Testbericht zur Fetisch.de Plattform: Die spezielle Datingseite im Test

24. Januar 2023 (Update vom 9. Juli 2024)
Autor: Philipp Averbeck
Fetisch.de Startseite Testbericht

Positive Bewertung

Bitte lese Dir unseren ausführlichen Testbericht durch, um alles zu unserer positiven Bewertung zu erfahren!

Vor- und Nachteile von Fetisch.de

Vorteile

  • +Übersichtliche Gestaltung
  • +Einfache Registrierung
  • +Zahlreiche Mitglieder
  • +Faire Mitgliedschafts-Konditionen
  • +Auch kostenlos gut nutzbar

Nachteile

  • -Unbegrenzte Kontakte nur mit Mitgliedschaft
  • -Einige Funktionen ohne Mitgliedschaft nicht nutzbar
  • -Überwiegend ein virtueller Austausch
Inhaltsverzeichnis

Einleitung

Wer sich für Fetische interessiert, der soll auf der Fetisch.de Plattform Gleichgesinnte treffen können. Bereits die Startseite der Webseite macht einen sehr übersichtlichen Eindruck und ich erfahre sofort, dass es auf der Seite um Fetisch- oder BDSM-Kontakte gehen soll. Der Mitgliederbereich ist dann ebenfalls sehr übersichtlich gestaltet und ich finde mich gut zurecht. Erste Kontakte können also schnell geknüpft werden. Diese kann ich dabei zunächst auch kostenlos finden.

Wer jedoch mehr Mitglieder anschreiben möchte und keine Einschränkungen auf der Seite will, der sollte eine Mitgliedschaft abschließen. Diese bietet einen unbegrenzten Zugang zur Webseite und ist nach meinen Erfahrungen recht fair gestaltet. Die Mitgliedschaft verlängert sich immer automatisch, kann aber jederzeit gekündigt werden. Nach meinen Erfahrungen ist die Mitgliedschaft zudem nicht zwingend erforderlich, sondern optional. Für interessierte Nutzer ist diese aber sehr gut.

Wir empfehlen folgende Top-Portale

Casual Dating

Partnervermittlung

Casual Dating

Benutzerfreundlichkeit und Design

Erster Eindruck

Sehr modern und mit umfangreichen Informationen ausgestattet begrüßt mich die Fetisch.de Datingseite auf der Startseite. Hier gibt es neben einem Anmeldefeld bereits viel zu lesen. Die Zielgruppe ist dabei schnell klar, hier soll es um neue Kontakte mit Fetisch-Interessierten Personen gehen. Insbesondere steht dabei BDSM im Vordergrund, aber auch andere Fetische können laut der Startseite gefunden werden. Das Magazin und die aktuellen Diskussionen auf der Seite kann ich mir bereits ohne eine Registrierung anschauen. Um mich daran zu beteiligen, wird aber eine Registrierung notwendig. Insgesamt macht die Startseite einen sehr guten Eindruck.

Testbericht Fetisch.de Mitgliederbereich

Navigation

Eine Navigation auf der Seite kann dank eines übersichtlichen Designs sehr einfach erfolgen. Auf der Webseite werden verschiedenste sehr umfangreiche Funktionen angeboten. Diese kann ich alle recht einfach über zwei Menüs erreichen. Die Menüs sind auf der linken Seite und im oberen Bereich der Webseite zu finden. Über die Suche der Seite kann ein passendes Mitglied gefunden werden. Die Suche kann dabei nach Alter, Interessen und Aussehen sehr umfangreich gefiltert werden. Auch die Profile der Nutzer selbst sind umfangreich und übersichtlich gestaltet. Dank einer verfügbaren App ist die Nutzung auch von einem Smartphone aus problemlos möglich.

Registrierungsprozess

Die Registrierung kann auf der Webseite nur durch das Anmeldefeld erfolgen. Eine andere Möglichkeit zur Registrierung kann ich nicht finden. Im Anmeldefeld gebe ich zunächst meine E-Mail-Adresse und ein Passwort an. Daraufhin muss auch das Geschlecht angegeben werden. Dabei sind neben Mann und Frau auch Trans, Paar und Non-binär auswählbar. Die E-Mail-Adresse muss dann noch bestätigt werden.

