Ergebnis der Yeahhh.eu Erfahrungen: Der Praxistest zu Yeahhh.eu ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.

Yeahhh.eu Erfahrungen Abzocke
    • Fake-Chat Abzocke
    • Einsatz von Animateuren

    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Negative Bewertungen

    • Sehr teuer

    Kurztest: Yeahhh.eu Erfahrungen

    Anfangs sieht das Dating-Portal Yeahhh.eu durchaus einladend und vielversprechend aus. Doch unsere Recherchen belegen, dass es sich bei dieser Seite nur um eine teure Fake-Chat-Abzocke handelt. Dementsprechend müssen wir von einer Anmeldung abraten.

    Im Gegensatz zur Registrierung ist die Nutzung des Chatsystems nicht kostenlos. Die User müssen hier für jede Chat-Nachricht, die sie an andere Mitglieder versenden, einzeln bezahlen. Das kann rasend schnell extrem teuer werden. Nur leider ist es vollkommen sinnlos, Zeit und Geld in das Chatten auf Yeahhh.eu zu investieren. Der Mitgliederbereich besteht nämlich aus Fake-Profilen, die von beauftragten Chat-Moderatoren erstellt und betrieben werden. Daher sind die vermeintlichen Mitglieder nicht echt und reale Treffen somit völlig ausgeschlossen. Bedauerlicherweise werden die User nicht zufriedenstellend auf diesen Umstand hingewiesen. Schlechte Erfahrungen und bittere Enttäuschungen sind demnach nahezu garantiert.

    Der Betreiber von Yeahhh.eu ist die Firma Maradox, die ihren Sitz in Dortmund hat.

    Wenn du ebenfalls schon mit Yeahhh.eu Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen folgende Top-Portale

    Casual Dating

    Testbericht
    zur Webseite

    Partnerbörsen

    Testbericht
    zur Webseite

    Singlebörsen

    Testbericht
    zur Webseite

    Details zu Yeahhh.eu

    Auf den ersten Blick hinterlässt die Dating-Plattform Yeahhh.eu einen guten Eindruck. Das Hintergrundfoto auf der Startseite zeigt zwei junge, attraktive Frauen beim Sonnenbaden. Des Weiteren verspricht das Portal spannende Abenteuer und über 4000 tägliche Neuanmeldungen. Allem Anschein nach handelt es sich bei Yeahhh.eu um eine Webseite, auf der man schnell Kontakte knüpfen und neue Dating-Erfahrungen sammeln kann. Die Registrierung ist kostenlos.

    Wie gewohnt, haben wir uns angemeldet und die unterschiedlichen Funktionen getestet. Außerdem haben wir die AGB unter die Lupe genommen und etwas Recherche im Netz betrieben. Dabei hat sich leider gezeigt, dass Yeahhh.eu alles andere als empfehlenswert ist.

    Kostspielige Fake-Chat-Abzocke

    Um mit anderen Mitgliedern chatten zu können, müssen die User erst sogenannte „Credits“ kaufen. Bei diesen „Credits“ handelt es sich um eine virtuelle Währung, mit der man für das Versenden von Bildern und Chat-Nachrichten bezahlen kann. Da mit jeder einzelnen Aktion innerhalb der Plattform das erworbene „Credit“-Guthaben dahinschmilzt, ist das Flirten und Kennenlernen unweigerlich mit extrem hohen Kosten verbunden. Die User müssen ständig neue „Credits“ kaufen, um sich voll und ganz im Chat austoben zu können.

    Ein kurzer Blick in die AGB verrät, dass das kostenintensive Abenteuer reine Zeit- und Geldverschwendung ist. Der Mitgliederbereich besteht nämlich keinesfalls aus echten Singles, sondern aus professionellen Chat-Moderatoren, die sich hinter selbsterstellten Fake-Profilen verstecken. Die „Mitglieder“ sind hier also rein fiktiv und reale Treffen mit ihnen somit völlig unmöglich.

    Hier ist der entsprechende Hinweis aus den AGB

    Maradox ist es freigestellt, bestimmten Teilnehmern oder Teilnehmergruppen durch gesonderte Vereinbarungen oder Zugangsmöglichkeiten die Nutzung des virtuellen Raums (Chat-System) zu ermöglichen. Ein Rechtsanspruch auf solche Vereinbarungen bzw. Zugangsmöglichkeiten besteht indes nicht. Diese Teilnehmer müssen nicht gesondert gekennzeichnet sein und können unter diversen Identitäten in Erscheinung treten.

    Der Teilnehmer ist sich bewusst und erklärt mit seiner Anmeldung nach § 3 dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen sein ausdrückliches Einverständnis damit, das bestimmte Identitäten in den von Teilnehmern verfassten Texten und Nachrichten falsche Angaben über Alter, Geschlecht, Aussehen, Identität etc. enthalten sein können und, dass das Chat-System moderiert ist und auch zur Unterhaltung ohne jeglichen Realitätsbezug geeignet ist. Sinn und Zweck der Nutzung des virtuellen Raums (Chat-System) ist die Kommunikation und die Unterhaltung.

    Altbekannte Abzocke-Masche

    Unsere Erfahrungen mit Webseiten dieser Art zeigen, dass die Masche mit den Fake-Profilen und Chatguthaben immer gleich funktioniert. Die beauftragten Moderatoren werden damit beauftragt, sich als flirtwillige Singles auszugeben und die User in möglichst lange Chat-Konversationen zu verwickeln. Ziel dieses Spiels ist es, den ahnungslosen Usern so viele Nachrichten wie möglich zu entlocken, damit sie immer wieder neue „Credits“ kaufen müssen.

    Unseres Erachtens werden die User nicht ausreichend auf die Moderation aufmerksam gemacht. Dementsprechend handelt es sich bei dieser Seite zweifelsohne um eine hinterlistige Fake-Chat-Abzocke. Die verantwortliche Betreiberfirma heißt Maradox und hat ihren Sitz in Dortmund.

    Fazit der Yeahhh.eu Erfahrungen

    Yeahhh.eu entpuppt sich leider als eine fiese Fake-Chat-Abzocke, von der man besser die Finger lassen sollte. Die User müssen hier sehr viel Geld für das Chatten bezahlen, obwohl echte Dates von vornherein vollkommen ausgeschlossen sind. Im Mitgliederbereich befinden sich keine echten Singles, sondern nur fiktive Fake-Profile, die von beauftragten Chat-Moderatoren betrieben werden. Leider werden die User nicht ausreichend auf diese Tatsache hingewiesen und somit gezielt getäuscht und abgezockt.

    Teile uns ebenfalls deine Yeahhh.eu Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir empfehlen folgende Top-Portale

    Casual Dating

    • 3,7+ Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Täglich 25.000+ Mitglieder auf der Suche nach Abenteuern


    • Frauenanteil liegt bei mehr als 59%


    • Für Frauen kostenlos


    Testbericht
    zur Webseite

    Partnerbörsen

    • 5,4+ Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Hohes Bildungsniveau der Mitglieder


    • Erfolgsquote bei der Suche liegt bei rund 40%


    • Kosten im höheren Bereich


    Testbericht
    zur Webseite

    Singlebörsen

    • 4,0+ Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Täglich mehr als 50.000 Nutzer online


    • Positive Kundenrezensionen


    • Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis


    Testbericht
    zur Webseite