Ergebnis der Fetisch.de Erfahrungen: Der Praxistest zu Fetisch.de ist zufriedenstellend ausgefallen.

Fetisch.de Erfahrungen Abzocke
  • Viele Nutzer/innen

  • Kostenlose Chat-Räume

  • Leicht zu bedienen

  • Ansprechendes Design

  • Wenig Funktionen

  • Hohe Kosten für Mitgliedschaft

Kurztest: Fetisch.de Erfahrungen

Fetisch.de ist eine Plattform auf der sich Personen mit spezielleren Vorlieben im Schlafzimmer sowohl über einen kostenlosen Chat, als auch in einem Forum austauschen können sollen. Wie es der Domainname bereits vermuten lässt, geht es hier in erster Linie um eher außergewöhnliche Sex-Praktiken aus dem BDSM-Bereich, bzw. sind alle willkommen, welche einen Fetisch oder Kink haben.

Dieses Portal wird laut dem Impressum von der Idealwise Ltd aus Hongkong in China zur Verfügung gestellt. Wie seriös das Angebot ist oder ob es sich doch nur um Abzocke handelt, möchten wir mit diesem Test herausfinden. Schnell stellen wir fest, dass es zwar kostenpflichtige Inhalte gibt, das Portal jedoch auch kostenlos genutzt werden kann. Hinweise auf eine Abzocke oder fiktive Profile finden wir nicht.

Wenn du ebenfalls schon mit Fetisch.de Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

Wir empfehlen folgende Top-Portale

Casual Dating

Testbericht
zur Webseite

Partnerbörsen

Testbericht
zur Webseite

Singlebörsen

Testbericht
zur Webseite

Details zu Fetisch.de

Die Anmeldung auf Fetisch.de beginnen wir direkt auf der Startseite, in dem wir zunächst eine E-Mail-Adresse, Passwort und unser Geschlecht angeben. Im Anschluss daran ergänzen wir unsere Angaben noch um einen Benutzernamen, Geburtsdatum, Wohnort und was genau wir suchen. Danach müssen wir unser Profil nur noch freischalten. Hierfür bekommen wir einen Code per E-Mail zugestellt, welchen wir auf der Seite eingeben müssen. Haben wir das erfolgreich getan, erhalten wir auch schon Zugang zum Portal. Die Seite der Idealwise Ltd aus Hongkong in China wirkt gut strukturiert. Alle wichtigen Funktionen sind gut erreichbar und es wurde ein passendes Design gewählt.

Viele Nutzer/innen

Auf dem Portal richtig angekommen, finden wir eine recht aktive Community vor. Auf der eigenen Startseite gibt es einen kleinen Newsfeed, in dem alle paar Minuten auch etwas passiert. Da unser Postfach auch von Spam verschont bleibt, gehen wir unserer Erfahrung nach davon aus, dass hinter den Profilen tatsächlich echte Menschen stecken. Auch geben uns die Profile bei genauerer Betrachtung ein seriöses Gefühl. Denn auch in den AGB konnten wir keinen Hinweis auf Animateure oder ähnliche Controller finden. Die Abzocke durch Fake-Profile können wir erfahrungsgemäß schon einmal ausschließen. Demnach könnten auch reale Verabredungen durchaus möglich sein auf diesem Portal.

Punkte und Abos

Wie auf der Startseite versprochen wurde, sind die meisten Funktionen tatsächlich kostenfrei nutzbar, so zum Beispiel auch die Chat-Räume. Allerdings kann es schon mal vorkommen, dass man einem Profil keine private Nachricht schicken kann, da diese scheinbar sehr beliebt sind und man dafür eine Premium- oder VIP-Mitgliedschaft benötigt. Bei beiden Mitgliedschaften handelt es sich um ein Abo-Modell. Bei der Premium-Mitgliedschaft handelt es sich um die günstigere Version des Abos und demnach werden auch nur ein Teil der Beschränkungen aufgehoben. Bei der teureren VIP-Mitgliedschaft werden dann alle Beschränkungen aufgehoben und man kann sich ungehindert austoben.

Fazit der Fetisch.de Erfahrungen

Erfahrungsgemäß handelt es sich bei Fetisch.de nicht um ein Abzocke-Portal. Der Betreiber hat hier ein seriöses Angebot geschaffen, auf dem sich die Nutzer über ihre Vorlieben, Kinks und Fetische austauschen und diese teilweise auch ausleben können. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass es sich hierbei um eine sehr aktive Community handelt, bei der man keine Angst haben muss, über Fake-Profile von Animateuren zu stolpern. Wer seine Fantasien ausleben will, sich austauschen oder vielleicht neue Kinks entdecken möchte, scheint hier gut bedient zu sein.

Teile uns ebenfalls deine Fetisch.de Erfahrungen in den Kommentaren mit.

Wir empfehlen folgende Top-Portale

Casual Dating

  • 3,7+ Millionen Mitglieder in Deutschland


  • Täglich mehr als 25.000+ Mitglieder online


  • Frauenanteil liegt bei mehr als 59%


  • Für Frauen kostenlos


Testbericht
zur Webseite

Partnerbörsen

  • 5,4+ Millionen Mitglieder in Deutschland


  • Hohes Bildungsniveau der Mitglieder


  • Erfolgsquote bei der Suche liegt bei rund 40%


  • Kosten im höheren Bereich


Testbericht
zur Webseite

Singlebörsen

  • 1,5+ Millionen Mitglieder in Deutschland


  • Zielgruppe der Singlebörse: Über 30


  • Hohe Zufriedenheit und sicheres Flirten


  • Keine automatischen Abos


Testbericht
zur Webseite