Ergebnis der ÄltereSinglesTreffen.ch Erfahrungen: Der Praxistest zu ÄltereSinglesTreffen.ch ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.

ÄltereSinglesTreffen.ch Erfahrungen Abzocke
    • Abo Abzocke
    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Negative Bewertungen

    • Schlechte Erfahrungen

    • Sehr teuer

    Kurztest: ÄltereSinglesTreffen.ch Erfahrungen

    Auf den ersten Blick wirkt die Datingseite ÄltereSinglesTreffen.ch seriös und ansprechend. Bereits nach kurzer Recherche wird allerdings klar, dass dieser Eindruck täuscht und sich hinter der Seite eine fiese Abzocke-Masche verbirgt. Der Betreiber des Portals, die Qualidates AG mit Sitz im schweizerischen Steinhausen, ist uns bereits mehrfach negativ aufgefallen. Auch im Internet finden sich zahlreiche Berichte ehemaliger User, welche den überaus miserablen Ruf des Betreibers bestätigen. Das Portal ist leider eine Abzocke.

    Es handelt sich um eine Abofalle. Nach der unkomplizierten Anmeldung merkt man schnell, dass man eine kostenintensive Premium-Mitgliedschaft abschließen muss, um die Tools der Website überhaupt ausreichend nutzen zu können. Das Problem hierbei ist die Kündigung dieser Mitgliedschaft, denn diese wird seitens des Betreibers massiv erschwert. Hinzu kommt, dass der Betreiber stark im Verdacht steht, moderierte Chats und Fake-Profile auf seinen Portalen einzusetzen.

    Wenn du ebenfalls schon mit ÄltereSinglesTreffen.ch Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen folgende Top-Portale

    Casual Dating

    Testbericht
    zur Webseite

    Partnerbörsen

    Testbericht
    zur Webseite

    Singlebörsen

    Testbericht
    zur Webseite

    Details zu ÄltereSinglesTreffen.ch

    ÄltereSinglesTreffen.ch sieht auf den ersten Blick sowohl ansprechend als auch vielversprechend aus. Es wird mit unkomplizierten Dates in direkter Nähe geworben. Nach wenigen Sekunden taucht ein Pop-up auf, welches den Besucher von den Vorteilen der Seite überzeugen will und ihn zur Anmeldung drängt, da er sonst etwas verpasst. Uns fällt direkt auf, dass sich auf der Startseite ansonsten keinerlei Informationen finden, unserer Erfahrung nach ist das ein schlechtes Zeichen.

    Ehemalige Nutzer teilen ihre Erfahrungen im Internet und raten dringend von der Nutzung der Seite ab. Sie sprechen von einer Abo-Falle, aus der man schwer herauskommt und Abzocke. Zudem verdichten sich die Vermutungen, dass der Betreiber Fake-Profile und moderierte Chats auf seinen Websites einsetzt. Direkt nach der Anmeldung erhält das Mitglied mehrere Nachrichten von anderen Profilen, welche den Nutzer in eine fiese Falle locken. Um Nachrichten uneingeschränkt lesen und versenden zu können, muss ein kostenpflichtiges Abo abgeschlossen werden.

    Der Weg in die Abo-Falle

    Schließt man die kostenpflichtige Premium-Mitgliedschaft ab, ist man auf dem besten Weg, abgezockt zu werden. Insofern man nicht fristgerecht kündigt, verlängert sich die Mitgliedschaft auf unbestimmte Zeit und es entstehen hohe Kosten für den Nutzer. Soweit nicht verkehrt, wird dieser Weg doch von vielen namhaften Plattformen genutzt. In diesem Fall ist das Problem, dass die Kündigung durch den Seitenbetreiber, die Qualidates AG mit Sitz im schweizerischen Steinhausen, massiv erschwert wird. Selbst fristgerechte Kündigungen werden vom Betreiber schlichtweg ignoriert oder ohne Angabe von Gründen abgelehnt.

    Verdacht auf Fake-Profile

    Auch wenn uns zum momentanen Zeitpunkt noch handfeste Beweise fehlen, haben wir die starke Vermutung, dass auf ÄltereSinglesTreffen.ch Fake-Profile eingesetzt werden. Diverse Erfahrungen ehemaliger User deuten darauf hin, dass der Mitgliederbereich aus fiktiven Personen besteht und Kontakt zu echten Mitgliedern auf diesem Portal sehr unwahrscheinlich ist. Besonders die anfängliche Nachrichtenflut, welche nach Abschluss eines Abos schnell abebbt, deutet stark auf Fake-Profile hin.

    Fazit der ÄltereSinglesTreffen.ch Erfahrungen

    Bei ÄltereSinglesTreffen.ch handelt es sich leider um eine Abzocke durch Abofalle. Um die Tools der Seite nutzen zu können, muss eine kostenintensive Mitgliedschaft abgeschlossen werden. Aus dieser wieder heraus zu kommen wird seitens des Betreibers deutlich erschwert, da selbst fristgerechte Kündigungen einfach ignoriert oder grundlos abgelehnt werden. Zudem kursiert im Internet der Verdacht, dass der Betreiber auf seinen Portalen moderierte Chats und Fake-Profile einsetzt. Laut Erfahrungen ehemaliger User sollte man das Portal dringend meiden.

    Teile uns ebenfalls deine ÄltereSinglesTreffen.ch Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir empfehlen folgende Top-Portale

    Casual Dating

    • 3,7+ Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Täglich 25.000+ Mitglieder auf der Suche nach Abenteuern


    • Frauenanteil liegt bei mehr als 59%


    • Für Frauen kostenlos


    Testbericht
    zur Webseite

    Partnerbörsen

    • 5,4+ Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Hohes Bildungsniveau der Mitglieder


    • Erfolgsquote bei der Suche liegt bei rund 40%


    • Kosten im höheren Bereich


    Testbericht
    zur Webseite

    Singlebörsen

    • 4,0+ Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Täglich mehr als 50.000 Nutzer online


    • Positive Kundenrezensionen


    • Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis


    Testbericht
    zur Webseite