AbenteuerX.com Erfahrungen Abzocke
    • Fake-Chat Abzocke
    • Einsatz von Animateuren

    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Negative Bewertungen

    • Sehr teuer

    Kurztest: AbenteuerX.com Erfahrungen

    Unser Praxistest über AbenteuerX.com ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.

    Die Dating Seite AbenteuerX.com wirbt auf der Startseite mit erotischen Inhalten, zahlreichen aktiven Singles, die auf der Suche nach einem Abenteuer sind und einer kostenlosen Anmeldung. Klingt alles sehr gut, allerdings haben unsere Recherchen ergeben, dass es sich bei der Seite um eine dreiste Abzocke handelt.

    Der Chatroom von AbenteuerX.com ist ein moderierter Chat. Sogenannte Operatoren übernehmen via Fake Profile die Kommunikation mit dem Kunden. Diese geben sich aber nicht klar zu erkennen und sich auch nicht von realen Personen zu unterscheiden. So ist der Kunde der Annahme, er schreibt mit einem echten Menschen. Da der User für jede Nachricht viel Geld zahlen muss, bleibt kein anderes Fazit übrig, AbenteuerX.com ist Abzocke. Des Weiteren sind Berichte über eine Abo Falle zu finden.

    Wenn du ebenfalls schon mit AbenteuerX.com Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    c-Date Logo

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Mio. Mitglieder in Deutschland


    • Frauenanteil bei 59% und hohes Niveau der Mitglieder


    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    Testbericht
    zur Webseite

    Details zu AbenteuerX.com

    Auf der Startseite von AbenteuerX.com wird der Kunde mit zahlreichen aktiven Mitgliedern, viel Erotik und einer kostenlosen Anmeldung umworben. Was dem Kunden allerdings verschwiegen wird, ist, dass die Registrierung zwar kostenlos ist, danach aber Kosten anfallen werden. Demnach sind bereits die Angaben zu Beginn irreführend. Ehemalige Kunden berichten in ihren Erfahrungsberichten darüber, sie aufgrund der kostenlosen Mitgliedschaft die Anmeldung vollzogen haben und so in die Falle getappt sind. Die Seite wirbt zu Beginn mit sehr vielen erotischen Inhalten, was unserer Meinung nach von der fehlenden Seriosität ablenken soll.

    Der große Mitgliederbereich besteht laut Erfahrungen von Usern aus ausschließlich Fake Profilen von Operatoren. Diese übernehmen die kostenpflichtige Unterhaltung mit dem Kunden, ohne, dass sie diesen darüber in Kenntnis setzen oder als Operatoren gekennzeichnet sind. Der User geht demnach davon aus, die Konversation findet mit einer realen Person statt. Da jede Nachricht und jede Aktivität auf der AbenteuerX.com viel Geld kostet, ist das Dating Portal eine reine Abzocke.

    Hier ein Auszug aus den AGB:

    „…betriebenen Profilen (nachfolgend CUser genannt) . Die CUser sind ausschließlich zur Auslebung von virtuellen und erotischen Fanta sien gedacht und es sind keine realen Treffen möglich (siehe Ziffer 5 der Allgemeinen Unterhaltungsrichtlinen). Die kostenpflichtige Kommunikation mit CUsern bietet Liebhabern der verbalen und non-verbalen erotischen Kommunikation vielfältige Möglichkeiten sich zu unte rhalten und zu vergnügen. Die CUser werden von Operatoren betrieben (sowohl bei textueller Kommunikation wie Chats, Nachrichten, Emails, usw. als auch bei Telefongesprächen) und dienen der reinen Unterhaltung sowie auch zur Qualitätssicherung und Service Tests.“

    Der Sinn und Zweck der Fake Profile besteht ausschließlich darin, den Mitgliederbereich groß erscheinen zu lassen und die Umsätze des Betreibers, der Casual Networks B.V. aus Venlo /  Niederlanden, zu erhöhen. Laut den Erfahrungsgerichten erhält der User direkt nach der abgeschlossenen Registrierung viele Nachrichten von Mitgliedern. Diese stammen mit hoher Wahrscheinlichkeit von Operatoren und Fake Profilen, welche darauf aus sind, möglichst viele Antworten von Usern zu generieren.

    Um aber zu antworten, muss der Kunde zunächst einmal Coins kaufen. Diese werden für jede Aktivität auf der Dating Seite gebraucht und in unterschiedlichen Paketen zum Kauf angeboten. Der Preis für eine Nachricht liegt bei etwa einem Euro. Das macht AbenteuerX.com zu einer dreisten als auch teuren Abzocke. Des Weiteren bietet AbenteuerX.com seinen Kunden eine Premium-Mitgliedschaft an, wodurch deine Kunde weitere Funktionen freischalten kann.

    Die Premium-Mitgliedschaft ist allerdings nur sehr schwer wieder zu kündigen. Im Netz finden sich einige Seiten, welche vor einer Abo Falle der Casual Network B.V. warnen und Hilfe zur Kündigung anbieten. Des Weiteren warnen der Verbraucherdienst als auch der Verbraucherschutz vor der Seite und besonders vor dem Betreiber. Die Abos, darunter auch das kostengünstige Probe-Abo, verlängern sich automatisch zu kostspieligen Abos auf mehrere Monate, Kündigungen werden oft nicht akzeptiert oder ignoriert.

    Demnach funktioniert die Abzocke auf AbenteuerX.com auf zwei Wegen. Es werden kostenpflichtige Coins angeboten, welche für die Unterhaltung mit Fake Profilen verpulvert werden und es gibt eine Abo Falle, welche in Mahnungen und Zahlungsaufforderungen endet.

    Fazit der AbenteuerX.com Erfahrungen

    AbenteuerX.com wirbt Kunden mit einer kostenlosen Anmeldung und zahlreichen Mitgliedern. Allerdings fallen dann viele als auch hohe Kosten und es droht sogar eine Abo Falle, aus welcher es nur schwer wieder ein Entkommen gibt. Weiter Setzt der Betreiber Operatoren ein, das heust ein Treffen ist aussichtslos.

    Wir raten dringend von einer Anmeldung ab und empfehlen einen unserer Testsieger.

    Teile uns ebenfalls deine AbenteuerX.com Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir raten von einer Anmeldung ab und empfehlen daher einen unserer Testsieger.

    c-Date Logo

    Casual Dating

    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Partnervermittlung

    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Singlebörsen

    Testbericht
    zur Webseite