TiefeLust.com Erfahrungen Abzocke
    • Fake-Chat Abzocke
    • Einsatz von Animateuren

    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Negative Bewertungen

    • Sehr teuer

    Kurztest: TiefeLust.com Erfahrungen

    Der Praxistest zu TiefeLust.com ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.

    Die Dating Seite TiefeLust.com wirbt mit viel Erotik auf der Startseite. Des Weiteren bietet die Dating Plattform eine kostenlose Anmeldung und einen großen Mitgliederbereich. Hier soll es schnell zu einem heißen Date kommen. Allerdings stellen wir bei unseren Recherchen aber fest, dass die Seite eine Abzocke durch einen moderierten Chat ist.

    Der Betreiber der Seite ist die Bitmaster Online B.V. und uns und vielen anderen Internetnutzern ist diese Firma nicht unbekannt. Der Betreiber und die Seite sind aufgrund vieler negativer Berichte aufgefallen. Demnach ist die Seite eine Fake Chat Abzocke. Moderatoren betreiben Fake Profile und nehmen via diesen Kontakt zu dem User auf, welcher aber nichts davon weiß und für das Senden von Nachrichten Geld zahlen muss

    Wenn du ebenfalls schon mit TiefeLust.com Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    c-Date Logo

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Mio. Mitglieder in Deutschland


    • Frauenanteil bei 59% und hohes Niveau der Mitglieder


    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    Testbericht
    zur Webseite

    Details zu TiefeLust.com

    Die Dating Seite TiefeLust.com wirbt damit, dass die Anmeldung kostenlos ist und man hier schnell und einfach in Kontakt mit anderen Mitgliedern kommt, welche nur ein unverbindliches Sex Date wünschen. Der Mitgliederbereich soll voller attraktiver und aktiver User sein. Die Angaben auf der Startseite klingen sehr gut und vielversprechend, allerdings handelt es sich hierbei ausschließlich um irreführende bis falsche Information vom Betreiber, um mehr und mehr auf die Seite und in die Abzocke zu locken.

    Das beginnt bei der Anmeldung, welche zwar kostenlos ist, die Nutzung der Seite aber nicht. Demnach ist selbst diese Angabe irreführend. Des Weiteren ist die Seite ein Fake Chat. Das bedeutet, dass die Profile nicht von echten Personen, sondern von Moderatoren betrieben werden. Die Profile sind ein Fake und zeigen fiktive Personen, mit welchen kein reales Treffen möglich ist.

    Der gesamte Mitgliederbereich der Abzocke Seite besteht ausschließlich aus Fake Profilen. Die Moderatoren nehmen direkt nach der Anmeldung von einem User Kontakt auf und animieren zu einer Unterhaltung. Der User aber weiß nicht, dass die Unterhaltung mit einem Fake Profil stattfindet. Die Moderatoren geben sich nicht als fiktive Person zu erkennen und die Profile sind auch nicht als ein Fake, beziehungsweise als eine fiktive Person gekennzeichnet. Der User wird demnach in die Irre geführt, was der Abzocke dient. Der User muss nämlich für die Unterhaltung zahlen. Der moderierte Chat wird zwar auch in den AGB der Seite genannt.

    Auszug aus den AGB der Bitmaster Online B.V.

    Artikel 7: Profile und Beschwerden
    TiefeLust.com soll es den Nutzern ermöglichen, miteinander zu flirten und zu chatten. Die Vermittlung physischer Kontakte ist nicht Gegenstand des Dienstes TiefeLust.com.
    7.1 Fiktive Profile: TiefeLust.com betreibt fiktive Profile und behält sich ausdrücklich das Recht vor, mit Nutzern über diese fiktiven Profile zu chatten. Physische Kontakte mit Nutzern dieser Profile sind nicht möglich.

    Das Treffen einer realen Person ist auf der Seite TiefeLust.com also ganz klar nicht möglich. Die Moderatoren animieren den Kunden der Plattform zu einer Unterhaltung und demnach auch zum Kauf von Coins. Die Coins werden gebraucht, um Nachrichten zu senden und auf Nachrichten zu antworten. Jede Aktion, auch das Anstupsen von anderen Mitgliedern kostet Geld. Eine Nachricht kostet laut Erfahrungsberichten zwischen 1,18 Euro und 1,55 Euro.

    Die Seite TiefeLust.com gehört zum Netzwerk der Bitmaster Online B.V. Das Unternehmen aus Amersfoort in den Niederlanden steht aufgrund zahlreicher Fake Chat Abzocke Seiten in berichtigter Kritik. Es wird ausdrücklich vor dem Unternehmen und dessen Netzwerk gewarnt. Die Masche ist immer die gleiche, nur die Namen der Seiten variieren. Außerdem steht der Datenschutz der Firma in Kritik, weil laut Erfahrungsberichten und der Datenschutzerklärung der Seite die Profildaten auf allen Seiten des Netzwerks der Bitmaster Online B.V. angezeigt werden.

    Fazit der TiefeLust.com Erfahrungen

    TiefeLust.com wirbt mit einer kostenlosen Anmeldung, vielen Mitgliedern und damit, dass die Seite ein Kontakt-Hit wäre. Allerdings ist die Plattform nichts weiter als eine weitere Abzocke einer bekannten Firma aus den Niederlanden. Die Seite ist ein Fake Chat, der Mitgliederbereich voller Fake Profile und die Kosten für die Nutzung sind unverhältnismäßig hoch.

    Teile uns ebenfalls deine TiefeLust.com Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir raten von einer Anmeldung ab und empfehlen daher einen unserer Testsieger.

    c-Date Logo

    Casual Dating

    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Partnervermittlung

    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Singlebörsen

    Testbericht
    zur Webseite