanteil bei 59% und hohes Niveau der Mitglieder

    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland
    • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner

    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland
    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten

    Testbericht
    zur Webseite

    Details zu iDates.com

    Auf der Startseite wirbt iDates.com mit einer kostenlosen Anmeldung und sogar damit, dass die Dating Seite aus dem TV bekannt sein soll. Bei unseren Recherchen haben wir aber keine Erwähnungen im öffentlichen Rundfunk oder TV gefunden. Unserer Meinung ist diese Aussage bereits falsch und für uns damit ein klares Anzeichen für eine unseriöse Seite.

    Was wir aber bei unseren Recherchen gefunden haben, ist, dass zahlreiche ehemalige Kunden vor der Dating Seite und dessen Betreiber, der Boranu Online B.V., mit Sitz in den Niederlanden, warnen. Auch der Verbraucherdienst warnt vor der Firma und dessen Plattformen[1].

    Die Masche der Abzocke ist uns bekannt und leider alt bewährt. Der Kunde wird mit einem großen Mitgliederbereich geworben, der zum großen Teil aus jungen, weiblichen Singles besteht. Des Weiteren wird garantiert, dass die Anmeldung auf der Seite vollkommen kostenlos ist. Das stimmt auch, die Registrierung ist kostenlos. Um aber auf der Seite aktiv zu werden und Nachrichten zu schreiben, muss der User Geld investieren und sogenannte Coins kaufen. Laut den AGB kostet eine Nachricht 50 Coins, das entspricht etwa einen Euro. Damit ist iDates.com nicht nur eine dreiste, sondern auch eine überaus teure Abzocke.

    Der Kunde zahlt für jede einzelne Nachricht einen Euro und erreicht höchstwahrscheinlich mit dieser Nachricht ein Fake Profil von einem Operator. Natürlich weiß das der Kunde nicht. Alle Profile sehen gleich aus, ob diese ein Fake sind, kann der User nicht erkennen. Außerdem sind die Operatoren sehr aktiv und beginnen meist du Unterhaltung. In den Erfahrungsberichten ist zu lesen, dass man als neuer User bereits nach wenigen Minuten viele Nachrichten erhält, die einen zum Chatten auffordern. Allerdings ist und bleibt jegliche Konversation ohne Sinn und Ziel, da ein Treffen im realen Leben nicht in Aussicht steht.

    Hier der Auszug aus den AGB über die Operatoren und deren Fake Profile:

    „Boranu setzt zur Unterhaltung der Nutzer professionelle Animateure und Operatoren ein, die im System nicht gesondert gekennzeichnet werden. Diese Dienstleistung wird in höchster Qualität betrieben. Mit diesen Operatoren sind keine realen Treffen möglich. Die Nutzer können ihnen lediglich Nachrichten innerhalb des Portals senden.“

    Im Netz häufen sich die negativen Erfahrungen mit iDates.com und dem Betreiber. Die Verbraucherzentrale listet die Boranu Online B.V. in einer Übersicht von Dating Seiten, auf welchen Fake Profile das Flirten übernehmen, um den Kunden das Geld aus der Tasche zu ziehen. Die Firma aus den Niederlanden betreibt neben iDates.com übrigens ein sehr umfangreiches Netzwerk an Dating Seiten. Falls man den Namen auf einer Plattform lesen sollte ist demnach klar davon abzuraten.

    Fazit der iDates.com Erfahrungen

    iDates.com verspricht dem Kunden sehr viel und lockt ihn so auf eine Seite, auf welcher eine dreiste Abzocke durch Fake Profile herrscht. Wir raten daher dringend von einer Anmeldung hier als auch auf allen anderen Seiten der Boranu Online B.V ab und empfehlen einen unserer Testsieger.

    Teile uns ebenfalls deine iDates.com Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir raten von einer Anmeldung ab und empfehlen daher einen unserer Testsieger.

    c-Date Logo

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Mio. Mitglieder in Deutschland
    • Frauenanteil bei 59% und hohes Niveau der Mitglieder

    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland
    • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner

    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland
    • Singlebörsen Zielgruppe: Ü30

    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten

    • keine automatischen Abos

    Testbericht
    zur Webseite
    c-Date Logo

    Casual Dating

    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Partnervermittlung

    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Singlebörsen

    Testbericht
    zur Webseite