Ein Insider spricht: Die Wahrheit über HeuteX.de im Jahr 2024

28. April 2024 (Update) Ergebnis der HeuteX.de Erfahrungen: Der Praxistest zu HeuteX.de ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.
Ein Insider spricht: Die Wahrheit über HeuteX.de im Jahr 2024
  • Fake-Chat Abzocke

  • Einsatz von Animateuren

  • Fakeprofile

  • Treffen unwahrscheinlich

  • Negative Bewertungen

  • Sehr teuer

Kurztest: HeuteX.de Erfahrungen

Eine sehr überrascht schauende Frau mit einem knallroten Lippenstift fällt uns auf der Startseite von HeuteX.de als Erstes auf. Daneben finden wir direkt den Anmeldebereich, über den sich neue Nutzer registrieren können. Weiter unten entdecken wir den vermeintlichen Grund für das überraschte Gesicht der dargestellten Frau. Denn hier sehen wir Profilbilder von aktiven Nutzerinnen und die präsentieren sich bereits durchaus zeigefreudig und mit offensichtlich sexuell angeregten Benutzernamen. Mehr Inhalt hat die Startseite leider nicht zu bieten.

Aus dem Impressum können wir herausfinden, dass dieses Portal von Alexander Wölk aus Silberstedt in Deutschland betrieben wird. Hierbei handelt es sich allerdings um Abzocke. Sowohl Animateure mit ihren Fake-Profilen finden wir hier vor, als auch übertriebene Preise für die Nutzung des Nachrichten-Systems. Erfahrungsgemäß sind das schon Beweise für die Abzocke, die hier betrieben wird.

Scrolle nach unten, um die Details unserer Erfahrungen von HeuteX.de zu lesen.

Wir empfehlen folgende Top-Portale

Casual Dating

Testbericht
zur Webseite

Partnervermittlung

Testbericht
zur Webseite

Casual Dating

Testbericht
zur Webseite

Details zu HeuteX.de

Um uns auf HeuteX.de anzumelden, benötigen wir Angaben zu unserem Geschlecht, Geburtsdatum, Wohnort, Benutzername, E-Mail-Adresse und Passwort, welches wir noch einmal bestätigen müssen. Im Anschluss daran müssen wir auch noch unsere E-Mail-Adresse verifizieren, in dem wir auf den Link in der erhaltenen Nachricht klicken. Damit haben wir die Anmeldung abgeschlossen und wir finden uns im Mitgliederbereich wieder. Alternativ hätten wir die Schritte auch überspringen können, in dem wir uns mit einem Facebook-Konto registriert hätten. Das Design der Seite ist in Weiß und Gelb gehalten und der Aufbau wirkt übersichtlich, was eine einfache Navigation ermöglicht.

Betreiber des Portals ist Alexander Wölk aus Silberstedt in Deutschland.

Überall Fake-Profile

Nach der Anmeldung finden wir uns zunächst in unserem Profil wieder, wo wir für unsere Anmeldung ein paar Coins bekommen. Dort haben wir auch eine Übersicht über unsere Favoriten, Besucher, Likes und Matches. Über die obere Menüleiste gehen wir allerdings erst einmal in den Such-Bereich, um uns einen Überblick über die angemeldeten Nutzerinnen zu verschaffen. Dort angekommen sehen wir auf den Profilbildern sehr viel nackte Haut, aber immerhin stets in Unterwäsche verpackt. Und da auch die ersten Nachrichten bereits in unser Postfach flattern, sind wir uns sicher, dass wir es hier mit Animateuren zu tun.

Auszug aus den AGB (Stand vom 01.03.2023)

heutex.de und Teilnehmer sind sich ausdrücklich darüber einig, dass es sich bei heutex.de um einen moderierten Dienst handelt. Diese Moderationsdienstleistung umfasst den Einsatz von Controller/innen, welche im gesamten Chat unter mehreren Identitäten Dialoge führen können und somit unter anonymen Schein Accounts am Nachrichtensystem teilnehmen und innerhalb der gesamten Community mit verschiedenen Aktionen, Nachrichten und Funktionen unter vorher, angelegten Profilen tätig werden.

