Ergebnis der VeganeSingles.ch Erfahrungen: Der Praxistest zu VeganeSingles.ch ist zufriedenstellend ausgefallen.

VeganeSingles.ch Erfahrungen Abzocke
  • Ansprechendes Design

  • Keine Abzocke

  • Keine automatischen Abo-Verlängerungen

  • Wenige Mitglieder

  • Basis-Mitgliedschaft unnütz

  • Mangelnde Infos zur Premium-Mitgliedschaft

Kurztest: VeganeSingles.ch Erfahrungen

Die Website VeganeSingles.ch richtet sich besonders an Veganer und Vegetarier. Statt sexueller Vorlieben werden hier bestimmte Ernährungsweisen thematisiert und es wird den jeweiligen Anhängern dieser ermöglicht, Gleichgesinnte oder gar Partner zu finden. Das Design des Portals ist ansprechend und übersichtlich. Nach kurzer Recherche stellen wir jedoch fest, dass die angepriesene kostenfreie Basis-Mitgliedschaft kaum Vorteile mit sich bringt.

Um das Portal, dessen Betreiber Schaffer Webdesign mit Sitz im schweizerischen Othmarsingen ist, mit all seinen Funktionen nutzen zu können, muss der User eine kostenpflichtige Premium-Mitgliedschaft abschließen. Dies wird bereits auf der Startseite erwähnt und ist somit jedem ersichtlich und keine Abzocke. Ein weiterer positiver Aspekt ist, dass sich die Premium-Mitgliedschaft nicht automatisch verlängert. Das Portal verfügt aktuell leider über eine geringe Anzahl an Mitgliedern, diese sind jedoch definitiv echt, wir konnten keine Hinweise auf Fake-Profile finden.

Wenn du ebenfalls schon mit VeganeSingles.ch Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

Wir empfehlen folgende Top-Portale

Casual Dating

Testbericht
zur Webseite

Partnerbörsen

Testbericht
zur Webseite

Singlebörsen

Testbericht
zur Webseite

Details zu VeganeSingles.ch

Die Datingseite VeganeSingles.ch wurde speziell für Veganer und Vegetarier ins Leben gerufen. Diese sollen auf der Plattform Gleichgesinnte finden und so ihren Freundeskreis erweitern oder sogar einen Partner finden. Auf der Startseite wird betont, dass keine Fake-Profile im Einsatz sind und man auch keine Abofalle oder Abzocke anderer Art zu befürchten hat. Auch auf die kostenpflichtige Premium-Mitgliedschaft wird vorab hingewiesen, was wir für sehr transparent halten.

Premium-Mitgliedschaft

Nach der Anmeldung startet man mit einer kostenfreien Basismitgliedschaft. Schnell bemerkt man, dass mit dieser kaum eine Aktion möglich ist. Um alle Funktionen des Portals ausreichend nutzen zu können, ist man gezwungen, die kostenpflichtige Premium-Mitgliedschaft abzuschließen. Wer auf einen Testzeitraum hofft, wird leider enttäuscht. Das kürzeste zu buchende Abo hat eine Laufzeit von 3 Monaten und das längste gilt für ein ganzes Jahr. Kündigungsfristen gibt es nicht, da das Abonnement beendet ist, sobald der gebuchte Zeitraum abläuft. Es gibt also keine Abzocke durch automatische Abo-Verlängerungen.

Um uns ein besseres Bild von der Website zu machen, suchen wir im Netz nach Erfahrungen aktueller oder ehemaliger Nutzer. Fündig werden wir jedoch nicht wirklich, da VeganeSingles.ch nicht sonderlich bekannt zu sein scheint. Die geringe Anzahl an Mitgliedern wirkt sich natürlich negativ auf mögliche Erfolgserlebnisse aus. Hinweise auf Fake-Profile oder moderierte Chats konnten wir nicht finden, unserer Erfahrung nach handelt es sich ausschließlich um echte Profile, was bedeutet, dass man hier grundsätzlich echte Kontakte knüpfen kann.

Unbekannter Betreiber

Betreiber der Seite ist Schaffer Webdesign mit Sitz im schweizerischen Othmarsingen. Er beschreibt sich selbst als seriöse Firma ohne böse Absichten. Da wir mit dem Betreiber noch nicht viel Erfahrung gesammelt haben, können wir diese Aussage nicht beurteilen. Zumindest konnten wir keine negativen Berichte über das Portal oder den Inhaber finden. Wir können das Portal grundsätzlich empfehlen, wir haben keine Anhaltspunkte für Abzocke oder moderierte Chats gefunden.

Fazit der VeganeSingles.ch Erfahrungen

Der Grundgedanke hinter VeganeSingles.ch überzeugt uns. Es handelt sich unserer Erfahrung nach um eine seriöse Seite ohne Anzeichen auf Abzocke. Durch den noch recht kleinen Mitgliederbereich sind die Erfolgschancen leider gering. Zudem ist eine Premium-Mitgliedschaft notwendig, um alle Funktionen des Portals angemessen nutzen zu können. Die kostenlose Basis-Mitgliedschaft bringt enttäuschenderweise keine Vorteile. Uns gefällt die Idee hinter der Website, da Veganer und Vegetarier hier ganz unter sich sein können.

Teile uns ebenfalls deine VeganeSingles.ch Erfahrungen in den Kommentaren mit.

Wir empfehlen folgende Top-Portale

Casual Dating

  • 3,7+ Millionen Mitglieder in Deutschland


  • Täglich 25.000+ Mitglieder auf der Suche nach Abenteuern


  • Frauenanteil liegt bei mehr als 59%


  • Für Frauen kostenlos


Testbericht
zur Webseite

Partnerbörsen

  • 5,4+ Millionen Mitglieder in Deutschland


  • Hohes Bildungsniveau der Mitglieder


  • Erfolgsquote bei der Suche liegt bei rund 40%


  • Kosten im höheren Bereich


Testbericht
zur Webseite

Singlebörsen

  • 4,0+ Millionen Mitglieder in Deutschland


  • Täglich mehr als 50.000 Nutzer online


  • Positive Kundenrezensionen


  • Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis


Testbericht
zur Webseite