TaschengeldLadies.eu Erfahrungen Abzocke
    • Fake-Chat Abzocke
    • Einsatz von Animateuren

    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Negative Bewertungen

    • Sehr teuer

    Kurztest: TaschengeldLadies.eu Erfahrungen

    Der Praxistest zu TaschengeldLadies.eu ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.

    Das Portal TaschengeldLadies.eu wirbt mit sehr erotischen Inhalten auf der Startseite. Letztendlich stellt sich heraus, dass die Seite eine Abzocke durch einen moderierten Chat ist. Im Mitgliederbereich gibt es ausschließlich Fake Profile zu finden. Diese Fake Profile werden von Moderatoren betrieben, welche den User zu einer kostenpflichtigen Unterhaltung animieren.

    Der Betreiber von TaschengeldLadies.eu ist die Firma Datingleads B.V. Das Unternehmen betreibt noch weitere Dating und Erotik Portale, welche allesamt bereits als Abzocke enttarnt wurden. Es werden zwar reale Personen und echte Dates versprochen, aber leider wird es genau das niemals geben. Zudem ist die Nutzung der Seite nicht nur mit Kosten verbunden, die Preise sind sogar überaus teuer.

    Wenn du ebenfalls schon mit TaschengeldLadies.eu Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    c-Date Logo

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Mio. Mitglieder in Deutschland


    • Frauenanteil bei 59% und hohes Niveau der Mitglieder


    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    Testbericht
    zur Webseite

    Details zu TaschengeldLadies.eu

    TaschengeldLadies.eu wirbt mit einem spannenden Angebot. Auf der Startseite des Online Dating Portals ist viel nackte Haut zu sehen. Zudem ist die Anmeldung kostenlos. Im ersten Moment klingt das alles recht überzeugend, nur leider stimmen die Angaben nicht ganz. Ein Beispiel ist die kostenlose Anmeldung.

    Die Registrierung ist zwar in der Tat kostenlos, danach fallen aber Kosten für die Nutzung der Seite an. Als User muss man vorab Credits erwerben, um Nachrichten senden zu können. Über die Kosten wird der Kunde nicht wirklich. Es gibt lediglich ganz unten auf der Startseite einen kleinen Link zu den Preisen der Plattform. Noch etwas weiter unten findet sich der Hinweis, dass die Seite sogenannte „Entertainmentprofile“ einsetzt.

    Damit ist der Fall klar, das Online Dating Portal TaschengeldLadies.eu ist eine Abzocke durch einen moderierten Chat. Die Profile auf der Startseite als auch im Mitgliederbereich sind ein Fake. Die Fake Profile zeigen fiktive Personen, welche man nicht treffen kann. Zwar werden auf der Startseite echte Personen und reale Dates versprochen, dabei handelt es sich aber um falsche Angaben des Betreibers.

    In den AGB sind weitere Angaben über den moderierten Chat zu lesen:

    „In diesem Zusammenhang erkennen Sie an und akzeptieren Sie, dass manche Mitglieder, Nutzer, Profile, Werbungen und/oder Inhalte nur das online Entertainment zum Zweck haben können, von der Realität abweichen und sich nicht darauf ausrichten, eine ‚offline Beziehung‘ oder physische Beziehung zu schaffen oder einzugehen. Wir merken daher explizit an, dass nicht in jedem Fall physischer Kontakt möglich ist.“

    Die Moderatoren nehmen direkt nach der abgeschlossenen Anmeldung Kontakt zu einem neuen Mitglied auf. Sie animieren dann mit vielen Nachrichten zu einer Unterhaltung, welche aber vollkommen sinn- und ziellos ist. Um auf die Nachrichten der Moderatoren zu antworten, braucht der User aber Credits. Demnach animieren die Moderatoren zum Geld ausgeben. Die Seite ist deswegen eine Abzocke, weil sich die Moderatoren nicht zu erkennen geben. Ihre Profile sind auch nicht als solche gekennzeichnet.

    Der Betreiber der Seite ist die Datingleads B.V., welche ihren Sitz in 's-Hertogenbosch in den Niederlanden hat. Die Firma ist uns gut bekannt, wir haben schon einige Male über das Unternehmen und dessen Netzwerk an Abzocke Seiten berichtet.

    Fazit der TaschengeldLadies.eu Erfahrungen

    TaschengeldLadies.eu ist ein moderierter Chat und somit eine Abzocke. Der Betreiber setzt sogenannte Entertainmentprofile für die Unterhaltung ein. Das weiß der Kunde aber nicht, darüber wird nicht ausreichend informiert. Die Moderatoren animieren den Kunden zu einer Unterhaltung und somit auch, Geld für Credits auszugeben.

    Teile uns ebenfalls deine TaschengeldLadies.eu Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir raten von einer Anmeldung ab und empfehlen daher einen unserer Testsieger.

    c-Date Logo

    Casual Dating

    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Partnervermittlung

    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Singlebörsen

    Testbericht
    zur Webseite