Testbericht zu EinsameFrauenNebenan.com: Die Datingseite in der Analyse

16. November 2023 (Update vom 8. Juni 2024)
Autor: Philipp Averbeck
EinsameFrauenNebenan.com Starseite Testbericht

Einsatz von Moderatoren / Animateuren

Der Betreiber setzt Profile ein, die von professionellen Chatpartnern betrieben werden!

Vor- und Nachteile von EinsameFrauenNebenan.com

Vorteile

  • +Trefferspiel
  • +Kostenlose Registrieru
  • +Modernes Design

Nachteile

  • -Moderierte Profile
  • -Chat nicht kostenlos
  • -Sehr Teuer
  • -Keine App
  • -Keine Treffen möglich

Einleitung

Frauen aus der Nachbarschaft für eine neue Beziehung zu treffen, das wird auf der EinsameFrauenNebenan.com Datingseite versprochen. Mit einem übersichtlichen Design und zahlreichen aktiven Nutzern lockt die Webseite zu einer Anmeldung und Nutzung. Auch kostenlose Flirts werden hier gleich zu Beginn versprochen. Im Mitgliederbereich wird dann aber schnell klar, dass dies nicht der Fall ist.

Nach meinen Erfahrungen im Testbericht muss für jede Nachricht eine Währung gekauft werden. Die Nutzung der Seite wird so schnell recht teuer. Einen kostenlosen Flirt suche ich vergeblich. Die Gespräche finden zudem nur mit fiktiven Profilen statt. Diese werden meist von Moderatoren betrieben und vom Betreiber selbst engagiert. Auf der Webseite geht es also vorrangig um virtuelle Unterhaltung und fantasievolle Gespräche. Reale Dates lassen sich hier nicht finden.

Wir empfehlen folgende Top-Portale

Casual Dating

Partnervermittlung

Casual Dating

Benutzerfreundlichkeit und Design

Erster Eindruck

Die Startseite der EinsameFrauenNebenan.com Datingseite ist recht einfach gehalten. Neben der Möglichkeit, mich zu registrieren, bekomme ich hier das Bild einer jungen lachenden Frau zu sehen. Die Zielgruppe wird hier noch nicht klar definiert. Es soll um Flirts mit anderen Nutzern gehen. Diese sind dabei wohl auch kostenlos möglich. Nach Angaben auf der Startseite ist die Webseite führend bei Online-Kontakten in Deutschland.

Im Kleingedruckten der Startseite wird dann schnell deutlich, wie diese Flirts hier zustande kommen werden. Hier lese ich, dass auf der Webseite fiktive Profile zum Einsatz kommen. Das Chatten ist zudem mit Kosten verbunden. Durch meine umfangreichen Erfahrungen mit verschiedensten Datingseiten weiß ich sofort, dass es auf der Webseite nur um virtuelle Unterhaltung gehen wird. Reale Dates sind nicht zu erwarten.

EinsameFrauenNebenan.com Mitgliederbereich

Navigation

Nach der Registrierung erreiche ich einen sehr übersichtlichen Mitgliederbereich. Über ein Menü auf der oberen Seite kann ich dort alle Funktionen einfach erreichen. Die Bedienbarkeit der Seite ist dabei sehr gut. Über eine Suche kann ich die Nutzer nach Alter, Aussehen und Wohnort filtern. Die Profile der Mitglieder sind dann recht einfach gehalten, aber ebenfalls übersichtlich. Auch von meinem Smartphone aus kann ich die Webseite verwenden. Hier ist die Navigation ähnlich gut wie auch schon am Computer. Eine Nutzung ist unkompliziert möglich.

Registrierungsprozess

Für die Registrierung auf der Webseite kann ein Anmeldefeld oder ein Google-Account verwendet werden. Mit Klick auf „Mitglieder in deiner Nähe suchen“ habe ich die Möglichkeit, einen Benutzernamen und ein Passwort einzugeben oder die Registrierung über Google-Mail zu starten. Nach der Eingabe meiner Daten muss ich dann noch mein Geschlecht und das gesuchte Geschlecht angeben. Anschließend wird der Wohnort eingetragen und dann noch eine E-Mail-Adresse und das Geburtsdatum. Bei einer Registrierung ohne Google-Mail muss daraufhin noch die E-Mail-Adresse bestätigt werden. Anschließend kann die Seite verwendet werden. Die Registrierung dauert dabei nur wenige Minuten.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Auszug aus den AGB

7.1. Fiktive Profile: einsamefrauennebenan.com betreibt fiktive Profile und behält sich ausdrücklich das Recht vor, mit Nutzern über diese fiktiven Profile zu chatten. Physische Kontakte mit Nutzern dieser fiktiven Profile sind nicht möglich.

Laut den AGB kommen auf der Seite fiktive Profile zum Einsatz. Betrieben werden diese nach meinen zahlreichen Erfahrungen häufig von Moderatoren. Diese Moderatoren sollen dann mit realen Mitgliedern in Kontakt treten. Im Vergleich zu anderen Datingseiten kann hier kein reales Treffen erwartet werden. Vielmehr geht es nur um die virtuelle Unterhaltung.

