Tierisch-Verliebt.ch im Jahr 2024: Insider-Enthüllungen und Bewertungen

21. Juni 2024 (Update) Ergebnis der Tierisch-Verliebt.ch Erfahrungen: Der Praxistest zu Tierisch-Verliebt.ch ist zufriedenstellend ausgefallen.
Tierisch-Verliebt.ch im Jahr 2024: Insider-Enthüllungen und Bewertungen
  • Ausgezeichneter Ruf im Netz

  • Faires Preisniveau

  • Sehr abwechslungsreich und unterhaltsam

  • Abwechslungsreiche Features

  • Einige Features nur mit Premium-Mitgliedschaft nutzbar

  • Veraltetes Design

Kurztest: Tierisch-Verliebt.ch Erfahrungen

Bei der Online-Dating Plattform Tierisch-Verliebt.ch handelt es sich um eine Partnervermittlung, die sich gezielt an Tierliebhaber und Hundehalter richtet. Wir betreiben etwas Recherche im Internet und suchen nach Erfahrungsberichten. Außerdem lesen wir uns die AGB der Seite in aller Ruhe durch. Glücklicherweise finden wir nichts, was darauf hindeutet, dass es sich hier um eine Abzocke handeln könnte.

Wer den Chat und andere Funktionen der Seite uneingeschränkt nutzen möchte, muss erst eine kostenpflichtige Premium-Mitgliedschaft abschließen. Die Preise für diese Mitgliedschaften sind allerdings völlig fair und es gibt keine Abo-Fallen oder Dergleichen zu befürchten. Der Betreiber der Seite ist die ICONY GmbH aus dem schwäbischen Reutlingen. Die Firma betreibt ein ganzes Netzwerk an Online-Dating Webseiten und genießt einen ausgezeichneten Ruf. Dementsprechend spricht nichts dagegen, auf Tierisch-Verliebt.ch sein Glück zu versuchen.

Scrolle nach unten, um die Details unserer Erfahrungen von Tierisch-Verliebt.ch zu lesen.

Wir empfehlen folgende Top-Portale

Casual Dating

Testbericht
zur Webseite

Partnervermittlung

Testbericht
zur Webseite

Casual Dating

Testbericht
zur Webseite

Details zu Tierisch-Verliebt.ch

Die Online-Dating Webseite Tierisch-Verliebt.ch richtet sich gezielt an Tierliebhaber und bietet ihnen eine Plattform, um gleichgesinnte Singles aus der Umgebung kennenzulernen. Die Seite wirbt mit kostenloser Anmeldung und mit über 20 Jahren Erfahrung in der Online Partnervermittlung. Wir betreiben etwas Recherche im Internet und lesen uns die AGB der Seite genauestens durch. Glücklicherweise stellen wir dabei fest, dass es sich hierbei um ein seriöses Portal handelt, auf dem es keine Abzocke zu befürchten gibt.

Selbst für Basis-Mitglieder unterhaltsam

Direkt nach der kostenlosen Anmeldung kann man als Basis-Mitglied bereits einige Features der Seite nutzen. Beispielsweise hat man Zugriff auf den sogenannten Frageflirt, mit dessen Hilfe die Seite versucht, für jedes Mitglied die passendsten Partner zu finden. Außerdem kann man den Chat bereits nutzen, allerdings nicht in vollem Umfang. Die kostenpflichtigen Premium-Mitgliedschaften bieten gegenüber der Basis-Mitgliedschaften allerdings viele attraktive Vorteile. Neben der völlig uneingeschränkten Nutzung des Chats, kann man unter anderem alle Profilinhalte ungefiltert einsehen, Bilder versenden, unbegrenzt Favoriten speichern und vieles mehr.

Um Premium-Mitglied zu werden, muss man aber selbstverständlich bezahlen. Dazu stehen verschiedene Abonnements mit unterschiedlichen Laufzeiten zur Auswahl. Die Preise für diese Abos liegen im branchenüblichen Bereich und sind weder als super günstig, noch als unverschämt teuer einzustufen. Da die Vorteile der Premium-Mitgliedschaft durchaus vielversprechend zu sein scheinen, und es glücklicherweise keine Abo-Fallen zu befürchten gibt, spricht also nichts dagegen, auf Tierisch-Verliebt.ch mal sein Glück zu versuchen.

Betreiber mit exzellentem Ruf

Der Betreiber von Tierisch-Verliebt.ch ist die ICONY GmbH aus Reutlingen, im Schwabenland. Die Firma betreibt ein ganzes Netzwerk an Online-Dating Portalen, die allesamt einen ausgezeichneten Ruf genießen. Wir haben schon einige dieser Seiten getestet und wurden dabei glücklicherweise noch nie enttäuscht. Die angebotenen kostenpflichtigen Mitgliedschaften verlängern sich zwar automatisch, sind aber jederzeit und ohne Probleme wieder kündbar. Außerdem bemüht sich der Betreiber, die Qualität des Mitgliederbereichs möglichst hochzuhalten und Romance-Scammern und Fake Profilen keine Plattform zu bieten. Dementsprechend können wir Tierisch-Verliebt.ch auch bedenkenlos empfehlen.

Fazit der Tierisch-Verliebt.ch Erfahrungen

Die Online-Dating Plattform für Tierliebhaber Tierisch-Verliebt.ch kann glücklicherweise bedenkenlos weiterempfohlen werden. Die Seite bietet viele interessante Features, die teilweise sogar völlig kostenlos genutzt werden können. Angebotenen kostenpflichtigen Premium-Mitgliedschaften bringen viele erfolgversprechende Vorteile mit sich und sind preislich absolut in Ordnung. Abo-Fallen oder ähnliche Abzocke gibt es hier nicht zu befürchten.

Wenn Du mehr zum Thema Dating Abzocke erfahren möchtest, schaue Dir doch unsere anderen Testberichte an. Du kannst auch ganz einfach prüfen, welche anderen Dating-Webseiten zur Firma gehören.

Wenn auch Du schon mit Erfahrungen gemacht hast, so teile diese doch bitte mit unserer Community und schreibe einen Erfahrungsbericht. Nutze dafür das Formular am Ende dieser Seite.

Wir empfehlen folgende Top-Portale

C-Date.de Logo

Casual Dating

  • 3,7+ Millionen Mitglieder in Deutschland


  • Täglich mehr als 25.000+ Mitglieder online


  • Frauenanteil liegt bei mehr als 59%


  • Für Frauen kostenlos


Testbericht
zur Webseite
Be2.de Logo

Partnervermittlung

  • 2,0+ Millionen Mitglieder in Deutschland


  • Hoher Frauenanteil von 57%


  • Mitglieder aus allen sozialen Schichten


  • 41% Erfolgsquote bei der Partnersuche


Testbericht
zur Webseite
AshleyMadison.com Logo

Casual Dating

  • 50,0+ Millionen Mitglieder weltweit


  • Singles und vergebene Personen sind hier vertreten


  • Geld-zurück Garantie


  • Frauen können die Seite gratis nutzen


Testbericht
zur Webseite

Teile diesen Artikel!

Leave A Comment