WillsteQuatschen.de im Jahr 2024: Eine Insider-Perspektive auf unverbindliche Treffen

4. Mai 2024 (Update) Ergebnis der WillsteQuatschen.de Erfahrungen: Der Praxistest zu WillsteQuatschen.de ist zufriedenstellend ausgefallen.
WillsteQuatschen.de im Jahr 2024: Eine Insider-Perspektive auf unverbindliche Treffen
  • Kostenlose Nutzung

  • Viele Funktionen

  • Keine fiktiven Profile

  • Übersichtliche Plattform

  • Wenig Mitglieder

  • Veraltetes Design

Kurztest: WillsteQuatschen.de Erfahrungen

Die Startseite von WillsteQuatschen.de wirkt veraltet und dadurch wenig einladend. Es scheint sich um eine Mischung aus Forum und Chatroom zu handeln. Der User kann sich hier die Zeit vertreiben, Spaß haben, Freunde oder die große Liebe kennenlernen. Das Portal scheint offen für alle Personengruppen und Themen. Als Betreiber machen wir Tobias Gürtler aus Kiel in Deutschland ausfindig. Wir kennen diesen Betreiber noch nicht. Deshalb nehmen wir die Seite besonders genau unter die Lupe.

Die Anmeldung dauert nur wenige Sekunden. Im Anschluss können wir uns frei auf dem Portal bewegen. Wir können Chaträume betreten, Mitglieder kontaktieren und im Forum stöbern. Wir stoßen auf keinerlei kostenpflichtige Inhalte. Auch Anzeichen auf Fake-Profile können wir nicht entdecken. Unserer Erfahrung nach handelt es sich um eine seriöse Seite ohne Abzocke.

Scrolle nach unten, um die Details unserer Erfahrungen von WillsteQuatschen.de zu lesen.

Wir empfehlen folgende Top-Portale

Casual Dating

Testbericht
zur Webseite

Partnervermittlung

Testbericht
zur Webseite

Casual Dating

Testbericht
zur Webseite

Details zu WillsteQuatschen.de

Die Landingpage von WillsteQuatschen.de ist im altmodischen Design gestaltet und erinnert an klassische Chatrooms in den 90er-Jahren. Bei dem Portal handelt es sich um eine Mischung aus Forum und Chat. Laut Startseite kann der User hier Spaß, Freunde, oder die große Liebe finden. Die Community ist offen und heißt neue Nutzer herzlich willkommen. Als Betreiber des Portals machen wir Tobias Gürtler aus dem deutschen Kiel ausfindig. Mit diesem Betreiber haben wir bisher keinerlei Erfahrungen gemacht. Wir nehmen das Portal genauer unter die Lupe.

Zahlreiche kostenfreie Funktionen

Wir klicken uns einmal durch die gesamte Plattform, um uns einen Überblick zu verschaffen. Unter der Rubrik „Vote!“ treten immer zwei Profilbilder gegeneinander an. Zum einen kann man hier auf interessante Mitglieder treffen und sich zum anderen die Zeit vertreiben. In den Charts kann man sich die beliebtesten, neuesten und fetzigsten Profile ansehen, welche am Voting-Wettbewerb teilnehmen. Im Forum findet man Diskussionen zu verschiedensten Themen. Unter „Gruppen“ kann man Gruppen zu bestimmten Themen beitreten und Kontakte knüpfen. Im Chat hat man die Wahl zwischen 2 öffentlichen Chatrooms, private Nachrichten kann man allerdings auch versenden.

Unter „Spiele“ kann man einfache Spiele gegeneinander spielen und unter „Suche“ unter verschiedenen Suchkriterien nach Mitgliedern suchen. All das ist komplett kostenfrei und konnte uneingeschränkt getestet werden. Stöbert man etwas tiefer, gelangt man auf eine Seite, auf welcher man dem Betreiber Spenden zukommen lassen kann, um sich für seine Arbeit zu bedanken. Ansonsten gibt es hier unserer Erfahrung nach keine kostenpflichtigen Inhalte und wir schließen eine Abzocke aus.

Kleine Community

Leider scheint das Portal nicht sonderlich bekannt zu sein. Zwar ist klar ersichtlich, dass in den letzten Stunden Mitglieder auf der Plattform aktiv waren, aber insgesamt sind nur 97 User angemeldet. Diese scheinen dafür zum Großteil allerdings sehr aktiv zu sein. Spaß und Zeitvertreib findet man hier sicher. Ob man jedoch einen Partner in seiner Nähe findet, ist mehr als fraglich. Fiktive Profile gibt es unserer Erfahrung nach nicht auf dem Portal.

Fazit der WillsteQuatschen.de Erfahrungen

Unsere Erfahrungen auf WillsteQuatschen.de waren größtenteils positiv. Eine Abzocke können wir ausschließen. Sämtliche Funktionen des Portals sind kostenfrei und auch auf Fake-Profile sind wir nicht gestoßen. Die Plattform hat eine Menge zu bieten, verfügt allerdings über weniger als 100 Mitglieder. Trotz veraltetem Design können wir ein gewisses Potenzial erahnen. Die wenigen angemeldeten User sind dafür sehr aktiv. Zudem scheint die Community sehr offen und freundlich zu sein.

Wenn Du mehr zum Thema Dating Abzocke erfahren möchtest, schaue Dir doch unsere anderen Testberichte an. Du kannst auch ganz einfach prüfen, welche anderen Dating-Webseiten zur Firma gehören.

Wenn auch Du schon mit Erfahrungen gemacht hast, so teile diese doch bitte mit unserer Community und schreibe einen Erfahrungsbericht. Nutze dafür das Formular am Ende dieser Seite.

Wir empfehlen folgende Top-Portale

C-Date.de Logo

Casual Dating

  • 3,7+ Millionen Mitglieder in Deutschland


  • Täglich mehr als 25.000+ Mitglieder online


  • Frauenanteil liegt bei mehr als 59%


  • Für Frauen kostenlos


Testbericht
zur Webseite
Be2.de Logo

Partnervermittlung

  • 2,0+ Millionen Mitglieder in Deutschland


  • Hoher Frauenanteil von 57%


  • Mitglieder aus allen sozialen Schichten


  • 41% Erfolgsquote bei der Partnersuche


Testbericht
zur Webseite
AshleyMadison.com Logo

Casual Dating

  • 50,0+ Millionen Mitglieder weltweit


  • Singles und vergebene Personen sind hier vertreten


  • Geld-zurück Garantie


  • Frauen können die Seite gratis nutzen


Testbericht
zur Webseite

Teile diesen Artikel!

Leave A Comment