Wir empfehlen folgende Top-Portale

Casual Dating

Partnervermittlung

Casual Dating

Funktionen und Tools

Hauptfunktionen

Als wichtigste Funktion auf der Seite kann definitiv der Chat mit anderen Personen bezeichnet werden. Viel mehr Funktionen werden auf der Webseite nach meinen Erfahrungen im Test auch gar nicht angeboten. Über ein Menü auf der oberen rechten Seite lassen sich alle Funktionen erreichen. Hier kann ich mir die Mitglieder genauer anschauen und auch Profilbesucher sehen. Zusätzlich habe ich noch Zugriff auf den Chat und kann mein Profil bearbeiten. Als zusätzliches Spiel gibt es hier eine Trefferfunktion. In diesem Spiel sehe ich nur die Profilbilder verschiedener Mitglieder und muss daraufhin entscheiden, ob ich mit der Person chatten möchte.

Kommunikationstools

Für die Kommunikation wird auf der Seite nur ein Chat zur Verfügung gestellt. Andere Kommunikationsfunktionen kann ich in meinem Test nicht finden. Die aktuell aktiven Gespräche können über das Menü über „Chat“ erreicht werden. Neue Gespräche kann ich bereits über die Suche starten. Über die Suche wird mir in jedem Profil die Möglichkeit gegeben, eine Nachricht zu schreiben oder das Profil zunächst genauer anzuschauen. In den Profilen selbst finde ich die Möglichkeit, eine Nachricht zu verschicken, dann auf der rechten Seite. Kostenfrei ist der Chat dabei nicht. Für jede Nachricht muss eine interne Währung gekauft werden.

Besondere Features

Nach meinen Erfahrungen im Testbericht konzentriert sich der Betreiber der Seite vorrangig auf die Verfügbarkeit eines Chats zur Unterhaltung mit anderen Nutzern. Dies ist die wichtigste Funktion der Seite. Eine spezielle besondere Funktion kann ich hier nicht entdecken. Auch das Trefferspiel ist im Vergleich mit anderen Datingseiten eher nichts Besonderes. Dieses gibt es auf vielen Datingseiten.

Sicherheit und Datenschutz

Datenschutzrichtlinien

Die Datenschutzrichtlinien der Webseite beginnen zunächst damit, die Betreiber genauer zu beleuchten. Anschließend geht es dann um die Definition einiger wichtiger Begriffe. Daraufhin wird die Verarbeitung der Daten angesprochen und ich erfahre mehr darüber, welche Daten gespeichert und weiterverarbeitet werden. Dabei geht es dann auch um den Einsatz von Cookies.

Sicherheitsmaßnahmen

Über Sicherheitsmaßnahmen erfahre ich auf der Webseite nichts Genaueres.

Zielgruppenanalyse und Matching-Qualität

Demografie

Die Zielgruppe der Webseite wird auf der Startseite noch nicht klar beschrieben. Vom Namen der Webseite ist klar, dass ich hier Frauen aus meiner Umgebung finden können soll. Ob diese Treffen dann nur kurzfristig sind oder daraus doch die große Liebe entsteht, das ist nicht klar. Auch im Mitgliederbereich wird dies nicht eindeutiger. Eine eindeutige Zielgruppe scheint es nicht zu geben. Darüber hinaus gibt es auch keine Altersbegrenzung. Dennoch finden sich auf der Webseite vorrangig ältere Nutzer. Zudem geht es auf der Seite um die Kontakte zwischen Mann und Frau.

Matching-Algorithmus

Wer die Webseite verwendet, der erhält nur eher klassische Funktionen für eine Datingseite bereitgestellt. Ein spezifischer Algorithmus ist dadurch nach meinen Erfahrungen im Testbericht nicht notwendig. Die Mitglieder können in einer Suche recht einfach gefiltert werden. Diese Suche kann auch im Trefferspiel verwendet werden. Dennoch werden Nutzer dann eher zufällig angezeigt.

Kosten und Preis-Leistungs-Verhältnis

Kostenlose vs. kostenpflichtige Funktionen

Wenn ich mich auf der Webseite anmelden möchte, so kann ich dies stets kostenlos tun. Auch das Anschauen der Mitgliederprofile ist kostenfrei. Ebenso kann ich eine Suche ohne weitere Kosten verwenden. Das Trefferspiel kann ebenfalls kostenlos verwendet werden. Erst bei der Kontaktaufnahme mit anderen Mitgliedern muss ich dann doch Geld bezahlen. Für jede Chatnachricht wird eine interne Währung benötigt. Kostenlos ist der Flirt hier also niemals. Die wichtigste Funktion der Datingseite ist demnach immer mit Kosten verbunden. Eine Nutzung der Seite kann so schnell recht teuer werden.

