Ergebnis der GeileReize.de Erfahrungen: Der Praxistest zu GeileReize.de ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.

GeileReize.de Erfahrungen Abzocke
    • Fake-Chat Abzocke
    • Einsatz von Animateuren

    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Negative Bewertungen

    • Sehr teuer

    Kurztest: GeileReize.de Erfahrungen

    Die Online-Dating Seite GeileReize.de wirbt mit einem soliden Angebot. Laut den Informationen auf der Startseite kann man hier seine sexuellen Fantasien erwecken. Des Weiteren ist die Registrierung kostenlos. Das klingt vielleicht vielversprechend, allerdings hat die Sache einen Haken. Die Plattform ist eine Abzocke durch einen moderierten Chat.

    Sogenannte Animatoren betreiben die Profile der Seite. Die Fake-Profile zeigen fiktive Personen, mit denen ein Treffen im realen Leben nicht möglich ist. Das weiß der zahlende User aber nicht. Immerhin geben sich die Moderatoren nicht zu erkennen. Ihre Fake-Profile sind auch nicht als solche gekennzeichnet. Sie regen aber aktiv zu einer Unterhaltung an, um so die Umsätze des Betreibers zu erhöhen. Die Firma AV Networks UG ist der Seitenbetreiber.

    Wenn du ebenfalls schon mit GeileReize.de Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    Logo C-Date

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • täglich sind mehr als 25.000 auf der Suche nach Abenteuern


    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    Testbericht
    zur Webseite

    Details zu GeileReize.de

    Die Online-Dating Plattform GeileReize.de sieht ansprechend aus. Auf der Startseite sehen wir die Information, dass die Registrierung kostenlos ist. Außerdem heißt es, dass man hier seine sexuellen Fantasien erwecken kann. Allerdings lesen wir nichts darüber, dass man diese Fantasien auch in die Realität umsetzen kann. Dafür gibt es auch einen Grund, die Seite ist eine Abzocke durch einen moderierten Chat. Wir haben zusätzlich ein wenig Recherche im Internet betrieben. Während dessen haben wir viele negative Berichte über das Portal gefunden. Ehemalige Kunden berichten, dass sie keine gute Erfahrung mit der Seite gemacht haben.

    Laut ihren Berichten sind die Profile der Plattform allesamt ein Fake. Es ist nicht möglich, hier eine reale Person zu finden. Die Fake-Profile dienen nicht nur dazu, die Anzahl an potenziellen Matches zu erhöhen. Sie werden zudem von sogenannten Animatoren betrieben. Die Moderation erfüllt einen ganz bestimmten Zweck. Durch den moderierten Chat sollen die Umsätze des Betreibers erhöht werden. Der Kunde muss nämlich nach der Registrierung viel Geld für die Nutzung zahlen. Kosten entstehen durch den Erwerb von Flirtcoins, welche für das Senden von Nachrichten gebraucht werden. Laut den Erfahrungen von ehemaligen Kunden sind diese Flirtcoins sehr teuer.

    Wir haben in den AGB entsprechende Hinweise gefunden

    Dem Kunden ist bekannt, dass geilereize.de zur Animation und Unterhaltung mit anderen Mitgliedern professionelle Animateure und Operator einsetzt, die im System nicht gesondert gekennzeichnet werden oder wahrnehmbar sind. Diese Dienstleistung wird in höchster Qualität betrieben und es sind mit diesen Animateuren keine realen Treffen möglich. Diese Animation dient dazu, die Aktivitäten über das Portal und damit die Umsätze des Betreibers zu erhöhen.

    Das Portal ist ein Fake Chat

    Indem die Moderatoren immer wieder Nachrichten an ein Mitglied senden, regen sie zu einer Unterhaltung an. Um auf die vielen Nachrichten zu antworten, fallen Kosten an. Der Sinn der Moderation ist lediglich, so viele Nachrichten wie nur möglich zu generieren. Mit jeder gesendeten Nachricht steigen die Einnahmen des Betreibers. Der Betreiber der Online-Dating Seite ist die AV Networks UG, welche ihren Sitz in Schleswig, Deutschland hat. Wir kennen das Unternehmen bereits. In der Vergangenheit haben wir schon unsere Erfahrungen mit anderen Portalen der Firma machen müssen. Alle Online-Dating Seiten des Betreibers sind eine Abzocke mit derselben Masche.

    Fazit der GeileReize.de Erfahrungen

    GeileReize.de ist eine Abzocke durch einen moderierten Chat. Die Profile der Plattform sind ein Fake und zeigen fiktive Personen. Des Weiteren werden die Fake-Profile von sogenannten Animatoren betrieben. Sie moderieren die Profile, um die Umsätze des Betreibers zu erhöhen. Nach der kostenlosen Registrierung fallen hohe Kosten für das Senden von Nachrichten an.

    Teile uns ebenfalls deine GeileReize.de Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    Logo C-Date

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • täglich sind mehr als 25.000 auf der Suche nach Abenteuern


    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    Testbericht
    zur Webseite

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    Logo C-Date

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • täglich mehr als 25.000 auf der Suche nach Abenteuern


    • Der Frauenanteil liegt bei mehr als 59%


    • Für Frauen kostenlos


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo Parship

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohes Bildungsniveau der Mitglieder


    • Die Erfolgsquote bei der Suche liegt bei rund 38%


    • Kosten im höheren Bereich


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Singlebörsen Zielgruppe: Ü30


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    • keine automatischen Abos


    Testbericht
    zur Webseite