Ergebnis der HerzDurst.de Erfahrungen: Der Praxistest zu HerzDurst.de ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.

HerzDurst.de Erfahrungen Abzocke
    • Fake-Chat Abzocke
    • Einsatz von Animateuren

    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Negative Bewertungen

    • Sehr teuer

    Kurztest: HerzDurst.de Erfahrungen

    Auf den ersten Blick macht die Online-Dating Seite HerzDurst.de einen seriösen und vielversprechenden Eindruck. Das Design ist auf dem neuesten Stand und die Versprechungen sind groß. Als wir allerdings einige Recherchen im Netz betreiben und uns die AGB der Seite genauer ansehen, müssen wir leider feststellen, dass es sich bei HerzDurst.de um eine Abzocke mit einem Fake Chat handelt.

    Der Betreiber von HerzDurst.de ist die nidata.ch GmbH aus dem schweizerischen Basel. Wir haben schon mehrere Seiten dieser Firma getestet und haben leider keine guten Erfahrungen gemacht. Auch im Internet lassen sich einige negative Beiträge zu der nidata.ch GmbH und den dazugehörigen Webseiten finden. Deshalb können wir eine Anmeldung auf HerzDurst.de selbstverständlich nicht empfehlen.

    Wenn du ebenfalls schon mit HerzDurst.de Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen folgende Top-Portale

    Casual Dating

    Testbericht
    zur Webseite

    Partnerbörsen

    Testbericht
    zur Webseite

    Singlebörsen

    Testbericht
    zur Webseite

    Details zu HerzDurst.de

    Die Online-Dating Plattform HerzDurst.de hinterlässt auf den ersten Blick einen sehr vielversprechenden Eindruck. Das Design ist nicht nur optisch sehr ansprechend, auch die Informationen, die sich auf der Startseite finden lassen, machen einen sehr vertrauenerweckenden Eindruck. Die Anmeldung ist kostenlos und kann wahlweise mit einer gültigen E-Mail-Adresse, oder per Facebook Account durchgeführt werden.

    Wenn man sich jedoch die Mühe macht, die ausführlichen AGB der Seite durchzulesen, stellt man leider fest, dass sich eine Anmeldung auf HerzDurst.de nicht lohnt. Es handelt sich nämlich tatsächlich um einen Fake Chat.

    In den AGB steht dazu Folgendes

    „Herzdurst.de und Teilnehmer sind sich ausdrücklich darüber einig, dass es sich bei herzdurst.de um einen moderierten Dienst handelt. Diese Moderationsdienstleistung umfasst den Einsatz von Controller/innen, welche im Chat unter mehreren Identitäten Dialoge führen können und somit unter anonymen Schein Accounts am Nachrichtensystem teilnehmen und innerhalb der gesamten Community mit verschiedenen Aktionen, Nachrichten und Funktionen unter vorher, angelegten Profilen tätig werden. …. Durch Controller/innen betriebenen Schein-Profile und -Accounts, sind im System nicht gesondert markiert- und / oder gekennzeichnet.“

     Ahnungslose User zahlen für sinnlose Chats

    Da die Seite so vertrauenswürdig wirkt, haben neue User keine größeren Bedenken, wenn sie nach der Anmeldung feststellen, dass der Chat auf HerzDurst.de nicht kostenlos ist. Nachdem das Gratis kontingent der sogenannten „Flirt-Punkte“ aufgebraucht ist, kann man sich diese auf der Seite nachkaufen. Da sich bereits nach kürzester Zeit verführerische Nachrichten im Postfach befinden und die ersten Flirtversuche im Chat vielversprechend verlaufen, zögern Neukunden nicht lange und kaufen ausreichend „Flirt-Punkte“ nach, um den aussichtsreichen Chat aufrechtzuerhalten. Dass sich hinter den Chatpartnern allerdings keine echten Personen, sondern vom Betreiber angestellte Moderatoren befinden, wissen die User nicht. Denn außer in den AGB wird man auf HerzDurst.de nicht weiter darauf hingewiesen und Fake Profile sind nicht als solche gekennzeichnet. Dementsprechend werden User arglistig getäuscht, um sie in lange und kostspielige Chats zu verwickeln, die zu keinem Zeitpunkt zu einem Date führen können.

    Der Betreiber von HerzDurst.de ist für diese Art der Abzocke schon bestens bekannt. Die nidata.ch GmbH, die ihren Firmensitz in Basel, in der Schweiz hat, betreibt nämlich eine Vielzahl an Online-Dating Webseiten, die alle mit der gleichen Masche funktionieren. Auf eine Anmeldung bei HerzDurst.de sollte man demnach besser verzichten.

    Fazit der HerzDurst.de Erfahrungen

    Bei der Online Dating Seite HerzDurst.de handelt es sich leider um einen Fake Chat. Da User für die Nutzung des Chats bezahlen müssen, aber völlig unzureichend auf den Einsatz von Fake Profilen hingewiesen werden, kann man von einer Abzocke sprechen. Echte Dates oder die große Liebe kann man auf HerzDurst.de jedenfalls nicht finden. Deshalb raten wir, auf eine Anmeldung zu verzichten.

    Teile uns ebenfalls deine HerzDurst.de Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir empfehlen folgende Top-Portale

    Casual Dating

    • 3,7+ Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Täglich 25.000+ Mitglieder auf der Suche nach Abenteuern


    • Frauenanteil liegt bei mehr als 59%


    • Für Frauen kostenlos


    Testbericht
    zur Webseite

    Partnerbörsen

    • 5,4+ Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Hohes Bildungsniveau der Mitglieder


    • Erfolgsquote bei der Suche liegt bei rund 40%


    • Kosten im höheren Bereich


    Testbericht
    zur Webseite

    Singlebörsen

    • 1,5+ Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Zielgruppe der Singlebörse: Über 30


    • Hohe Zufriedenheit und sicheres Flirten


    • Keine automatischen Abos


    Testbericht
    zur Webseite