Ergebnis der VeganeSingles.de Erfahrungen: Der Praxistest zu VeganeSingles.de ist zufriedenstellend ausgefallen.

VeganeSingles.de Erfahrungen Abzocke
  • keine Abofalle

  • keine Abzocke

  • interessante Nische

  • wenig aktive Mitglieder

  • Basis-Mitgliedschaft sinnlos

Kurztest: VeganeSingles.de Erfahrungen

Die Dating Seite VeganeSingles.de richtet sich nicht an Leute mit einer gewissen sexuellen Vorliebe, sondern erlaubt es Veganern Gleichgesinnte zu finden. Als User muss man allerdings bereit sein, für den Service der Seite auch zu zahlen. Die kostenlose Mitgliedschaft bietet kaum Vorteile und nur eine limitierte Nutzung der Nachrichtenfunktion. Die Premium-Mitgliedschaft hingegen erlaubt den uneingeschränkten Zugriff auf alle Funktionen.

Betrieben wird VeganeSingles.de von der Schaffner Webdesign, welche ihren Sitz in Othmarsingen hat. Lobenswert finden wir, dass sich die Premium-Mitgliedschaft nicht automatisch weiterverlängert. VeganeSingles.de ist keine gefährliche Abzocke Seite. Leider scheint VeganeSingles.de nicht sonderlich aktiv zu sein, die Dating Seite hat im Internet kaum Spuren hinterlassen.

Wenn du ebenfalls schon mit VeganeSingles.de Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

Logo Ashley Madison

Testsieger

Casual Dating

  • 50,0 Millionen Mitglieder weltweit


  • Singles und vergebene Personen sind hier vertreten


Testbericht
zur Webseite
Parship Logo

Testsieger

Partnervermittlung

  • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


  • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


Testbericht
zur Webseite
Logo DatingCafe

Testsieger

Singlebörsen

  • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


  • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


Testbericht
zur Webseite

Details zu VeganeSingles.de

Gleich und Gleich gesellt sich gern. Aus diesem Grund wurde die Dating Seite VeganeSingles.de ins Leben gerufen. Die Entwickler sind selbst Veganer, das verleiht dieser Seite an Glaubwürdigkeit. Nichtsdestotrotz sind Vegetarier ebenso gerne gesehen, was wohl auch mehr Mitglieder anlockt. Vorab lässt man uns auf der Startseite wissen, dass man es hier weder mit Fake Profilen noch mit einer Abofalle zu tun hat. Die Nutzung macht jedoch nur Sinn, wenn man eine kostenpflichtige Premium-Mitgliedschaft eingeht.

Besonders viele Freiheiten hat man auf VeganeSingles.de erst einmal nicht. Nach zehn Nachrichten ist Schluss, dann muss man Premium-Mitglied werden, um sich weiter mit den anderen Mitgliedern austauschen zu können. Bei der Partnersuche gibt es eine interessante Filteroption, man kann die Mitglieder nach ihrem Ernährungstyp sortieren lassen. User die lediglich Vegetarier sind, kommen somit genauso auf ihre Kosten wie User, die sich ausschließlich von Rohkost ernähren.

Kündigungsfrist gibt es nicht

Eine Premium-Mitgliedschaft muss für mindestens drei Monate abgeschlossen werden, kürzere Abonnements gibt es nicht. Die Kosten für drei Monate lange Mitgliedschaft belaufen sich auf 19 Euro. Schließt man die Mitgliedschaft für einen längeren Zeitraum ab, so erhält man einen Mengenrabatt. Die Mitgliedschaft für ein ganzes Jahr kostet 49 Euro und ist damit nur 20 Euro teurer als die kürzeste Mitgliedschaft. Eine Kündigungsfrist gibt es dabei nicht, das Abonnement läuft aus und verlängert sich nicht automatisch weiter.

Um einen besseren Eindruck von der Dating Seite zu erhalten, halten wir auch Ausschau nach den Erfahrungsberichten anderer User. Sonderlich viel konnten wir dabei nicht in Erfahrung bringen. VeganeSingles.de scheint weniger aktiv zu sein, was sich fast immer negativ auf die Partnersuche auswirkt.

VeganeSingles.de wird betrieben von der Schaffner Webdesign. Der Betreiber selbst beschreibt sich als seriöse Schweizer Firma. Wir haben noch keine Erfahrungen mit der Firma aus Othmarsingen gemacht und können diese Aussage nicht wirklich beurteilen.

Fazit der VeganeSingles.de Erfahrungen

Die Idee hinter VeganeSingles.de überzeugt. Hier hat man eine Plattform für Veganer geschaffen, die was Partnerschaft angeht, lieber unter sich bleiben wollen. Hohe Erfolgschancen sollte man sich auf dieser Dating Seite jedoch nicht erhoffen, VeganeSingles.de ist eher unbekannt. Ohne die Premium-Mitgliedschaft geht so gut wie nichts, eine Abzocke muss man hier allerdings nicht befürchten.

Teile uns ebenfalls deine VeganeSingles.de Erfahrungen in den Kommentaren mit.

Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

Logo Ashley Madison

Testsieger

Casual Dating

  • 50,0 Millionen Mitglieder weltweit


  • Singles und vergebene Personen sind hier vertreten


Testbericht
zur Webseite
Parship Logo

Testsieger

Partnervermittlung

  • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


  • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


Testbericht
zur Webseite
Logo DatingCafe

Testsieger

Singlebörsen

  • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


  • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


Testbericht
zur Webseite

Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

Logo Ashley Madison

Testsieger

Casual Dating

  • 50,0 Millionen Mitglieder weltweit


  • Singles und vergebene Personen sind hier vertreten


Testbericht
zur Webseite
Parship Logo

Testsieger

Partnervermittlung

  • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


  • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


Testbericht
zur Webseite
Logo DatingCafe

Testsieger

Singlebörsen

  • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


  • Singlebörsen Zielgruppe: Ü30


  • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


  • keine automatischen Abos


Testbericht
zur Webseite