Freunden.org Erfahrungen Abzocke
    • Fake-Chat Abzocke
    • Einsatz von Animateuren

    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Negative Bewertungen

    • Sehr teuer

    Kurztest: Freunden.org Erfahrungen

    Der Praxistest zu Freunden.org ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.

    Die Online Dating Webseite Freunden.org wirbt mit einer kostenlosen Anmeldung und einer ansprechenden Startseite. Hier soll es ein leichtes Spiel sein, ein Date zu finden. Die Seite wirbt mit dezenter Erotik auf der Startseite. Als wir die AGB lesen, stellen wir schnell die Abzocke fest. Die AGB werden als Bild und zudem noch sehr unübersichtlich dargestellt und das hat auch seinen Grund. Daher ist diese Dating Seite eine Abzocke durch einen Fake Chat.

    Die Online Dating Webseite Freunden.org wird von der Easy Media Solutions SIA betrieben. Das Unternehmen ist uns nicht unbekannt. Die Firma setzt auf allen Seiten Moderatoren ein, welche die Unterhaltung mit dem Kunden führen, welcher aber nicht über den moderierten Chat aufgeklärt wird. Die Startseite vermittelt das Bild von einer seriösen Dating Seite. Das ist aber nicht der Fall.

    Wenn du ebenfalls schon mit Freunden.org Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    c-Date Logo

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Mio. Mitglieder in Deutschland


    • Frauenanteil bei 59% und hohes Niveau der Mitglieder


    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    Testbericht
    zur Webseite

    Details zu Freunden.org

    Die Online Dating Webseite Freunden.org hat eine ansprechende Startseite. Der Betreiber bietet einige Informationen über die Plattform, es werden einige Profilbilder angezeigt und mit ein wenig Erotik geworben. Allerdings stellen wir schnell fest, dass die Seite eine Abzocke ist. Die Informationen sowie die Bilder von scheinbaren Mitgliedern auf der Startseite sind allesamt ein Fake und falsch.

    Der Betreiber der Dating Seite ist die Easy Media Solutions SIA, mit welcher wir bereits einige Erfahrungen gemacht haben. Es versteht sich von selbst, dass unsere Erfahrungen mit der Firma nicht gut, sondern ausschließlich negativ waren. Die Easy Media Solutions SIA hat ihren Sitz in Riga, die Hauptstadt von Lettland. Eine deutsche Online Dating Seite mit Sitz im Ausland ist ein Hinweis, dass hier etwas nicht stimmen kann. Unser Verdacht bestätigt sich mehr und mehr, je länger wir auf der Seite verweilen.

    Die AGB stellt die Easy Media Solutions SIA als Bild und nicht als Text dar. Dies ist ein weiterer Hinweis darauf, dass der Betreiber etwas zu verheimlichen hat. Das ist eine oft gewählte Methode von Betreibern, um die Abzocke zu verschleiern. Das ist die einfachste Art und Weise, die Abzocke in den AGB zu nennen, aber unkenntlich zu machen. Bei der Bilddarstellung funktioniert die Suchfunktion des Browsers nicht, beziehungsweise ist vollkommen nutzlos, da diese Funktion nur bei einem Text funktioniert.

    Auszug aus den AGB

    Das Unternehmen ermöglicht den Teilnehmer den Zugriff auf das Datenbanksystem des Chats, über das sich Teilnehmer genauerer Bekanntschaften weiter, Sport, Reise, Hausrat etc. kennen lernen können. Daneben werden weitere Dienstleistungen angeboten. Gegenstand des Chats ist ausdrücklich nicht die Vermittlung oder Eheanbahnung.

    Der Betreiber der Seite nennt die Abzocke nicht beim Namen, sondern umschreibt den moderierten Chat sehr kreativ. Es heißt in den AGB, dass man sich auf der Plattform über alle Themen austauschen kann, die Seite aber nicht als „Eheanbahnung“ dient. Klar und deutlich heißt das, dass man hier über alles chatten, aber sich nicht verlieren sollte oder zu einem Date verabreden kann.

    Kosten entstehen auf der Seite durch Coins. Die Coins muss sich ein Kunde zunächst erwerben, diese werden in Paketen zum Kauf angeboten. Diese Coins werden zum Versenden von Nachrichten gebraucht. Allerdings weiß der User nicht, dass alle Profile der Seite fiktive Personen zeigen, ein Fake sind und von Moderatoren betrieben werden.

    Der Kunde zahlt demnach unwissentlich sehr viel Geld für eine Unterhaltung mit einem Fake Profil, welche völlig frei von Sinn und Zweck ist. Der Grund ist, dass ein Date niemals zustande kommen wird.

    Fazit der Freunden.org Erfahrungen

    Die Online Dating Seite Freunden.org ist ein moderierter Chat. Alle Profile der Dating Seite sind ein Fake und werden von Moderatoren betrieben. Es ist nicht möglich, eine reale Person hier zu finden oder ein Date abzuhalten, auch wenn das die Startseite so vermittelt. Die Seite wirbt mit falschen und irreführenden Information und lockt so in die Abzocke und Kostenfalle.

    Teile uns ebenfalls deine Freunden.org Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir raten von einer Anmeldung ab und empfehlen daher einen unserer Testsieger.

    c-Date Logo

    Casual Dating

    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Partnervermittlung

    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Singlebörsen

    Testbericht
    zur Webseite