Hinter den Kulissen von EchteFlirts.de im Jahr 2024: Ein Insider packt aus

27. April 2024 (Update) Ergebnis der EchteFlirts.de Erfahrungen: Der Praxistest zu EchteFlirts.de ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.
Hinter den Kulissen von EchteFlirts.de im Jahr 2024: Ein Insider packt aus
  • Fake-Chat Abzocke

  • Einsatz von Animateuren

  • Fakeprofile

  • Treffen unwahrscheinlich

  • Negative Bewertungen

  • Sehr teuer

Kurztest: EchteFlirts.de Erfahrungen

Auf den ersten Blick macht die Startseite von EchteFlirts.de einen seriösen Eindruck auf uns. Ganz oben finden wir eine Schaltfläche, die uns zur Anmeldung bringt und daneben steht ein Paar und sieht sich verliebt an. Weiter unten finden wir jedoch nur wenige Informationen zu den Inhalten und Funktionen der Seite. Da muss unserer Erfahrung nach eine Startseite wesentlich mehr zu bieten haben.

Im Impressum können wir hier in Erfahrung bringen, dass das vermeintliche Dating-Portal von der JOOZ YAZILIM BİLİŞİM TEKNOLOJİLERİ DANIŞMANLIK VE TİCARET LTD ŞİRKETİ aus Antalya in der Türkei betrieben wird. Leider handelt es sich hierbei nicht um ein seriöses Angebot, da der Betreiber Animateure im Einsatz hat. Deren Aufgabe ist es dafür zu sorgen, dass der Nutzer hier Coins kauft, um Nachrichten verschicken zu können. Wir haben es hier also mit Abzocke der Nutzer zu tun.

Scrolle nach unten, um die Details unserer Erfahrungen von EchteFlirts.de zu lesen.

Wir empfehlen folgende Top-Portale

Casual Dating

Testbericht
zur Webseite

Partnervermittlung

Testbericht
zur Webseite

Casual Dating

Testbericht
zur Webseite

Details zu EchteFlirts.de

Mit einem Klick auf „kostenlos mitmachen“ beginnen wir mit der Anmeldung auf EchteFlirts.de. Hier geben wir zunächst nur eine E-Mail-Adresse und ein Passwort an. Danach ergänzen wir unsere Angaben um Geschlecht, Benutzername, Wohnort und Alter. Zuletzt müssen wir nur noch unsere E-Mail-Adresse bestätigen und wir haben die Registrierung erfolgreich abgeschlossen. Alternativ hätten wir uns auf der Seite der JOOZ YAZILIM BİLİŞİM TEKNOLOJİLERİ DANIŞMANLIK VE TİCARET LTD ŞİRKETİ aus Antalya in der Türkei auch mit einem Google- oder Facebook-Konto anmelden können. Das Design der Seite ist sehr schlicht gehalten, was es jedoch übersichtlich macht. Wir finden uns schnell zurecht.

Achtung Animateure

Nach der erfolgreichen Anmeldung werden wir direkt in die Such-Funktion weitergeleitet. Hier können wir uns zufällige, aktive, neue oder FSK-Profile anzeigen lassen. Letzter muss man hier jedoch gegen Coins freischalten. Aber werfen wir erst einmal einen Blick auf die Profile, die wir ohnehin schon sehen können. Hier müssen wir jedoch feststellen, dass die Mitglieder keinen seriösen Eindruck auf uns machen. Denn auch in den anderen Kategorien finden wir durchaus zahlreiche Profile mit sehr freizügigen Inhalten. Unserer Erfahrung nach haben wir es hier ausschließlich mit Fake-Profilen von Animateuren zu tun. Die ersten Nachrichten lassen hier auch nicht lang auf sich warten.

Auszug aus den AGB (Stand vom 28.05.2023)

Der Betreiber setzt zur Unterhaltung der Nutzer Profile von fiktiven Personen ein. Im System erfolgt keine gesonderte Kennzeichnung dieser Profile.

Überteuerte Preise

Die Animateure zögern hier nicht lange und schreiben verführerische Nachrichten an neue Mitglieder. Das machen sie jedoch nur mit einem Ziel. Sie wollen die Nutzer in Gespräche verwickeln und möglichst viele Nachrichten von ihnen bekommen. Damit man als normaler Nutzer hier nämlich Nachrichten verschicken kann, muss man ausreichend Coins besitzen. Dabei handelt es sich um eine digitale Währung, bei der 12 Coins eine Nachricht entsprechen. Mit der Anmeldung bekommt man zwar 20 Coins geschenkt, aber mehr als eine Nachricht kann man damit nicht schreiben. Und neue Coins kaufen wird hier sehr teuer. 60 Coins für 10 € sind eindeutig Abzocke.

Fazit der EchteFlirts.de Erfahrungen

Bedauerlicherweise können wir von einer Anmeldung auf EchteFlirts.de nur abraten. An den Flirts hier ist leider nicht echt. Der Nutzer bekommt hier ausschließlich verführerische Fake-Profile von Animateuren vorgesetzt. Diese verschicken verlockende Nachrichten an neue Nutzer, um sie in Gespräche zu verwickeln. Hier zahlt der Nutzer nämlich einen unverhältnismäßig hohen Preis pro Nachricht. Und reale Treffen sind hier auch nicht möglich. Wir haben es ohne Zweifel nur mit Abzocke zu tun.

Wenn Du mehr zum Thema Dating Abzocke erfahren möchtest, schaue Dir doch unsere anderen Testberichte an. Du kannst auch ganz einfach prüfen, welche anderen Dating-Webseiten zur Firma gehören.

Wenn auch Du schon mit Erfahrungen gemacht hast, so teile diese doch bitte mit unserer Community und schreibe einen Erfahrungsbericht. Nutze dafür das Formular am Ende dieser Seite.

Wir empfehlen folgende Top-Portale

C-Date.de Logo

Casual Dating

  • 3,7+ Millionen Mitglieder in Deutschland


  • Täglich mehr als 25.000+ Mitglieder online


  • Frauenanteil liegt bei mehr als 59%


  • Für Frauen kostenlos


Testbericht
zur Webseite
Be2.de Logo

Partnervermittlung

  • 2,0+ Millionen Mitglieder in Deutschland


  • Hoher Frauenanteil von 57%


  • Mitglieder aus allen sozialen Schichten


  • 41% Erfolgsquote bei der Partnersuche


Testbericht
zur Webseite
AshleyMadison.com Logo

Casual Dating

  • 50,0+ Millionen Mitglieder weltweit


  • Singles und vergebene Personen sind hier vertreten


  • Geld-zurück Garantie


  • Frauen können die Seite gratis nutzen


Testbericht
zur Webseite

Teile diesen Artikel!

One Comment

  1. Anonymous 12. Februar 2024 at 16:28

    Hi, ich kann den Bericht nur bestätigen!
    Keine konkreten Anzeichen für ein Treffen oder Tel.-Nr.
    Stattdessen immer neue Nachrichten…
    Hände weg!

Leave A Comment