Ich werde aber bereits auf eine weitere Seite weitergeleitet und muss hier meinen Benutzernamen, mein Geburtsdatum sowie meinen Wohnort und meine Interessen angeben. Danach werde ich in den Mitgliederbereich weitergeleitet und bekomme noch eine erste Einweisung in die Nutzung der Seite. Die Registrierung ist insgesamt in nur wenigen Minuten möglich.

Mobile App

Testbericht Fetisch.de App

Android

Es ist eine App im Google Play Store vorhanden.

iOS

Es ist eine App im Apple Store vorhanden.

Sowohl im Google Play Store als auch im Apple Store lassen sich für die Webseite eine App finden. In beiden Stores hat die App dabei eine sehr gute Bewertung. Im Apple Store gibt es eine Bewertung von 4.3 Sternen und im Google Play Store hat die App 4.2 von 5 möglichen Sternen. Hier werden die Nutzung und Bedienbarkeit besonders hervorgehoben. Auch im eigenen Test mache ich mit der App sehr gute Erfahrungen. Die App ist gut zu bedienen und es finden sich alle Funktionen der Webseite wieder. Für unterwegs ist diese App durchaus gut nutzbar.

Wir empfehlen folgende Top-Portale

Casual Dating

Partnervermittlung

Casual Dating

Funktionen und Tools

Hauptfunktionen

Eine der wichtigsten Funktionen auf der Seite ist sicherlich der Chat mit anderen Nutzern. Darüber hinaus bieten die Betreiber hier aber auch noch viele weitere Funktionen an. Diese können in einem übersichtlichen Menü gefunden werden. Gleich auf der Startseite des Mitgliederbereichs gibt es zudem einen Newsfeed mit den aktuellsten Informationen der Nutzer.

Im Menü kann unter anderem eine Suche gefunden werden. Darüber hinaus ist dort auch der Chat zu finden. Auch ein Forum kann ich über das Menü aufrufen. Zudem habe ich noch Zugriff auf mein eigenes Profil und kann dieses bearbeiten. Auch aktuelle Fotos kann ich über das Menü anzeigen lassen.

Kommunikationstools

Die Kommunikation mit anderen Mitgliedern erfolgt über einen Chat. Diesen kann ich dabei über die Profile der Mitglieder starten. Neue Unterhaltungen kann ich als kostenloses Mitglied ohne ein Abo nur 10 im Monat starten. Die Chats sind aber grundsätzlich kostenlos möglich. Möchte ich unbegrenzt neue Gespräche starten, so benötige ich eine kostenpflichtige Mitgliedschaft. Darüber hinaus ist ein Kontakt auch über ein Forum möglich. Hier kann ich mich an verschiedensten Beiträgen zum Thema Fetische und BDSM beteiligen. Die Gespräche finden dort aber öffentlich statt.

Besondere Features

Ich kann auf der Webseite im Testbericht verschiedenste Erfahrungen sammeln, dabei fällt mir insbesondere das Forum als besondere Funktion auf. Nach meinen Erfahrungen finde ich eine solche Funktion im Vergleich nicht häufig auf Datingseiten. Um sich über bestimmte Fetische mit anderen Nutzern auszutauschen, passt diese Funktion hier aber sehr gut dazu.

Testbericht Fetisch.de Besondere Funktion

Sicherheit und Datenschutz

Datenschutzrichtlinien

Die Datenschutzrichtlinien der Seite sind auf einer separaten Seite zu finden und beginnen zunächst mit genaueren Informationen zum Betreiber. Anschließend geht es auch um die Verarbeitung der Daten der Nutzer und die rechtlichen Grundlagen dafür. Ebenfalls wird der Einsatz von Cookies genauer erläutert. Die eigenen Rechte werden dann am Ende der Richtlinien ausführlicher beleuchtet.

Sicherheitsmaßnahmen

Die Sicherheit der Daten wird nur kurz erwähnt, dabei aber nicht weiter ausgeführt.