EinsameFrauenNebenan.com Kosten

Preisstruktur

Wenn ich auf der Webseite mit anderen Mitgliedern in Kontakt treten möchte, benötige ich dafür zunächst eine interne Währung. Diese Währung heißt hier Credits oder Nachrichtenguthaben. Mit einem Credit kann ich genau eine Nachricht verschicken. Angeboten werden mir die Credits in insgesamt 7 verschiedenen Paketen. Nach der Registrierung erhalte ich keinerlei Credits gratis. Somit ist ein kostenloser Flirt wie auf der Startseite versprochen niemals möglich. Die Credits können zu den folgenden Konditionen gekauft werden:

Paket 1: 3 Credits für 6 Euro
Paket 2: 16 Credits für 9,9 Euro
Paket 3: 8 Credits für 16 Euro
Paket 4: 20 Credits für 35 Euro
Paket 5: 40 Credits für 60 Euro
Paket 6: 125 Credits für 150 Euro
Paket 7: 300 Credits für 300 Euro

Bezahlen kann ich die Credits mit Kreditkarte, PayPal, Sofortüberweisung, Vorkasse und GiroPay. In jedem Paket muss eine Nachricht mit etwa einem Euro oder mehr bezahlt werden. Im Vergleich mit anderen Datingseiten ist das Versenden einer Nachricht hier also recht teuer.

Kontaktdaten und Kundenservice

Betreiber

Bitmaster Online BV, Langeweg 1-D, 3233LM Oostvoorne, Niederlande

Firmenregistrierung

CEO: Ardy Donkervoort, CC: 71012575, VAT: NL858546073B01

Mailadresse

[email protected]

Telefon

+318 54 00 01 76

Support

Ein spezifischer FAQ-Bereich wird nicht angeboten. Auf der Webseite lässt sich aber ein Kontaktformular finden.

Fazit und Empfehlungen

Insgesamt kann eine Bewertung der EinsameFrauenNebenan.com Datingseite nicht allzu positiv ausfallen. Die Nutzung der Webseite ist eigentlich sehr einfach und unproblematisch möglich. Es gibt zahlreiche Mitglieder und die Seite lässt sich einfach bedienen. Bereits auf der Startseite lügen die Betreiber jedoch. Hier werden mir kostenlose Flirts versprochen.

Nach meinen Erfahrungen im Testbericht stimmt dies aber nicht. Jede Chatnachricht muss hier mit einer internen Währung bezahlt werden. Diese kann schnell sehr teuer werden. Ein kostenloser Chat mit den anderen Mitgliedern ist niemals möglich. Zudem finden die Gespräche nur mit fiktiven Profilen statt. Dadurch entstehen lediglich virtuelle Gespräche. Reale Treffen kommen hier nicht zustande.

Testbericht von Philipp Averbeck

Ich bin Philipp. Seit Abschluss meines internationalen Studiums Anfang 2023 teste ich täglich Dating-Webseiten und verfasse Artikel. Gemeinsam mit DatingPlus24.com möchte ich Lesern helfen, sichere und erfolgsversprechende Plattformen zu finden.


Einblicke in unsere Arbeitsweise für fundierte Testberichte sowie mehr zum Thema Was sind Kontaktmärkte mit Moderatoren, Animateuren oder Controllern? und Was sind Kontaktmärkte mit Abo-Problemen?

Wir empfehlen folgende Top-Portale

Casual Dating

Partnervermittlung

Casual Dating

Nutzererfahrungen und Bewertungen

Nutzerfeedback

Nutzerberichte lassen sich über die EinsameFrauenNebenan.com Webseite online nicht finden.

Bewertungen im Internet

Trusted-Dating.de – EinsameFrauenNebenan.com Reviews: Sieh dir jetzt Bewertungen von echten Kunden zu EinsameFrauenNebenan.com an, dass du weißt, was dich als Nutzer dieser Webseite.
trusted-dating.de/listing/einsamefrauennebenan-com-erfahrungen/
Perfect.is – EinsameFrauenNebenan.com Review: Die Dating-Webseite „Einsamefrauennebenan“ ist in der Kategorie Sex Dating. … www.einsamefrauennebenan.com Erfahrungen / Testberichte von anderen Usern.
perfect.is/dating/de/www.einsamefrauennebenan.com
DerDatingVergleich.de – EinsameFrauenNebenan.com Reviews: EinsameFrauenNebenan.com ist eine Abzocke wie viele andere, es gibt sehr viele negative Berichte mit Erfahrungen und Bewertungen von Kunden.
derdatingvergleich.de/einsamefrauennebenan-com-erfahrungen/

Es sind einige negative Kommentare und Erfahrungen online zu finden.

Anhang

Quellen:

EinsameFrauenNebenan.com

Methodik:

Dieser Bericht basiert auf einer Analyse der öffentlich zugänglichen Informationen auf der Webseite von EinsameFrauenNebenan.com.

Leave A Comment