Zu den fiktiven Profilen gehören persönlich, individuell Charaktere Daten, welche sich die Moderatoren ausdenken, sowie Ortsangaben, welche passend zu dem jeweiligen Profil angelegt werden. Aus dem Umstand, dass zu einem Profil Kontaktdaten angegeben werden, kann nicht gefolgert werden, dass sich hinter dem Profil eine wirklich existierende Person verbirgt.

Verbunden mit hohen Kosten

Auf HeuteX.de muss der Nutzer nicht befürchten, in eine Abo-Falle des Betreibers zu stolpern. Kosten entstehen auf dieser Seite nur bei der Nutzung der Nachrichten-Funktion oder anderen Interaktionsmöglichkeiten und auch nur, wenn genügend Guthaben vorhanden ist. Für die Registrierung erhält man 20 Coins geschenkt plus 4 weitere durch den täglichen Anmeldebonus. So kostet sowohl das Liken eines Profils als auch das Schreiben einer Nachricht 10 Coins. Mehr als zwei Nachrichten kann man mit dem geschenkten Guthaben also nicht versenden. Danach wird es teuer. Denn wenn der Nutzer Coins kaufen will, zahlt er mehr als 1 € pro Nachricht oder Like.

Fazit der HeuteX.de Erfahrungen

Für HeuteX.de können wir leider keine Empfehlung zur Registrierung aussprechen. Unserer Erfahrung nach handelt es sich hier um ein Dating-Portal, auf dem man lediglich mit Fake-Profilen chatten kann. Der Betreiber hat allerdings darauf verzichtet, die Fake-Profile, als solche zu markieren und spielt deshalb mit der Unwissenheit der Nutzer. Auch verlangt der Betreiber viel zu hohe Preise für die Nutzung seiner Seite. Unserer Erfahrung nach ist dies ein Abzocke-Portal.

Wenn Du mehr zum Thema Dating Abzocke erfahren möchtest, schaue Dir doch unsere anderen Testberichte an. Du kannst auch ganz einfach prüfen, welche anderen Dating-Webseiten zur Firma gehören.

Wenn auch Du schon mit Erfahrungen gemacht hast, so teile diese doch bitte mit unserer Community und schreibe einen Erfahrungsbericht. Nutze dafür das Formular am Ende dieser Seite.

Wir empfehlen folgende Top-Portale

C-Date.de Logo

Casual Dating

  • 3,7+ Millionen Mitglieder in Deutschland


  • Täglich mehr als 25.000+ Mitglieder online


  • Frauenanteil liegt bei mehr als 59%


  • Für Frauen kostenlos


Testbericht
zur Webseite
Be2.de Logo

Partnervermittlung

  • 2,0+ Millionen Mitglieder in Deutschland


  • Hoher Frauenanteil von 57%


  • Mitglieder aus allen sozialen Schichten


  • 41% Erfolgsquote bei der Partnersuche


Testbericht
zur Webseite
AshleyMadison.com Logo

Casual Dating

  • 50,0+ Millionen Mitglieder weltweit


  • Singles und vergebene Personen sind hier vertreten


  • Geld-zurück Garantie


  • Frauen können die Seite gratis nutzen


Testbericht
zur Webseite

Teile diesen Artikel!

2 Comments

  1. Karlheinz 5. Februar 2024 at 6:35

    Die Damen bei Heutex scheinen alle Fake zu sein .Durch ständige Textnachrichten wird man immer wieder überredet zu antworten. Bei Aufforderungen zu einem Treffen werden 1000 Ausreden übermittelt. Die Coins, welche man kaufen kann sind ganz schnell aufgebraucht. Die Antworten der Damen ähneln sich im Laufe der Zeit .Der Trick liegt darin den Kunden immer wieder zu neuen Nachrichten zu überreden. Die Moderatoren haben jeweils mehrere Fake-Damen gleichzeitig für Lockgespräche bereit.AlsoFinger weg von dieser Seite.Alles Betrug!!!!

  2. Juraschar 2. Dezember 2023 at 15:53

    Da kann ich mich dem Bericht hier nur anschließen. Wir sind hier bei Apothekerpreisen angelangt.
    Nicht empfehlenswert. Finger weg und wenn du schon drin bist sofort Profil löschen.

Leave A Comment