Zielgruppenanalyse und Matching-Qualität

Demografie

Die Zielgruppe der Webseite ist sehr klar definiert. Wer sich für Fetische und BDSM interessiert, der ist auf der Webseite definitiv richtig. Ob es dabei um die große Liebe geht, das ist nicht ganz klar. Hier kann ich neben persönlichen virtuellen Kontakten und realen Treffen auch nur neue Freundschaften finden. Nach meinen Erfahrungen im Testbericht geht es zudem sehr viel um den Austausch von Erfahrungen in Bezug auf verschiedene Fetische. Die meisten Nutzer der Seite sind dabei etwas jünger und oftmals unter 40 Jahre alt. Eine Altersbeschränkung gibt es aber nicht.

Matching-Algorithmus

Nach der Registrierung kann ich in der Suche die Mitglieder der Webseite sehr umfangreich nach verschiedensten Kriterien filtern. Neben klassischen Kriterien wie Alter und Aussehen kann ich dabei auch genauer auf die Interessen und Fetische eingehen. Daraufhin bekomme ich dann entsprechend sehr passende Partnervorschläge angezeigt. Auf der Webseite lässt sich für jeden Fetisch der passende Partner finden.

Kosten und Preis-Leistungs-Verhältnis

Kostenlose vs. kostenpflichtige Funktionen

Ein Großteil der angebotenen Funktionen auf der Webseite kann ich kostenlos nutzen. Nach der kostenfreien Registrierung ist auch die Suche kostenlos möglich. Anschließend kann ich mich auch am Forum beteiligen und eigene Beiträge verfassen. Der Chat mit anderen Nutzern ist immer kostenfrei möglich. Ein Gespräch starten kann ich kostenfrei, monatlich aber nur begrenzt. Um unbegrenzt neue Chats starten zu können, benötige ich eine Mitgliedschaft. Auch Bilder und Videos ab 18 kann ich nur mit einem Abo anschauen. Für eine umfangreichere Nutzung ist das Abo also durchaus notwendig.

Testbericht Fetisch.de Kosten

Preisstruktur

Mir wird auf der Webseite sowohl eine Premium-Mitgliedschaft als auch eine VIP-Mitgliedschaft angeboten. Diese kann ich beide jeweils zu 4 Laufzeiten abschließen. In der VIP-Mitgliedschaft bekomme ich noch einige weitere Funktionen zur Verfügung gestellt. Nach meinen Erfahrungen ist das Abo aber optional und nicht zwingend notwendig. Alle Abos verlängern sich automatisch, können aber jederzeit gekündigt werden. Hier sollte ich die Laufzeiten im Auge behalten. Die Abos sind zu folgenden Konditionen erwerbbar:

Premium-Mitgliedschaft 1: 1 Monat Premium-Mitgliedschaft für 9,90 Euro monatlich
Premium-Mitgliedschaft 2: 3 Monate Premium-Mitgliedschaft für 7,50 Euro monatlich
Premium-Mitgliedschaft 3: 6 Monate Premium-Mitgliedschaft für 5,98 Euro monatlich
Premium-Mitgliedschaft 4: 12 Monate Premium-Mitgliedschaft für 4,49 Euro monatlich
VIP-Mitgliedschaft 1: 1 Monat VIP-Mitgliedschaft für 16,90 Euro monatlich
VIP-Mitgliedschaft 2: 3 Monate VIP-Mitgliedschaft für 11,97 Euro monatlich
VIP-Mitgliedschaft 3: 6 Monate VIP-Mitgliedschaft für 9,98 Euro monatlich
VIP-Mitgliedschaft 4: 12 Monate VIP-Mitgliedschaft für 7,49 Euro monatlich

Vergleiche ich die Preise hier mit anderen Datingseiten, so kann ich festhalten, dass die Kosten auf der Plattform recht fair sind. Bezahlen kann ich die Mitgliedschaft über Lastschrift, mit Kreditkarte, CashtoCode oder per Rechnung.

Kontaktdaten und Kundenservice

Betreiber

Ideawise LTD, Room 604, Alliance Building 133 Connaught Road, Central, Hong Kong

Firmenregistrierung

Geschäftsführer: David Dreyer, Handelsregisternummer: 957371, Zuständiges Register: HK Companies Registry, Tax ID/Steuernummer: 35474094

Mailadresse

[email protected]

Telefon

09001 – 860130 – 999

Support

Auf einer separaten Seite finden sich ein FAQ und auch Informationen zum Support der Seite.

