DateHeld.de Erfahrungen

16. März 2024 Ergebnis der DateHeld.de Erfahrungen: Der Praxistest zu DateHeld.de ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.
DateHeld.de Erfahrungen
  • Fake-Chat Abzocke

  • Einsatz von Animateuren

  • Fakeprofile

  • Treffen unwahrscheinlich

  • Negative Bewertungen

  • Sehr teuer

Kurztest: DateHeld.de Erfahrungen

Unvergessliche Dates, das wird uns auf der DateHeld.de Datingseite versprochen. Was zunächst sehr positiv klingt, ist nach unseren Erfahrungen nur eine Lüge. Unvergesslich wird auf dieser Seite wohl nur die Abzocke sein, der wir ausgesetzt werden. Betreiber der Seite ist die Betizo GmbH aus Flensburg in Deutschland. Dieser Betreiber setzt auf seiner Seite auf den Einsatz von Moderatoren.

Diese Moderatoren sollen sich über fiktive Profile mit uns unterhalten und so dafür sorgen, dass wir viel Zeit in den Chats verbringen. Für jede Chatnachricht müssen wir dabei aber eine interne Währung haben. Diese kann nur mit Echtgeld erworben werden. So kommt es zu der Abzocke. Ein reales Treffen wird es hier nach unseren Erfahrungen niemals geben. Der Betreiber will nur seinen Umsatz steigern.

Wenn du ebenfalls schon mit DateHeld.de Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

Wir empfehlen folgende Top-Portale

Casual Dating

Testbericht
zur Webseite

Partnervermittlung

Testbericht
zur Webseite

Casual Dating

Testbericht
zur Webseite

Details zu DateHeld.de

Die Startseite der DateHeld.de Datingseite ist sehr übersichtlich und informativ gestaltet. Hier erhalten wir neben dem Anmeldefeld erste einführende Informationen in die Webseite. Kostenfrei und ohne ein Abo soll hier schnell und unkompliziert eine Partnersuche möglich sein. Die Webseite ist dabei zudem bereits aus dem TV bekannt. Dank ausführlicher Profile sollen wir hier garantiert den passenden Partner finden können. Die Startseite macht insgesamt einen sehr guten und positiven Eindruck. Eine Abzocke erwarten wir nicht. Dennoch werfen wir einen genaueren Blick in die AGB.

Auszug aus den AGB (Stand: 16.03.2024)

Bei dateheld.de handelt es sich um einen moderierten Dienst. Die Moderation dient dazu, die Aktivitäten über das Portal und damit die Umsätze des Betreibers zu erhöhen. Dazu legen Moderatoren, die vom Betreiber beschäftigt werden, eine Vielzahl von Profilen fiktiver Personen an und geben sich als diese fiktive Person aus.

Nur fiktive Profile

Dass es auf der Webseite doch nur um Abzocke gehen wird, das erfahren wir in den AGB. Hier kommen fiktive Profile zum Einsatz. Betrieben werden diese dann von Moderatoren. So sollen auch die Umsätze des Betreibers Betizo GmbH mit Sitz in Flensburg in Deutschland erhöht werden. Ein reales Treffen wird aber niemals möglich sein.

Nach unserer Registrierung erreichen wir einen Mitgliederbereich mit zahlreichen aktiven Nutzern. Diese können wir über eine Suche nach Wohnort, Alter und Geschlecht filtern. Die Profile der Nutzer sind recht einfach gehalten. Einige Bilder sind zudem gesperrt. Diese müssen entweder mit einer internen Währung gekauft oder durch eine Freundschaftsanfrage freigeschaltet werden. Diese Freundschaftsanfrage ist ebenfalls nicht kostenlos möglich. Auch das Verschicken von Nachrichten kostet uns immer eine interne Währung. Ohne Echtgeldeinsatz kommen wir hier also nicht weit.

Teure Nachrichten

Wer sich in einem Chat unterhalten möchte, der muss zuvor Coins erwerben. Diese werden uns in verschiedensten Paketen und auch als VIP-Mitgliedschaft angeboten. Die Mitgliedschaft macht die Kosten pro Nachricht etwas günstiger und wir erhalten einige Coins. Eine Abo-Falle ist hier nicht zu sehen, das Abo ist nur eine Einmalzahlung. Auch die Coinspakete sind nur Einmalzahlungen.

Eine Nachricht zu verschicken, kostet uns 12 Coins, eine Freundschaftsanfrage würde 5 Coins kosten. Selbst im teuersten Paket der Seite zahlen wir für eine Nachricht noch mehr als einen Euro. Von einem Kauf können wir aufgrund von Moderatoren und einer fiesen Abzocke nur abraten.

Fazit der DateHeld.de Erfahrungen

Schlussendlich können wir für die DateHeld.de Datingseite keine Empfehlung aussprechen. Was auf der Startseite noch sehr vielversprechend klingt, ändert sich im Mitgliederbereich sehr schnell. Hier werden wir niemals ein reales Date finden können. Stattdessen kommen wir nur mit Moderatoren in Kontakt. Für diese Gespräche müssen wir zudem immer auch sehr viel Geld ausgeben. Die Webseite ist nur eine Abzocke. Der Betreiber will lediglich seinen Umsatz erhöhen.

Wenn Du mehr zum Thema Dating Abzocke erfahren möchtest, schaue Dir doch unsere anderen Testberichte an. Du kannst auch ganz einfach prüfen, welche anderen Dating-Webseiten zur Firma Betizo GmbH gehören.

Wenn auch Du schon mit DateHeld.de Erfahrungen gemacht hast, so teile diese doch bitte mit unserer Community und schreibe einen Erfahrungsbericht. Nutze dafür das Formular am Ende dieser Seite.

Wir empfehlen folgende Top-Portale

C-Date.de Logo

Casual Dating

  • 3,7+ Millionen Mitglieder in Deutschland


  • Täglich mehr als 25.000+ Mitglieder online


  • Frauenanteil liegt bei mehr als 59%


  • Für Frauen kostenlos


Testbericht
zur Webseite
Be2.de Logo

Partnervermittlung

  • 2,0+ Millionen Mitglieder in Deutschland


  • Hoher Frauenanteil von 57%


  • Mitglieder aus allen sozialen Schichten


  • 41% Erfolgsquote bei der Partnersuche


Testbericht
zur Webseite
AshleyMadison.com Logo

Casual Dating

  • 50,0+ Millionen Mitglieder weltweit


  • Singles und vergebene Personen sind hier vertreten


  • Geld-zurück Garantie


  • Frauen können die Seite gratis nutzen


Testbericht
zur Webseite

Teile diesen Artikel!

Leave A Comment