Ergebnis der Wobidoo.de Erfahrungen: Der Praxistest zu Wobidoo.de ist unzufriedenstellend ausgefallen.

Wobidoo.de Erfahrungen Abzocke
  • Keine Fake-Profile

  • Benutzerfreundlich

  • Wenige Mitglieder

  • Begrenzte Nachrichten

  • Wenige Funktionen

  • Veraltetes Design

Kurztest: Wobidoo.de Erfahrungen

Die Startseite von Wobidoo.de wirkt zwar nicht sonderlich modern, macht aber einen seriösen Eindruck. Im Hintergrund sieht man ein lächelndes Paar, vermutlich bei einem Date. Nach kostenloser Anmeldung soll der User hier seinen „Lieblingssingle“ finden können. Auf der Startseite finden wir noch einen kurzen Leitfaden zur Anmeldung, dann hören die Informationen auch schon auf. So wenig Transparenz ist unserer Erfahrung nach eher ein schlechtes Zeichen. Wir nehmen die Plattform also genauer unter die Lupe.

Als Betreiber machen wir die Privatpersonen Ingo Berski und Vanessa Bragenheim aus Köln in Deutschland ausfindig. Nach der kostenlosen Anmeldung stellen wir mehrere Dinge fest. Die Mitgliederanzahl auf dem Portal ist schwindend gering und der Chat nur begrenzt kostenfrei nutzbar. Hierfür kann eine 30-tägige, kostenpflichtige Mitgliedschaft erworben werden. Jedoch können wir weder Anzeichen für Fake-Profile, noch für eine Abo-Abzocke finden.

Wenn du ebenfalls schon mit Wobidoo.de Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

Wir empfehlen folgende Top-Portale

Casual Dating

Testbericht
zur Webseite

Partnervermittlung

Testbericht
zur Webseite

Casual Dating

Testbericht
zur Webseite

Details zu Wobidoo.de

Auch wenn die Startseite von Wobidoo.de keinen sonderlich modernen Eindruck macht, scheint diese Dating-Plattform dennoch seriös zu sein. Im Hintergrund sehen wir ein Pärchen, vermutlich bei einem Date. Nach einer kostenfreien Anmeldung soll der User hier seinen „Lieblingssingle“ finden können. Des Weiteren finden wir auf der Startseite einige Informationen zum Ablauf der Anmeldung. Alles in allem gibt die Startseite wenig Informationen preis. Wir melden uns also auf der Plattform an, um mehr Informationen zu erhalten. Als Betreiber machen wir zuvor die Privatpersonen Ingo Berski und Vanessa Bragenheim aus Köln in Deutschland ausfindig.

Kostenpflichtiger Chat

Aus den AGB geht hervor, dass der Chat nur begrenzt nutzbar ist. Um unbegrenzt Nachrichten zu versenden und zu empfangen, wird eine kostenpflichtige Mitgliedschaft benötigt. Da wir nirgends auf dem Portal einen Hinweis auf diese Mitgliedschaft finden, beziehen wir uns in unseren Aussagen auf die Informationen, welche wir in den AGB erhalten. So soll es sich um eine 30-tägige Mitgliedschaft ohne automatische Verlängerung handeln. Wir können keinen Hinweis auf eine Abzocke in Bezug auf diese Mitgliedschaft finden. Und ist auch nicht bekannt, wie viele Nachrichten der User pro Tag versenden und empfangen kann, wenn er die kostenlose Basismitgliedschaft nutzt.

Wenige Mitglieder

Leider scheint das Portal nicht sonderlich bekannt zu sein. Als wir uns im Mitgliederbereich umsehen, herrscht gähnende Leere. In den gängigen Großstädten erhalten wir maximal drei Treffer. Suchen wir in der Nähe von Berlin, werden uns zumindest 10 Profile angezeigt. Wann diese zuletzt aktiv waren, ist für uns jedoch nicht ersichtlich. Unserer Erfahrung nach ist die Wahrscheinlichkeit auf ein Date schwindend gering, da es schlichtweg zu wenig Mitglieder auf dem Portal gibt. Anzeichen für Fake-Profile oder Chatbots können wir keine finden. Wir sind uns sicher, dass es sich bei dem Portal nicht um eine Abzocke handelt.

Wenige Funktionen

Die Plattform ist benutzerfreundlich und übersichtlich gestaltet. Allerdings erwarten den User hier auch keinerlei Funktionen, außer dem Chat. Wir können lediglich nach Mitgliedern suchen oder unser Postfach betreten. Dafür, dass die Startseite mit einem „Matchingsystem“ wirbt, werden wir an diesem Punkt stark enttäuscht.

Fazit der Wobidoo.de Erfahrungen

Bei unserem Test auf Wobidoo.de konnten wir keine Anzeichen auf eine Abzocke finden. Zwar benötigt der User eine kostenpflichtige Mitgliedschaft, um den Chat unbegrenzt zu verwenden, jedoch handelt es sich nicht um eine Abo-Abzocke. Unserer Erfahrung gibt es zudem keinerlei Fake-Profile auf dem Portal. Durch die geringe Anzahl an Mitgliedern ist die Wahrscheinlichkeit auf einen Treffer jedoch schwindend gering.

Teile uns ebenfalls deine Wobidoo.de Erfahrungen in den Kommentaren mit.

Wir empfehlen folgende Top-Portale

Casual Dating

  • 3,7+ Millionen Mitglieder in Deutschland


  • Täglich mehr als 25.000+ Mitglieder online


  • Frauenanteil liegt bei mehr als 59%


  • Für Frauen kostenlos


Testbericht
zur Webseite

Partnervermittlung

  • 2,0+ Millionen Mitglieder in Deutschland


  • Hoher Frauenanteil von 57%


  • Mitglieder aus allen sozialen Schichten


  • 41% Erfolgsquote bei der Partnersuche


Testbericht
zur Webseite

Casual Dating

  • 50,0+ Millionen Mitglieder weltweit


  • Singles und vergebene Personen sind hier vertreten


  • Geld-zurück Garantie


  • Frauen können die Seite gratis nutzen


Testbericht
zur Webseite