Ergebnis der Fischkopf.de Erfahrungen: Der Praxistest zu Fischkopf.de ist zufriedenstellend ausgefallen.

Fischkopf.de Erfahrungen Abzocke
  • Völlig kostenlos

  • Viele Features

  • Gute Bewertungen im Netz

  • Günstige Abos

  • Etwas veraltetes Design

Kurztest: Fischkopf.de Erfahrungen

Bei Fischkopf.de handelt es sich, eigenen Angaben zufolge, um die größte regionale Singlebörse für Norddeutschland. Nutzer haben hier die Möglichkeit sich ein Profil anzulegen, den Mitgliederbereich zu durchforsten und unbegrenzt Nachrichten zu empfangen und zu versenden. Alles völlig kostenlos. Wer Zugang zu einigen Extra-Funktionen bekommen und das Portal komplett werbefrei genießen möchte, kann zusätzlich eine kostenpflichtige Goldfisch-Mitgliedschaft abschließen. Da diese Mitgliedschaften nach Ablauf automatisch enden, gibt es hier keine Abo-Fallen Abzocke zu befürchten.

Bei unseren Recherchen im Internet finden wir einige Berichte von ehemaligen und aktuellen Nutzern, die größtenteils sehr positive Erfahrungen mit der Seite gemacht haben. Die wenigen negative Bewertungen beziehen sich hauptsächlich auf einzelne, unseriöse Profile im Mitgliederbereich. Im Großen und Ganzen halten wir Fischkopf.de für ein durchaus gelungenes Dating Portal, auf dem man bedenkenlos sein Glück versuchen kann. Die Fischkopf GmbH & Co KG hat ihren Sitz in Oldenburg.

Wenn du ebenfalls schon mit Fischkopf.de Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

Logo C-Date

Testsieger

Casual Dating

  • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland


  • täglich sind mehr als 25.000 auf der Suche nach Abenteuern


Testbericht
zur Webseite
Parship Logo

Testsieger

Partnervermittlung

  • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


  • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


Testbericht
zur Webseite
Logo DatingCafe

Testsieger

Singlebörsen

  • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


  • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


Testbericht
zur Webseite

Details zu Fischkopf.de

Die Online-Dating Plattform Fischkopf.de bezeichnet sich selbst als „Die größte regionale Singlebörse für den Norden“. Sie richtet sich also gezielt an Singles aus Norddeutschland, die auf der Suche nach neuen Dating-Erfahrungen in der eigenen Umgebung sind. Die Startseite ist zwar optisch etwas in die Jahre gekommen, bietet aber inhaltlich jede Menge nützliche Informationen und ist ausreichend übersichtlich und benutzerfreundlich. Neben den klassischen Elementen einer Online-Dating Webseite, gibt es hier jede Menge Dating-Tipps, ein Flirt-Lexikon, Erfolgsgeschichten und Termine zu anstehenden Events und Partys zu finden. Insgesamt macht die Seite einen sehr guten ersten Gesamteindruck.

Funktionen und Mitgliedschaften

Die Anmeldung ist völlig kostenlos und in nur wenigen Schritten erledigt. Als kostenloses Basis-Mitglied kann man sich ein umfangreiches Profil einrichten, die Matching-Funktion nutzen, alle Such- und Filterfunktionen ausprobieren und sogar den Chat völlig uneingeschränkt nutzen. Man kann hier also jede Menge Spaß haben und sich kopfüber in die Partnersuche stürzen, ohne dafür auch nur einen Cent bezahlen zu müssen.

Wer darüber hinaus noch Zugriff auf einige Bonusfunktionen bekommen und das Portal komplett werbefrei nutzen möchte, kann zusätzlich eine kostenpflichtige Goldfisch-Mitgliedschaft abschließen. Die Preise für diese Mitgliedschaften richten sich nach der gewählten Laufzeit, liegen aber insgesamt deutlich unterhalb des Durchschnittspreises anderer Dating Portale mit vergleichbaren Funktionen. Außerdem gibt es hier keine automatischen Abo-Verlängerungen oder fragwürdige Kündigungsbedingungen. Daher hat man hier auch keine Abo-Fallen Abzocke zu befürchten.

Positives Feedback

Bei unseren Recherchen lesen wir uns einige Erfahrungsberichte, Beschwerden und Kundenbewertungen durch. Die meisten Nutzer scheinen sehr zufrieden mit Fischkopf.de zu sein und nur sehr Wenige haben schlechte Erfahrungen gemacht. Da sich die wenigen negativen Berichte aber nicht auf die Seite selbst, sondern hauptsächlich auf schlechte Erfahrungen mit einzelnen Mitgliederprofilen beziehen, können sie das positive Gesamtbild nicht trüben. Alles in allem können wir Fischkopf.de jedenfalls bedenkenlos weiterempfehlen. Die Fischkopf GmbH & Co KG hat ihren Firmensitz übrigens in Oldenburg.

Fazit der Fischkopf.de Erfahrungen

Erfreulicherweise können wir Fischkopf.de bedenkenlos weiterempfehlen. Die Seite bietet jede Menge nützliche Informationen und umfangreiche Funktionen. Außerdem sind nahezu alle Features völlig kostenlos. Die kostengünstigen Goldfisch-Mitgliedschaften, mit denen man die Seite werbefrei genießen kann, bergen keine Abo-Fallen Abzocke oder sonstige Gefahren. Insgesamt ist die Seite ein durchaus gelungenes Dating Portal.

Teile uns ebenfalls deine Fischkopf.de Erfahrungen in den Kommentaren mit.

Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

Logo C-Date

Testsieger

Casual Dating

  • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland


  • täglich sind mehr als 25.000 auf der Suche nach Abenteuern


Testbericht
zur Webseite
Parship Logo

Testsieger

Partnervermittlung

  • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


  • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


Testbericht
zur Webseite
Logo DatingCafe

Testsieger

Singlebörsen

  • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


  • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


Testbericht
zur Webseite

Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

Logo C-Date

Testsieger

Casual Dating

  • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland


  • täglich mehr als 25.000 auf der Suche nach Abenteuern


  • Der Frauenanteil liegt bei mehr als 59%


  • Für Frauen kostenlos


Testbericht
zur Webseite
Logo Parship

Testsieger

Partnervermittlung

  • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


  • hohes Bildungsniveau der Mitglieder


  • Die Erfolgsquote bei der Suche liegt bei rund 38%


  • Kosten im höheren Bereich


Testbericht
zur Webseite
Logo DatingCafe

Testsieger

Singlebörsen

  • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


  • Singlebörsen Zielgruppe: Ü30


  • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


  • keine automatischen Abos


Testbericht
zur Webseite