FindeDates.com Erfahrungen Abzocke
    • Fake-Chat Abzocke

    • Abo Abzocke
    • Einsatz von Animateuren
    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Sehr teuer

    Kurztest: FindeDates.com Erfahrungen

    Der Praxistest zu FindeDates.com ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.

    Die Dating Seite FindeDates.com wirbt mit einer kostenlosen, schnellen Anmeldung, vielen Mitgliedern und schnellen Dates. Hier soll es ein leichtes Spiel sein, eine passende Person für ein Date zu finden. Allerdings stellen wir schnell fest, dass es sich bei der Seite um eine Abzocke handelt.

    Im Netz finden wir einige Berichte über Fake Profile und einen moderierten Chat, allerdings steht darüber nichts in den AGB der Timespace Holdings Limited, der Betreiber der Abzocke Seite. Weiter sind in den Berichten im Internet zu lesen, dass es sich bei der Dating Seite um eine Abzocke durch eine Abo-Falle handelt. Der Kunde wird in ein teures Abo gelockt, was sich aufgrund der Fake Profile nicht lohnt und nur schwer wieder zu kündigen ist.

    Wenn du ebenfalls schon mit FindeDates.com Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    c-Date Logo

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Mio. Mitglieder in Deutschland


    • Frauenanteil bei 59% und hohes Niveau der Mitglieder


    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    Testbericht
    zur Webseite

    Details zu FindeDates.com

    Die Startseite von FindeDates.com sieht zwar schick aus, bietet allerdings keine brauchbaren Informationen über die Seite, dem Angebot und den Kosten. Dennoch soll es sich laut Angaben der Seite um die beste Online Dating Seite überhaupt handeln und man kann diese kostenlos beitreten. Das klingt unseren Erfahrungen nach zu gut, um wirklich wahr zu sein. Bei unseren Recherchen finden wir heraus, dass unsere Vermutung stimmt.

    Das Netz ist voll mit negativen Erfahrungsberichten mit der Seite. FindeDates.com hat auf uns bereits von Beginn an einen unseriösen Eindruck gemacht, da die Seite wenig Informationen bietet und die AGB der Seite nur auf Englisch verfasst sind. So müssen Personen, die der englischen Sprache nicht mächtig sind, sich auf ihr Bauchgefühl verlassen oder eine Übersetzungsmaschine nutzen. Da sich aber die Stichwörter, welche auf eine Abzocke hindeuten, in den Sprachen unterscheiden, dient die englische Version der AGB unserer Meinung und den Erfahrungen im Netz der Verschleierung der Abzocke.

    Laut den Erfahrungsberichten im Netz handelt es sich bei der Dating Seite FindeDates.com um eine dreiste Abo Abzocke. Der User wird mit den Versprechungen auf der Startseite gelockt und findet sich nach der kostenlosen Anmeldung mit einer Basis-Mitgliedschaft auf einer Plattform wieder, auf welcher der User nichts machen kann. Um die Profilbilder anderer Mitglieder zu sehen, Nachrichten zu lesen und zu senden, braucht es eine kostenpflichtige Premium-Mitgliedschaft.

    In die Premium-Mitgliedschaft, welche eine Abo Abzocke ist, wird der Kunde durch Nachrichtenanfragen von anderen Mitgliedern gelockt. Laut Kundenberichten ist nach wenigen Minuten das Postfach voll, allerdings kann man die Nachrichten weder lesen, noch darauf antworten. Passend bietet FindeDates.com ein Probe-Abo mit einer Laufzeit von 14 Tagen für einen Euro an. Schließt man das Abo ab, schnappt die Falle zu. Die Kündigungsfrist beläuft sich ebenfalls auf 14 Tage, so muss man das Abo im gleichen Moment kündigen. Später stellt sich heraus, dass es sich bei den Nachrichten um Nachrichten von Fake Profilen handelt. Das berichten ehemalige Kunden in ihren Erfahrungsberichten.

    Das ist aber nur selten der Fall. Das Probe-Abo verlängert sich automatisch auf mehrere Monate mit sehr hohen Kosten. Kündigen ist das Abo dann nur schwer, laut Berichte im Netz werden fristgerechte, ordentliche Kündigungen nicht akzeptiert oder einfach ignoriert. Im Netz finden wir einige negative Berichte über den Betreiber, der Timespace Holdings Limited aus Tortola, den British Virgin Islands. Unseren Erfahrungen spricht allein der Standort der Firma für eine unseriöse Abzocke Seite.

    Fazit der FindeDates.com Erfahrungen

    Die Dating Seite FindeDates.com wirbt mit zahlreichen Versprechungen und führt den Kunden in einer sinnlose Basis-Mitgliedschaft. Die Premium-Mitgliedschaft ist eine Abo Abzocke und kommt dem User sehr teuer zu stehen. Außerdem scheint die Seite voll mit Fake Profilen zu sein, welche den User zum Abschluss von einem Abo animieren.

    Teile uns ebenfalls deine FindeDates.com Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir raten von einer Anmeldung ab und empfehlen daher einen unserer Testsieger.

    c-Date Logo

    Casual Dating

    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Partnervermittlung

    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Singlebörsen

    Testbericht
    zur Webseite