Ergebnis der WildeLiebe.com Erfahrungen: Der Praxistest zu WildeLiebe.com ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.

WildeLiebe.com Erfahrungen Abzocke
    • Abo Abzocke
    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Negative Bewertungen

    • Schlechte Erfahrungen

    • Sehr teuer

    Kurztest: WildeLiebe.com Erfahrungen

    Auf den ersten Blick scheint es sich bei WildeLiebe.com um eine vielversprechende Dating Plattform zu handeln. Die Seite wirbt mit einem großen Mitgliederbereich, umfangreichen Chat-Features und kostenloser Anmeldung. Bedauerlicherweise stellen wir nach kurzer Recherche allerdings fest, dass WildeLiebe.com eine Abzocke ist.

    Leider ist nur die Anmeldung kostenlos, für alles Weitere muss man viel Geld bezahlen. Alle interessanten Features sind nämlich lediglich zahlenden Mitgliedern zugänglich. Wir müssen allerdings dringend davon abraten, sich auf die angebotenen Mitgliedsschafts-Abos einzulassen. Der Betreiber der Seite ist nämlich hinlänglich dafür bekannt, seine Kunden in teure Abo-Fallen zu locken, aus denen man nur schwer wieder herauskommt. Außerdem werden einige andere Webseiten desselben Betreibers, der Commatis GmbH aus dem Österreichischen Stockern, auch mit Fake Chat Abzocke in Verbindung gebracht. Im Internet lassen sich diesbezüglich zahlreiche negative Erfahrungsberichte ehemaliger Nutzer finden.

    Wenn du ebenfalls schon mit WildeLiebe.com Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    Logo C-Date

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • täglich sind mehr als 25.000 auf der Suche nach Abenteuern


    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    Testbericht
    zur Webseite

    Details zu WildeLiebe.com

    Die Online-Dating Plattform WildeLiebe.com wirbt mit kostenloser Anmeldung, fast 4 Millionen aktiven Mitgliedern und vielen erfolgversprechenden Kommunikations-Funktionen. Es scheint sich also um einen idealen Ort zu handeln, um aufregende Sextreffen verabreden zu können. Nach kurzer Recherche stellen wir allerdings fest, dass man auf eine Anmeldung besser verzichten sollte.

    Gefährliche Abo-Falle

    Um die vielversprechenden Features der Seite uneingeschränkt nutzen zu können, müssen die User zwangsläufig dafür bezahlen. Auf den ersten Blick sieht das kostengünstige Probe-Abo nach einem ausgezeichneten Angebot aus. Tatsächlich handelt es sich dabei aber um eine gefährliche Falle. Es wandelt sich nämlich nach Ablauf automatisch in eines der teuren Langzeit-Abos um. Außerdem verlängern sich alle Abos automatisch immer weiter, sofern sie nicht rechtzeitig gekündigt werden. Leider ist der Betreiber der Seite dafür bekannt, das Kündigen der Abos so gut wie unmöglich zu machen.

    Im Internet lassen sich zahlreiche Einträge ehemaliger Kunden der Firma finden, die von unfairen Kündigungsfristen, einem miserablen Kundenservice und dreister Abo-Fallen-Abzocke berichten.

    Nur echte Mitglieder? Wohl kaum!

    Des Weiteren wird der Firma regelmäßig vorgeworfen, entgegen aller Versprechungen, Fake Profile im Mitgliederbereich einzusetzen. Auf der Startseite von WildeLiebe.com wird zwar explizit darauf hingewiesen, dass es hier keine Fake Profile zu befürchten gibt, doch aufgrund unserer bisherigen Erfahrungen mit dem Betreiber der Seite, wagen wir diese Angaben anzuzweifeln. In den AGB lassen sich keine Hinweise auf einen moderierten Chat oder den Einsatz von Chatbots finden, dementsprechend fehlt leider ein eindeutiger Beweis für unsere Vermutung.

    Schlechte Erfahrungen mit der Betreiberfirma

    Mit der Firma, die hinter dieser Abzocke steckt, haben wir im Laufe der Zeit schon mehrfach schlechte Erfahrungen gemacht. Die Commatis GmbH, aus dem österreichischen Ort Stockern, ist für ein enormes Netzwerk an Erotik Portalen und Dating Plattformen verantwortlich. Auch im Internet hat es diese Firma mittlerweile zu zweifelhaftem Ruhm geschafft. Neben zahlreichen Einträgen von unzufriedenen Kunden, warnt selbst die Verbraucherzentrale davor, sich auf den Seiten dieses Betreibers anzumelden.

    Fazit der WildeLiebe.com Erfahrungen

    Leider können wir WildeLiebe.com nicht weiterempfehlen. Um Zugang zu den Kommunikations-Features zu bekommen, müssen die User zwangsläufig viel Geld bezahlen. Doch alle angebotenen Abos können leicht in eine Abo-Falle führen. Der Betreiber der Seite ist für seine Abzocke Webseiten bereits bestens bekannt und wird regelmäßig mit Fake Chats und Abo-Fallen in Verbindung gebracht.

    Teile uns ebenfalls deine WildeLiebe.com Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    Logo C-Date

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • täglich sind mehr als 25.000 auf der Suche nach Abenteuern


    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    Testbericht
    zur Webseite

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    Logo C-Date

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • täglich mehr als 25.000 auf der Suche nach Abenteuern


    • Der Frauenanteil liegt bei mehr als 59%


    • Für Frauen kostenlos


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo Parship

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohes Bildungsniveau der Mitglieder


    • Die Erfolgsquote bei der Suche liegt bei rund 38%


    • Kosten im höheren Bereich


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Singlebörsen Zielgruppe: Ü30


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    • keine automatischen Abos


    Testbericht
    zur Webseite