VerspielteGedanken.com Erfahrungen Abzocke
    • Fake-Chat Abzocke
    • Einsatz von Animateuren

    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Negative Bewertungen

    • Sehr teuer

    Kurztest: VerspielteGedanken.com Erfahrungen

    Der Praxistest zu VerspielteGedanken.com ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.

    Die Dating Seite VerspielteGedanken.com wirbt mit viel Erotik und einer kostenlosen Anmeldung. Neu angemeldete User sollen einen unbegrenzten Zugang erhalten. Unsere Recherchen haben allerdings ergeben, dass die Seite eine Fake Chat Abzocke ist.

    Einen unbegrenzten Zugang erhält man auf VerspielteGedanken.com höchstens für sehr viel Geld. Die Nachrichtenfunktion der Seite ist kostenpflichtig. Genauer heißt das, dass die einzelnen Nachrichten, die man im Chat versendet, allesamt bezahlt werden müssen. Auch viele andere Funktionen der Seite sind kostenlos nicht verfügbar. Um für einen hohen Gewinn zu sorgen, lässt der Betreiber Moderatoren für sich arbeiten. Sie bedienen fiktive Profile und halten den User bei Laune, sodass er das gespielte Interesse der Moderatoren mit vielen kostenpflichtigen Nachrichten erwidert. Die Bitmaster Online B.V. ist der Betreiber dieser Seite.

    Wenn du ebenfalls schon mit VerspielteGedanken.com Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    c-Date Logo

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Mio. Mitglieder in Deutschland


    • Frauenanteil bei 59% und hohes Niveau der Mitglieder


    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    Testbericht
    zur Webseite

    Details zu VerspielteGedanken.com

    Die Dating Seite VerspielteGedanken.com präsentiert sich in einem schlichten, aber schicken Design. Die Anmeldung ist kostenlos und die Privatsphäre wird angeblich geschützt. Ein weiterer Pluspunkt: VerspielteGedanken.com ist nach eigener Aussage führend bei der Partnervermittlung im Internet. Es gibt viele Dating Plattformen, die sich mit den verschiedensten Titeln schmücken. Das muss allerdings nicht immer stimmen, viele Abzocke Seiten werben mit irreführenden Informationen. VerspielteGedanken.com ist eine solcher Abzocke Seiten, sie wird betrieben von einer Firma, die wir inzwischen gut kennen.

    Zur Freude des Nutzers scheint die Seite viele aktive Mitglieder zu haben. Dies lassen immerhin die vielen Nachrichten vermuten, die der Nutzer nach der Registrierung erhält. Selbst Nachrichten schicken kann der User zu dem Zeitpunkt allerdings noch nicht. Dafür werden Credits benötigt, welche auf der Seite selbst erworben werden müssen. Laut den Angaben auf der Startseite kostet eine Nachricht zwischen 1,18 Euro und 1,60 Euro. Das bedeutet, dass eine längere und harmonische Unterhaltung dem User schon viel Geld abverlangt.

    Die Moderatoren, die auf der Seite zum Einsatz kommen, nutzen genau diese Tatsache aus. Sie sind es, die sich nach der Anmeldung direkt bei dem User melden, damit er direkt Credits erwirbt. Schaffen es die Moderatoren, dass der User sich mit besonders vielen moderierten Profilen gut versteht, haben sie ordentliche Arbeit geleistet. Der User weiß nicht, dass er es mit Moderatoren zu tun hat und soll dies am besten nie in Erfahrung bringen. Da die Seite auf den ersten Blick nicht die Anwesenheit der moderierten Profile preisgibt, widmen wir uns den Nutzungsbedingungen und durchsuchen das Internet nach Erfahrungsberichten.

    In den AGB werden wir dann fündig:

    ,,verspieltegedanken.com soll es den Nutzern ermöglichen, miteinander zu flirten und zu chatten. Die Vermittlung physischer Kontakte ist nicht Gegenstand des Dienstes verspieltegedanken.com

    7.1. Fiktive Profile: verspieltegedanken.com betreibt fiktive Profile und behält sich ausdrücklich das Recht vor, mit Nutzern über diese fiktiven Profile zu chatten. Physische Kontakte mit Nutzern dieser fiktiven Profile sind nicht möglich.“

    Die Bitmaster Online B.V ist die Firma, die die Dating Seite VerspielteGedanken.com betreibt. Mehrere negative Kritiken im Internet klagen über die Abzocke des Betreibers mit Sitz in Amersfoort, in den Niederlanden. Uns sind zahlreiche weitere Dating Seite der Bitmaster Online B.V. bekannt, die mit einem moderierten Dienst arbeiten.

    Fazit der VerspielteGedanken.com Erfahrungen

    Spielerisch leicht soll man auf der Dating Seite VerspielteGedanken.com einen Flirtpartner finden können. Nach der Anmeldung wird tatsächlich mit uns geflirtet. Statt einer attraktiven Person, die sich auch wirklich für uns interessiert, flirten auf dieser Seite Moderatoren mit dem User. Sie wollen einzig und allein dafür sorgen, dass der User viele teure Nachrichten verschickt und den Betreiber so finanziell bereichert.

    Teile uns ebenfalls deine VerspielteGedanken.com Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir raten von einer Anmeldung ab und empfehlen daher einen unserer Testsieger.

    c-Date Logo

    Casual Dating

    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Partnervermittlung

    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Singlebörsen

    Testbericht
    zur Webseite