Ergebnis der Tierisch-Verliebt.de Erfahrungen: Der Praxistest zu Tierisch-Verliebt.de ist zufriedenstellend ausgefallen.

Tierisch-Verliebt.de Erfahrungen Abzocke
  • Gute Features

  • Vertrauenswürdig und transparent

  • Teilweise kostenlos nutzbar

  • Faire Preise

  • Betreiber mit ausgezeichneten Ruf

  • Relativ niedrige Mitgliederanzahl

Kurztest: Tierisch-Verliebt.de Erfahrungen

Tierisch-Verliebt.de ist eine Online-Dating Plattform für Tierliebhaber und Hundehalter. Es scheint als könne man hier kinderleicht gleichgesinnte Singles finden. Um herauszufinden, ob sich eine Anmeldung lohnt, haben wir das Portal getestet und etwas Recherche im Internet betrieben. Erfreulicherweise konnten wir dabei keinerlei Hinweise auf eine Abzocke oder dergleichen finden. Dementsprechend kann man das Portal bedenkenlos ausprobieren.

Einige Funktionen können bereits mit der kostenlosen Basis-Mitgliedschaft genutzt werden. Für uneingeschränkten Zugang zu allen Features braucht man allerdings eine kostenpflichtige Premium-Mitgliedschaft. Glücklicherweise sind die Preise für diese Mitgliedschaften relativ erschwinglich. Vor einer Abofalle braucht man ebenfalls keine Angst zu haben. Der Betreiber der Seite, die ICONY GmbH aus dem schwäbischen Reutlingen, hat einen ausgezeichneten Ruf und arbeitet absolut seriös. Wir haben bereits einige andere Webseiten dieser Firma getestet und dabei immer zufriedenstellende Erfahrungen gemacht.

Wenn du ebenfalls schon mit Tierisch-Verliebt.de Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

Logo C-Date

Testsieger

Casual Dating

  • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland


  • täglich sind mehr als 25.000 auf der Suche nach Abenteuern


Testbericht
zur Webseite
Parship Logo

Testsieger

Partnervermittlung

  • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


  • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


Testbericht
zur Webseite
Logo DatingCafe

Testsieger

Singlebörsen

  • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


  • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


Testbericht
zur Webseite

Details zu Tierisch-Verliebt.de

Bei Tierisch-Verliebt.de handelt es sich um eine Online-Dating Plattform, die sich ganz gezielt an Tierfreunde und Hundebesitzer richtet. Auf den ersten Blick macht das Portal einen ziemlich vielversprechenden Eindruck. Um in Erfahrung zu bringen ob es auch erfolgversprechend und empfehlenswert ist, melden wir uns erst einmal kostenlos an und erstellen ein Test-Profil. Außerdem lesen wir uns in Ruhe die AGB durch und betreiben etwas Recherche im Netz. Erfreulicherweise können wir dabei keinerlei Hinweise auf eine Abzocke finden. Das Portal ist absolut seriös und durchaus empfehlenswert.

Gute Features

Die Anmeldung ist unkompliziert und schnell erledigt. Um die Partnersuche etwas zu vereinfachen, bietet Tierisch-Verliebt.de ein paar unterhaltsame und hilfreiche Features. Beim „Fragenflirt“ müssen die Nutzer zuerst einen Fragen-Katalog beantworten. Ihre Antworten werden dann mit denen der anderen Mitglieder abgeglichen, um nach Übereinstimmungen zu suchen. Auf der Grundlage der Ergebnisse werden den Nutzern dann passende Partnervorschläge unterbreitet.

Der sogenannte „Fotoflirt“ funktioniert etwas oberflächlicher, macht aber sehr viel Spaß. Die Nutzer können einfach durch die Profilbilder swipen und „likes“ hinterlassen. Wenn sich zwei Nutzer gegenseitig „liken“, entsteht ein „Match“.

Mitgliedschaften und Kosten

Der Chat kann mit der Basis-Mitgliedschaft nur mit einigen Einschränkungen genutzt werden. Um die Seite wirklich sinnvoll nutzen zu können, braucht man eine kostenpflichtige Premium-Mitgliedschaft. Den Nutzern stehen diverse Premium-Abos mit unterschiedlichen Laufzeiten zur Auswahl. Je länger die Laufzeit, desto günstiger die monatliche Beitragszahlung. Insgesamt würden wir die Preise für die angebotenen Abos als fair bezeichnen. Abofallen oder sonstige Abzocken gibt es hier ebenfalls nicht zu befürchten.

Unsere Erfahrungen mit dem Seitenbetreiber

Der Betreiber von Tierisch-Verliebt.de ist uns bereits seit Längerem bekannt. Die im schwäbischen Reutlingen beheimatete ICONY GmbH ist nämlich für zahlreiche Online-Dating Portale verantwortlich. Einige davon haben wir schon ausgiebig getestet. Erfreulicherweise haben wir dabei ausnahmslos gute Erfahrungen gemacht.

Der einzige Wermutstropfen ist der relativ kleine Mitgliederbereich. Bislang scheint sich Tierisch-Verliebt.de noch nicht allzu großer Beliebtheit zu erfreuen. Bleibt zu hoffen, dass sich das in Zukunft noch ändert.

Fazit der Tierisch-Verliebt.de Erfahrungen

Bei Tierisch-Verliebt.de handelt es sich um eine Dating Plattform, auf der Tierliebhaber nach gleichgesinnten Singles suchen können. Die Seite bietet einige interessante Features, die teilweise auch völlig kostenlos genutzt werden können. Um das Maximum aus der Seite herauszuholen, braucht man allerdings eine kostenpflichtige Premium-Mitgliedschaft. Unseres Erachtens kann man hier bedenkenlos neue Flirt-Erfahrungen sammeln. Eine Abzocke gibt es nicht zu befürchten.

Teile uns ebenfalls deine Tierisch-Verliebt.de Erfahrungen in den Kommentaren mit.

Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

Logo C-Date

Testsieger

Casual Dating

  • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland


  • täglich sind mehr als 25.000 auf der Suche nach Abenteuern


Testbericht
zur Webseite
Parship Logo

Testsieger

Partnervermittlung

  • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


  • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


Testbericht
zur Webseite
Logo DatingCafe

Testsieger

Singlebörsen

  • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


  • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


Testbericht
zur Webseite

Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

Logo C-Date

Testsieger

Casual Dating

  • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland


  • täglich mehr als 25.000 auf der Suche nach Abenteuern


  • Der Frauenanteil liegt bei mehr als 59%


  • Für Frauen kostenlos


Testbericht
zur Webseite
Logo Parship

Testsieger

Partnervermittlung

  • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


  • hohes Bildungsniveau der Mitglieder


  • Die Erfolgsquote bei der Suche liegt bei rund 38%


  • Kosten im höheren Bereich


Testbericht
zur Webseite
Logo DatingCafe

Testsieger

Singlebörsen

  • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


  • Singlebörsen Zielgruppe: Ü30


  • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


  • keine automatischen Abos


Testbericht
zur Webseite