WhatsTreff.ch Erfahrungen Abzocke
    • Abo Abzocke
    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Negative Bewertungen

    • Schlechte Erfahrungen

    • Sehr teuer

    Kurztest: WhatsTreff.ch Erfahrungen

    Unser Praxistest über WhatsTreff.ch ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.

    Die Online Dating Plattform WhatsTreff.ch wirbt mit einer kostenlosen Anmeldung und, dass man hier schnell einen Seitensprung finden kann. Mehr Informationen bietet uns das Portal aber nicht, deswegen haben wir etwas Recherche betrieben. Dabei haben wir festgestellt, dass WhatsTreff.ch eine Seite der PaidWings AG ist und es sich um eine Abo-Falle handelt.

    Die Firma ist uns gut bekannt, die Masche ist immer die gleiche. Es wird mit falschen Informationen geworben und der Mitgliederbereich ist voll mit Fake Profilen. Bei unseren Recherchen haben wir zahlreiche Erfahrungsberichte von ehemaligen Usern über die Firma gefunden. Neben dieser Seite betreibt das Unternehmen ein sehr umfangreiches Netzwerk an Abzocke Dating Seiten.

    Wenn du ebenfalls schon mit WhatsTreff.ch Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    c-Date Logo

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Mio. Mitglieder in Deutschland


    • Frauenanteil bei 59% und hohes Niveau der Mitglieder


    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    Testbericht
    zur Webseite

    Details zu WhatsTreff.ch

    Die PaidWings AG hat ihren Sitz in Cham in der Schweiz. Die Firma ist uns gut bekannt und im Online Dating Business gefürchtet. Die PaidWings AG betreibt ein gewaltiges Netzwerk und auf allen Seiten handelt es sich um eine Abzocke durch eine Abo-Falle. Bei unseren Recherchen über die Seite WhatsTreff.ch und dem Betreiber finden wir auch eine Warnung von der Verbraucherzentrale.

    WhatsTreff.ch zeigt einige Profilbilder auf der Startseite. Das soll dem Seitenbesucher den Eindruck vermitteln, dass der Mitgliederbereich gut gefüllt ist. Des Weiteren wird mit einer kostenlosen Anmeldung geworben und, dass man hier schnell einen Seitensprung finden kann. Allerdings stellen sich alle diese Angaben als falsch und irreführend heraus.

    Die Anmeldung ist zwar kostenlos, allerdings wird der Seitenbesucher nicht klar und deutlich darüber informiert, dass nach der Anmeldung hohe Kosten entstehen können. Die Masche der PaidWings AG Abzocke ist auf allen Dating Seiten gleich. Mit falschen und irreführenden Informationen als auch dem Einsatz von Fake Profilen verführt der Betreiber zum Abschluss von einem Abo. In der Regel ist das Probe-Abo die Falle, in welche die meisten Geschädigten tappen.

    Nach der Anmeldung erhält das neue Mitglied eine Basis-Mitgliedschaft. Diese ist zwar kostenlos, aber leider auch nutzlos. Mit der Basis-Mitgliedschaft kann man weder Nachrichten senden noch lesen. Außerdem werden die Profilbilder anderer User im Mitgliederbereich unscharf dargestellt. Das, obwohl auf der Startseite mit Profilbildern geworben wird.

    Um Nachrichten zu senden und zu lesen braucht der Kunde eine Premium-Mitgliedschaft, welche mit Kosten verbunden ist. Direkt nach der Anmeldung bietet die PaidWings AG ein Probe-Abo an, welches im Vergleich zu den anderen Abos deutlich günstiger ist. Das Probe-Abo hat eine Laufzeit von zwei Wochen. Allerdings ist die Kündigungsfrist für das Probe-Abo ebenfalls zwei Wochen.

    Das ist die Falle, denn die meisten User verpassen somit die Frist, da man muss das Probe-Abo direkt nach dem Abschluss wieder kündigen muss. Das Probe-Abo verlängert sich automatisch, das ist auch bei allen anderen Abos der Fall. Neben dem günstigen Angebot des Probe-Abos spielen auch die Fake Profile von Moderatoren eine wichtige Rolle bei der Abzocke. Zwar schreibt die PaidWings AG über Moderatoren nichts in den AGB, allerdings deuten viele unabhängige Berichte im Internet darauf hin.

    Die Moderatoren senden Nachrichten an den neuen User, welche nicht zu lesen sind. Damit steigt das Interesse am Inhalt der Nachrichten, wodurch die Premium-Mitgliedschaft immer interessanter wird. Die Kosten für das Abo einer Premium-Mitgliedschaft liegen bei knapp 90 Euro.

    Fazit der WhatsTreff.ch Erfahrungen

    Die PaidWings AG betreibt ein gewaltiges Netzwerk an Abzocke Dating Seiten. WhatsTreff.ch ist nur eine von vielen. Mit der Firma aus der Schweiz haben bereits zahlreiche Internetnutzer schlechte Erfahrungen gemacht und viel Geld verloren. Die Masche basiert auf irreführenden Angaben, Fake Profilen und einer Abo-Falle.

    Teile uns ebenfalls deine WhatsTreff.ch Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir raten von einer Anmeldung ab und empfehlen daher einen unserer Testsieger.

    c-Date Logo

    Casual Dating

    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Partnervermittlung

    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Singlebörsen

    Testbericht
    zur Webseite