Ergebnis der FlirtsUndMehr.at Erfahrungen: Der Praxistest zu FlirtsUndMehr.at ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.

FlirtsUndMehr.at Erfahrungen Abzocke
    • Fake-Chat Abzocke

    • Abo Abzocke
    • Einsatz von Animateuren
    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Sehr teuer

    Kurztest: FlirtsUndMehr.at Erfahrungen

    Optisch macht das Dating-Portal FlirtsUndMehr.at einen überzeugenden Eindruck. Vor einem ansprechenden Hintergrund wird mit einer schnellen Registrierung in unter einer Minute geworben. Zudem sind Siegel auf der Seite verbaut, welche beweisen sollen, dass es sich um geprüfte Profile handelt und das Portal um mehr als tausend Mitglieder pro Tag wächst. Weiter unten auf der Startseite findet man zudem zwei 5-Sterne-Bewertungen, welche von echten Mitgliedern stammen sollen.

    Nach kurzer Recherche wird jedoch klar, dass hier viel schöngeredet wird. Mit dem Betreiber der Seite, der InterMaxGroup AG mit Sitz im schweizerischen Schindellegi, haben wir schon mehrfach schlechte Erfahrungen gemacht. Der Betreiber ist berüchtigt für fiese Abo-Abzocke und das Einsetzen von Chat-Moderatoren. Uns wird also schnell klar, dass echte Kontakte so gut wie unmöglich sind, da der Mitgliederbereich zu großen Teilen aus Fake-Profilen besteht. Diese werden von den Mitarbeitern der Seite gesteuert, um neue Kunden zum teuren Abo-Abschluss zu überreden.

    Wenn du ebenfalls schon mit FlirtsUndMehr.at Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen folgende Top-Portale

    Casual Dating

    Testbericht
    zur Webseite

    Partnerbörsen

    Testbericht
    zur Webseite

    Singlebörsen

    Testbericht
    zur Webseite

    Details zu FlirtsUndMehr.at

    FlirtsUndMehr.at wirbt auf den ersten Blick mit einem überzeugenden Angebot. Eine kostenfreie Anmeldung soll zu schnellen Flirts und baldigen Treffen führen. Schnelle Flirts bekommt man auch, Treffen laut Erfahrungen ehemaliger User jedoch nicht, da es sich auf diesem Portal zu großen Teilen um Fake-Chats handelt. Wir haben das Portal genau unter die Lupe genommen und können kaum Positives über die Seite sagen. Auch im Internet sind wir auf zahlreiche negative Erfahrungen ehemaliger User gestoßen. Aus diesen geht klar hervor, dass weder Kontakte noch Treffen mit echten Menschen hier möglich sind. Die Seite entpuppt sich leider als Abzocke.

    Die Seite nutzt fiktive Profile, welche von Seiten-eigenen Mitarbeitern erstellt und genutzt werden. Der Job dieser Moderatoren ist es, Mitglieder aktiv zu einer Unterhaltung anzuregen. Ziel ist es, den User durch Flirts und intensive Gespräche in eine Abofalle zu locken. Ohne Premium-Mitgliedschaft kann man den Chat, das Herzstück einer jeden Dating-Website, nur stark eingeschränkt nutzen. Das Problem ist, dass sich diese Profile nicht als Moderatoren zu erkennen geben. Der Kunde hat am Ende also Geld gezahlt, ohne mit einem echten Mitglied kommuniziert zu haben. In den AGB werden diese Moderatoren als Animateure bezeichnet und als positives Feature dargestellt.

    Folgendes haben wir hierzu in den AGB gefunden

    Um die Funktion zu gewährleisten werden , wie allg. in solchen Flirtportalen und Kontaktvermittlungen im Internet üblich, vom Leistungsanbieter Animateure eingesetzt, die im System nicht gesondert gekennzeichnet werden, um die Kontaktplattform für die Nutzer attraktiv zu gestalten. Animateure schreiben andere Nutzer an, beantworten auch Kontaktanfragen und stellen selbst Anzeigen ein und führen auch erotische Gespräche über eine kostenpflichtige Nummer, ohne dass reale Treffen in Aussicht gestellt werden.

    Auch das Abo ist eine Falle

    Um das Seiten-eigene Nachrichtensystem nutzen zu können, muss der User eine kostenpflichtige Premium-Mitgliedschaft abschließen. Da das Abo sehr teuer ist, wendet der Betreiber einen fiesen Trick an. Es wird mit einem Probe-Abo geworben, welches sich jedoch schnell als Falle entpuppt. Das Probe-Abo verlängert sich automatisch, ohne dass man dies verhindern kann. Am Ende hat man also ungewollt die teure Premium-Mitgliedschaft erworben. Zusätzlich wird der Versuch einer Kündigung durch den Betreiber massiv erschwert. Der Betreiber des Portals, die InterMaxGroup AG, welche ihren Sitz im schweizerischen Schindellegi hat, ist bekannt für diese Masche.

    Fazit der FlirtsUndMehr.at Erfahrungen

    FlirtsUndMehr.at entpuppt sich leider als Abo-Abzocke. Eine kostspielige Mitgliedschaft ist notwendig, um das Portal mit all seinen Tools uneingeschränkt zu nutzen. Die Kündigung dieses Abos wird jedoch durch den Betreiber stark erschwert, wobei hohe Folgekosten entstehen. Zudem stehen die Chancen, auf dem Portal mit echten Menschen in Kontakt zu kommen, extrem schlecht. Die Seite arbeitet mit Chat-Moderatoren, welche über fiktive Gespräche neue User in eine teure Premium-Mitgliedschaft locken wollen.

    Teile uns ebenfalls deine FlirtsUndMehr.at Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir empfehlen folgende Top-Portale

    Casual Dating

    • 3,7+ Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Täglich 25.000+ Mitglieder auf der Suche nach Abenteuern


    • Frauenanteil liegt bei mehr als 59%


    • Für Frauen kostenlos


    Testbericht
    zur Webseite

    Partnerbörsen

    • 5,4+ Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Hohes Bildungsniveau der Mitglieder


    • Erfolgsquote bei der Suche liegt bei rund 40%


    • Kosten im höheren Bereich


    Testbericht
    zur Webseite

    Singlebörsen

    • 4,0+ Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Täglich mehr als 50.000 Nutzer online


    • Positive Kundenrezensionen


    • Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis


    Testbericht
    zur Webseite