Ergebnis der Tinder.com Erfahrungen: Der Praxistest zu Tinder.com ist zufriedenstellend ausgefallen.

Tinder.com Erfahrungen Abzocke
  • Keine Abzocke

  • Echte Mitglieder

  • Kostenlos nutzbar

  • Treffen möglich

  • Viele Nutzer

  • Einfache Bedienung

    Kurztest: Tinder.com Erfahrungen

    Tinder.com ist wohl die bekannteste Dating-App des 21. Jahrhunderts. Gerade in den jüngeren Generationen gab es wohl keinen Single, der nicht schon einmal auf Tinder angemeldet gewesen wäre. Und auch wenn die Meinungen über dieses Portal in unterschiedliche Richtungen gehen, muss man anerkennen, dass es sich hierbei um den Vorreiter des mobilen Online-Datings handelt. Das Portal hätte heute nicht diesen Status, wenn es hier nur um Abzocke gehen würde.

    Als Betreiber können wir im Impressum die MTCH Technology Services Ltd aus Dublin in Irland ausfindig machen. Zumindest ist dieses Unternehmen für den Europäischen Wirtschaftsraum, dem Vereinigten Königreich und die Schweiz zuständig. Für Japan und den Rest der Welt gibt es noch zwei gesonderte Unternehmen. Unserer Erfahrung nach haben wir es hierbei, wie zuvor erwähnt, mit einem absolut seriösen Angebot zu tun und konnten auch in unserem Test keine Abzocke feststellen.

    Wenn du ebenfalls schon mit Tinder.com Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen folgende Top-Portale

    Casual Dating

    Testbericht
    zur Webseite

    Partnervermittlung

    Testbericht
    zur Webseite

    Casual Dating

    Testbericht
    zur Webseite

    Details zu Tinder.com

    Um uns auf Tinder.com anzumelden, benötigen wir zunächst ein Google- oder Facebook-Konto oder registrieren uns mit einer Handynummer. Bereits auf die Weise wird dafür gesorgt, dass sich hier keine Fake-Profile anmelden können. Haben wir unsere Registrierung mit einem Code bestätigt, den wir zugesendet bekommen, können wir auch schon Bilder hochladen, eine Biografie (kurz Bio) verfassen und unsere Angaben vervollständigen. Dazu gehören Hobbys, religiöse und politische Ansichten, Kinderwunsch, Rauchgewohnheiten, äußerliches wie Größe und Gewicht und viele andere Angaben. Je mehr wir hier ausfüllen, desto besser angepasst sind die Kontaktvorschläge, die wir erhalten können.

    Kennenlernen leicht gemacht

    Ist die Anmeldung abgeschlossen und wir haben unser Profil zufriedenstellend ausgefüllt, kann man anfangen zu swipen. Swipen ist hierbei umgangssprachlich und beschreibt den Prozess des Likens eines Profils. Denn anders als bei den meisten Dating-Portalen gibt es hier keine gezielte Such-Funktion. Dem Nutzer werden einzeln Profile vorgeschlagen, die man sich dann genauer ansehen und entscheiden kann, ob man dem Profil ein Like gibt oder nicht. Haben sich zwei Profile gegenseitig gelikt, kommt ein Match zustande und man kann miteinander chatten. Damit hat die MTCH Technology Services Ltd aus Dublin in Irland das Online-Dating revolutioniert.

    Optionale Kosten

    Grundsätzlich ist die Nutzung von Tinder kostenlos. Jedem Nutzer stehen am Tag eine gewisse Menge an kostenlosen Likes zur Verfügung, die man vergeben kann. Sollte ein Match zustande kommen, ist das Chatten kostenfrei und kann so intensiv und lange betrieben werden, wie man möchte. Dennoch kann der Nutzer optional Leistungen dazu buchen. Mehr Likes, einen Boost, um mehr Nutzern angezeigt zu werden oder einen Reisepass, um Kontakte aus aller Welt zu knüpfen, stehen hier zur Wahl. Bei den Preisen handelt es sich um alles andere, aber nicht um Abzocke. So ein großes Portal wie Tinder.com braucht auch keine übertriebenen Preise.

    Fazit der Tinder.com Erfahrungen

    Unserer Erfahrung nach handelt es sich bei Tinder.com um ein absolut seriöses Angebot. Der Nutzer muss bei dem wohl bekanntesten Online-Dating-Portal nicht sorgen, an eine Abzocke zu geraten. Die Nutzer auf diesem Portal sind echt, dafür wird auf mehreren Wegen gesorgt. Und auch die angebotenen Preise sind nicht nur optional, sondern auch verhältnismäßig günstig. Aber auch ohne Geld auszugeben, kann man hier tatsächlich unserer Erfahrung nach Singles kennenlernen.

    Teile uns ebenfalls deine Tinder.com Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir empfehlen folgende Top-Portale

    Casual Dating

    • 3,7+ Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Täglich mehr als 25.000+ Mitglieder online


    • Frauenanteil liegt bei mehr als 59%


    • Für Frauen kostenlos


    Testbericht
    zur Webseite

    Partnervermittlung

    • 2,0+ Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Hoher Frauenanteil von 57%


    • Mitglieder aus allen sozialen Schichten


    • 41% Erfolgsquote bei der Partnersuche


    Testbericht
    zur Webseite

    Casual Dating

    • 50,0+ Millionen Mitglieder weltweit


    • Singles und vergebene Personen sind hier vertreten


    • Geld-zurück Garantie


    • Frauen können die Seite gratis nutzen


    Testbericht
    zur Webseite