Ergebnis der AmenityDates.com Erfahrungen: Der Praxistest zu AmenityDates.com ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.

AmenityDates.com Erfahrungen Abzocke
    • Fake-Chat Abzocke
    • Einsatz von Animateuren

    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Negative Bewertungen

    • Sehr teuer

    Kurztest: AmenityDates.com Erfahrungen

    Die Startseite von AmenityDates.com erscheint in dunklem Design und sieht auf den ersten Blick nicht wirklich wie eine Dating-Seite aus. Dennoch soll der User nach einer kostenlosen Anmeldung hier seinen passenden Partner finden. Innovative Funktionen und ein Fragebogen sollen dabei helfen. Auf der Startseite erhalten wir eine Vielzahl an Informationen zu Inhalten und Funktionen, unserer Erfahrung nach ein gutes Zeichen. Dennoch finden wir ebenso schnell einige Anzeichen für eine Abzocke. Als Betreiber des Portals können wir UIGRESNETWORK SRL aus Iasi in Rumänien ausfindig machen.

    Nach der Anmeldung stellt sich heraus, dass man eine kostenpflichtige Mitgliedschaft abschließen muss, um Zugriff auf den Chat und sämtliche Funktionen des Portals zu erhalten. Hierbei entstehen nicht nur hohe Kosten, es handelt sich zudem um eine Abo-Falle. Die Mitgliedschaft verlängert sich nach Ablauf ganz automatisch. Außerdem finden wir in den AGB klare Hinweise auf den Einsatz von fiktiven Profilen. Diese locken den User gezielt in die Abo-Abzocke. Unserer Erfahrung nach sollte das Portal dringend gemieden werden.

    Wenn du ebenfalls schon mit AmenityDates.com Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen folgende Top-Portale

    Casual Dating

    Testbericht
    zur Webseite

    Partnerbörsen

    Testbericht
    zur Webseite

    Singlebörsen

    Testbericht
    zur Webseite

    Details zu AmenityDates.com

    Bei AmenityDates.com handelt es sich um ein Dating-Portal für Singles auf der ganzen Welt. Die Startseite ist düster gestaltet und gibt einiges an Informationen zum Portal-Preis. Neben verschiedenen Inhalten werden auch einige Funktionen vorgestellt. Dazu gehören Video-Chat, Geschenke verschicken und ein ausgeklügeltes Matching-System. Leider ist Originalsprache des Portals Englisch und die deutsche Übersetzung ist miserabel. Dennoch sind die Inhalte halbwegs zu verstehen. Wir nehmen das Portal genauer unter die Lupe und machen uns auf die Suche nach dem Betreiber. Schnell werden wir fündig, es handelt sich hier um ein Portal der UIGRESNETWORK SRL aus Iasi in Rumänien.

    Achtung Abo-Falle

    Als wir die Funktionen des Portals testen wollen, stellen wir fest, dass wir hier stark eingeschränkt werden. Um sämtliche Funktionen, darunter auch der Chat, zu nutzen, muss der User eine kostenpflichtige Mitgliedschaft abschließen. Unserer Erfahrung nach ist das Portal ohne die Mitgliedschaft vollkommen nutzlos. Allerdings vermuten wir hier eine Abo-Abzocke. Denn nach Ablauf der vereinbarten Laufzeit verlängert sich das überteuerte Abo automatisch und zieht hohe Folgekosten nach sich.

    Leider finden sich um Internet kaum Erfahrungen von Nutzern, allerdings vermuten wir, dass dem User die Kündigung zusätzlich erschwert wird. Doch damit nicht genug. In den AGB finden wir den Hinweis, dass auf dem Portal Fake-Profile eingesetzt werden.

    Dies fanden wir in den AGB

    Wir können von Zeit zu Zeit, Profile erstellen, die von unseren Mitarbeitern erstellt, gepflegt und verwaltet werden („Staff Profiles“).

    Fake-Profile

    Wie aus den AGB hervorgeht, werden diese Fake-Profile von Mitarbeitern des Portals erstellt. Diese schreiben anschließend neue User an und stellen ihnen Flirts und mehr in Aussicht. Ziel ist es, den User in die Abo-Falle zu locken, um den Profit des Portals zu steigern. Für den User ist nicht ersichtlich, dass es sich hierbei um ein Fake-Profil handelt. Unserer Erfahrung nach ist es jedoch sehr unwahrscheinlich, auf dem Portal überhaupt auf echte Mitglieder zu treffen. Es handelt sich hier um eine reine Abzocke.

    Fazit der AmenityDates.com Erfahrungen

    Leider entpuppte sich AmenityDates.com bei unserem Test als fiese Abzocke. Um das Portal ausreichend nutzen zu können, muss der User eine kostenpflichtige Mitgliedschaft eingehen. Diese verlängert sich jedoch nach Ablauf automatisch und man landet in der Abo-Falle. Zusätzlich setzt der Betreiber Fake-Profile ein, welche den User gezielt in die Abo-Abzocke locken sollen. Unserer Erfahrung nach ist die Chance auf echte Kontakte hier extrem gering.

    Teile uns ebenfalls deine AmenityDates.com Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir empfehlen folgende Top-Portale

    Casual Dating

    • 3,7+ Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Täglich mehr als 25.000+ Mitglieder online


    • Frauenanteil liegt bei mehr als 59%


    • Für Frauen kostenlos


    Testbericht
    zur Webseite

    Partnerbörsen

    • 5,4+ Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Hohes Bildungsniveau der Mitglieder


    • Erfolgsquote bei der Suche liegt bei rund 40%


    • Kosten im höheren Bereich


    Testbericht
    zur Webseite

    Singlebörsen

    • 1,5+ Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Zielgruppe der Singlebörse: Über 30


    • Hohe Zufriedenheit und sicheres Flirten


    • Keine automatischen Abos


    Testbericht
    zur Webseite