Fazit und Empfehlungen

Schlussendlich ist die Bewertung der Fetisch.de Plattform sehr positiv. Diese Webseite bietet eine sehr gute Anlaufstelle für alle Fetisch- und BDSM-Interessierten Personen. Auf der Webseite kann ich mich im Forum mit Gleichgesinnten austauschen oder in einem privaten Chat neue Kontakte knüpfen. Die große Liebe ist dabei vielleicht nicht unbedingt zu erwarten.

Dennoch können auf der Seite neue Kontakte geknüpft werden und neue Bekanntschaften entstehen. Die Nutzung der Webseite ist dabei überwiegend kostenlos möglich. Für unbegrenzte Kontakte wird eine Mitgliedschaft angeboten. Diese Mitgliedschaft hat sehr faire Konditionen und günstige Preise. Nach meinen Erfahrungen im Testbericht ist eine Nutzung aber auch kostenfrei sehr gut möglich.

Testbericht von Philipp Averbeck

Ich bin Philipp. Seit Abschluss meines internationalen Studiums Anfang 2023 teste ich täglich Dating-Webseiten und verfasse Artikel. Gemeinsam mit DatingPlus24.com möchte ich Lesern helfen, sichere und erfolgsversprechende Plattformen zu finden.


Einblicke in unsere Arbeitsweise für fundierte Testberichte sowie mehr zum Thema Was sind Kontaktmärkte mit Moderatoren, Animateuren oder Controllern? und Was sind Kontaktmärkte mit Abo-Problemen?

Wir empfehlen folgende Top-Portale

Casual Dating

Partnervermittlung

Casual Dating

Soziale Medien

Facebook:

www.facebook.com/fetisch.de/

X (Twitter):

x.com/FETISCHde

YouTube:

Nutzererfahrungen und Bewertungen

Nutzerfeedback

3 Nutzererfahrungen lassen sich auf der Webseite finden. Diese Bewertungen fallen dabei sehr positiv aus und können eine Nutzung der Seite empfehlen.

Bewertungen im Internet

Singleboersen-Vergleich – Fetisch Review: Wer sich für Fetische interessiert, für den soll die Webseite sehr gut sein.
www.singleboersen-vergleich.de/singleboersen-verzeichnis/fetisch-de.htm#gsc.tab=0
Zu-Zweit – Fetisch Review: Die Webseite kann für alle Interessierten der Zielgruppe sehr empfohlen werden.
www.zu-zweit.de/fetisch/fetisch-de/test
DatingXPerten – Fetisch Review: Dank zahlreicher Mitglieder ist ein neuer Kontakt durchaus einfach möglich.
datingxperten.de/test-von-fetisch-de/
One-Night-Stand – Fetisch Review: Dank guter Übersichtlichkeit und guter Bedienbarkeit wird die Webseite empfohlen.
www.one-night-stand.de/testbericht/fetisch-de/
Sexportale-Vergleich – Fetisch Review: Die Webseite wird als essenzielle Anlaufstelle für Fetisch-Interessierte bezeichnet.
sexportale-vergleich.de/fetisch-de/
Betrugstest – Fetisch Review: Auch ohne Geld auszugeben sollen hier neue Kontakte einfach möglich sein.
www.betrugstest.com/fetish/
OnlineDatingCheck – Fetisch Review: Dank zahlreicher Mitglieder wird die Webseite sehr empfohlen.
onlinedatingcheck.de/sites/fetisch-dating/fetisch.de/
BesteSingleboerse – Fetisch Review: Auch kostenfrei ist die Webseite sehr gut nutzbar.
www.bestesingleboerse.at/sm/fetisch-de/
Singleboersen – Fetisch Review: Dank fairer Preise und guten Funktionen wird die Seite sehr empfohlen.
www.singleboersen.com/anbieter/fetisch-de

Alle Reviews für die Webseite fallen sehr positiv aus. Insbesondere die überwiegend kostenfreie Nutzung und die vielen aktiven Mitglieder werden hier positiv erwähnt. Auch die Bedienbarkeit der Seite kann überzeugen.

Anhang

Quellen:

Fetisch.de

Methodik:

Dieser Bericht basiert auf einer Analyse der öffentlich zugänglichen Informationen auf der Webseite von Fetisch.de.

Leave A Comment