FlirtGleich.com Erfahrungen Abzocke
    • Fake-Chat Abzocke
    • Einsatz von Animateuren

    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Negative Bewertungen

    • Sehr teuer

    Kurztest: FlirtGleich.com Erfahrungen

    Unser Praxistest über FlirtGleich.com ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.

    Die Dating Seite FlirtGleich.com wirbt mit dezenter Erotik und zahlreichen weiblichen Usern. Hier soll es ein sehr leichtes Spiel sein, einen Partner für ein Sex Date zu finden. Unserer Recherchen zeigen aber, dass es sich um eine Abzocke handelt.

    Der Betreiber von FlirtGleich.com ist die Bitmaster Online B.V. Neben dieser Seite betreibt das Unternehmen aus den Niederlanden zahllose weitere Portale und bei all diesen Plattformen handelt es sich um Abzocke durch einen moderierten Chat. Moderatoren übernehmen die Unterhaltung mit dem Kunden, welcher der festen Annahme ist, der Chatpartner sei echt und auf der Suche nach einem Abenteuer. Für jede versendete Nachricht mit einem Fake Profil zahlt der User viel Geld. Laut den vielen negativen Erfahrungsberichten, die wir im Internet in Hülle und Fülle vorfinden, gibt es ausschließlich nur Fake Profile auf der Seite.

    Wenn du ebenfalls schon mit FlirtGleich.com Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    c-Date Logo

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Mio. Mitglieder in Deutschland


    • Frauenanteil bei 59% und hohes Niveau der Mitglieder


    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    Testbericht
    zur Webseite

    Details zu FlirtGleich.com

    Bei unserer Recherchen über FlirtGleich.com sowie dem Betreiber, der Bitmaster Online B.V. aus den Niederlanden, sind wir auf sehr zahlreiche negative Erfahrungsberichte gestoßen. Die Berichte deuten auf eine Abzocke durch die Moderatoren hin. Die Bitmaster Online B.V. ist in Deutschland nicht unbekannt, da die Firma zahlreiche Dating Seiten betreibt und auf all diesen findet Abzocke statt.

    Die Masche ist immer die gleiche. FlirtGleich.com wirbt mit falschen Angaben, einer kostenlosen Anmeldung, Garantie und leeren Versprechungen. Beispielsweise steht auf der Startseite, dass es „Deutschlands größte Sammlung erotischer Profile!“ ist. Das mag sein, allerdings handelt es sich wenn um ausschließlich Fake Profile.

    Es werden eine hohe Mitgliederzahl und ein hoher Anteil von Frauen genannt, welche allesamt aktiv und offen sein sollen. Zudem sind einige Profilbilder zu sehen, einige davon zeigen nackte Frauen. Das soll wahrscheinlich Single Männer, die auf der Suche sind, zu der Anmeldung verleiten. Laut den Erfahrungsberichten im Netz sind aber alle Kontaktvorschläge sowie die meisten Mitglieder Fake Profile von Moderatoren.

    Auszug aus den AGB

    Artikel 7: Profile und Beschwerden
    FlirtGleich.com soll es den Nutzern ermöglichen, miteinander zu flirten und zu chatten. Die Vermittlung physischer Kontakte ist nicht Gegenstand des Dienstes FlirtGleich.com.
    7.1 Fiktive Profile: FlirtGleich.com betreibt fiktive Profile und behält sich ausdrücklich das Recht vor, mit Nutzern über diese fiktiven Profile zu chatten. Physische Kontakte mit Nutzern dieser Profile sind nicht möglich.

    Nach der Anmeldung fallen für sehr hohe Kosten für die Nutzung der Seite an. Um auf FlirtGleich.com aktiv zu werden, braucht es sogenannte Credits, welche in verschiedenen Paketen zum Kauf angeboten werden. Diese sind nötig, um Nachrichten zu senden. Eine Nachricht kostet laut Erfahrungsberichten und den Angaben auf der Startseite zwischen 0,68 Euro und 1,59 Euro. Die Preise variieren je nachdem, welches Paket man kauft. Je mehr Coins man kauft, desto weniger werden die Kosten für die Nachrichten. Da jede Nachricht aber nur ein Moderator und seine Fake Profile erreicht, ist jeder Kauf sinnlos und eine Abzocke.

    Unterhaltungen auf der Seite sind sinn- und ziellos. Mit einer echten Person chatten oder ein Date zu vereinbaren ist auf dieser Seite nicht möglich. Das ist in vielen Erfahrungsberichten im Netz zu lesen. Auf den moderierten Chat weist die Bitmaster Online B.V auf der der Startseite und in den AGB hin. In den AGB verschleiert der Betreiber die Abzocke dadurch, dass sie als Bild und nicht als Text angezeigt werden. So kann man nach bestimmten Stichwörtern nicht suchen. Unseren Erfahrungen nach ist das ein Hinweis für eine unseriöse Seite.

    Des Weiteren finden wir negative Bewertungen und Warnungen vor der Bitmaster Online B.V. und ihrer Seite FlirtGleich.com.

    Fazit unserer FlirtGleich.com Erfahrungen

    Die Bitmaster Online B.V. weiß, wie sie ihre User abzocken kann. Die Seiten werben mit einer kostenlosen Anmeldung, viel Erotik und vielen weiblichen Mitgliedern. Nach der Anmeldung schnappt dann die Falle zu, wenn man Coins kauft. Das Versenden von Nachrichten ist teuer und es werden nur die Fake Profile von Moderatoren erreicht.

    Teile uns ebenfalls deine FlirtGleich.com Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir raten von einer Anmeldung ab und empfehlen daher einen unserer Testsieger.

    c-Date Logo

    Casual Dating

    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Partnervermittlung

    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Singlebörsen

    Testbericht
    zur Webseite