WilligeMilfs.ch Erfahrungen Abzocke
    • Abo Abzocke
    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Negative Bewertungen

    • Schlechte Erfahrungen

    • Sehr teuer

    Kurztest: WilligeMilfs.ch Erfahrungen

    Unser Praxistest über WilligeMilfs.ch ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.

    Die Plattform WilligeMilfs.ch wirbt mit der Aussicht auf einen Seitensprung in nächster Umgebung. Die Startseite zeigt eine Auswahl von Frauen im mittleren Alter und verbreitet einen guten ersten Eindruck. Das Versprechen auf ausschließlich handgeprüfte Mitglieder lässt hoffen.

    Nach weiterer Recherche erfahren wir, dass der Betreiber die Paidwings AG ist. Dem in der Schweiz sitzenden Betreiber eilt sein schlechter Ruf voraus. Er betreibt diverse Plattformen, und ist bekannt für seine Abo-Fallen.

    Wenn du ebenfalls schon mit WilligeMilfs.ch Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    c-Date Logo

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Mio. Mitglieder in Deutschland


    • Frauenanteil bei 59% und hohes Niveau der Mitglieder


    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    Testbericht
    zur Webseite

    Details zu WilligeMilfs.ch

    Durch die bereits auf der Startseite gezeigte Auswahl an Mitgliedern wird sehr schnell Interesse an einem Treffen mit willigen Frauen geweckt. Einen seriösen Eindruck, wie auch eine gewisse Sicherheit, vermittelt auch das Versprechen, dass neue Mitglieder ganz speziell geprüft werden. Ein Nachweis dafür wird allerdings nicht erbracht. Wir gehen davon aus, dass es sich um ein leeres Versprechen handelt.

    Wie sieht es mit anfallenden Kosten aus? Oder ist das Portal kostenfrei? Auch diese Informationen suchen wir erneut vergeblich. Also wird es Zeit einen Blick in das Impressum und die AGB des Portals WilligeMilfs.ch. zu werfen.

    Der Betreiber der Seite ist die Paidwings AG. Eine Firma die ihren Sitz in Cham, in der Schweiz hat. Und absolut kein Unbekannter in der Branche ist. Das Unternehmen betreibt zahlreiche Plattformen unterschiedlicher Art im Netz. Eins haben sie allerdings gemeinsam: Jede davon ist eine Abo-Falle.

    Der Ablauf ist immer derselbe:

    Der Neukunde startet mit einer kostenlosen, aber sehr stark eingeschränkten Basis-Mitgliedschaft. Wichtige Funktionen, die zum Chatten und Daten gebraucht werden, sind hier ausgeschlossen. Natürlich wird auch der Zugang zu anderen Mitgliederprofilen bei dieser Basis-Mitgliedschaft erheblich begrenzt.

    Nach kurzer Zeit wird der neue User mit Nachrichten von mehreren Profilen aus dem Mitgliederbereich überschüttet. Wir vermuten, dass es sich hier um gefakte Profile handelt. In den AGB wird auch davon nichts erwähnt.

    Dann geht alles sehr schnell. Dem Neueinsteiger, animiert durch charmante und teilweise erotische Textnachrichten, wird ein Probe-Abo mit einer Laufzeit von zwei Wochen angeboten. Aber hier ist absolute Vorsicht angeboten, denn bevor man sich versieht, steckt man in einer trickreichen Abo-Falle. Grund dafür ist, dass die Kündigungsfristen dieser sogenannten Probe-Abonnements sich ebenfalls auf nur zwei Wochen belaufen. Also ist Eile angeboten. Will man der Abo-Falle noch entkommen, dann muss der Verbraucher binnen 14 Tagen schriftlich kündigen. Macht er das nicht, hat er ein sehr teures, mehrere Monate laufendes Abo am Hals.

    Hier ein Auszug aus den AGB:

    5 Kündigung; Vertragsauflösung; Vertragsdauer

    Der User eines kostenpflichtigen Dienstes kann das Dauerschuldverhältnis mit einer Frist von 14 Kalendertagen zum Ablauf der jeweiligen Vertragslaufzeit kündigen. Die Kündigung des kostenpflichtigen Vertragsverhältnisses bedarf zu ihrer Wirksamkeit der Textform (z.B. per Fax an +41 (0) 41 5087019). Um eine erfolgreiche Bearbeitung der Kündigung zu gewährleisten, sollte die Erklärung die Angabe des vollständigen Namens, des genutzten Dienstes, die zur Registrierung verwendete E-Mail Adresse und des Usernamens enthalten. Zur Vereinfachung gibt es hier ein Formular zum Ausdrucken.

    Fazit der WilligeMilfs.ch Erfahrungen

    Die Seitensprung-Plattform WilligeMilfs.ch ist nur eine von vielen Online Dating Plattformen der Paidwings AG. Wir raten von Angeboten der Firma aus der Schweiz ab. Als Verbraucher wird man in  trickreiche Abo-Fallen gelockt.

    Teile uns ebenfalls deine WilligeMilfs.ch Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir raten von einer Anmeldung ab und empfehlen daher einen unserer Testsieger.

    c-Date Logo

    Casual Dating

    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Partnervermittlung

    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Singlebörsen

    Testbericht
    zur Webseite